12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

Der Ausweg: Die verfassunggebende Versammlung. Macht mit bei der Online-Bürger- Beteiligung von: www.gemeinwohllobby.de/ (gemäß Art. 146 Grundgesetz:  Infos)

Eine VV steht über den gewählten Vertretern - Maßnahmen wie Zwangsimpfung sind für Mitglieder nicht durchführbar

Unsere Kinder werden uns fragen: Warum habt ihr nichts getan?

"Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus." (Ignazio Silone, italienischer Schriftsteller und Sozialist)

Nichts gewusst? Jahreszahlen mit Rechtsklick vergrößern

Habt ihr euch eigentlich auch schon mal gefragt, welche Art von Menschen das damals gewesen sein müssen, dass sie sagten, sie hätten nicht gewusst, was Hitler vorhat? Nie im Leben hätte ich gedacht solch einen Menschen zu kennen.

Schon gar nicht hätte ich solche "Wir-haben-das-nicht-geahnt"-Menschen bei den Grünen vermutet, aber offensichtlich habe ich mich geirrt. Einer der Gründer der Grünen, Clemens Kuby, schämt sich nun an der Gründung dieser Partei beteiligt gewesen zu sein (das Video dazu wurde gelöscht):

Mit Klick aufs Bild zur Rezension

Nachdem ich in der Corona-Politik Merkmale einer Diktatur fand und versuchte, Öffentlichkeit zu schaffen, wollte mich der Vorstand meines Ortsverbandes dazu verpflichten, unter jeden meiner privaten Facebook-Posts zu schreiben, dass dies nicht die Meinung der hiesigen Grünen sei. Als ich dazu nicht bereit war, stellte man mich vor die Wahl:

 

Entweder ich ziehe meine Kandidatur für Kreis und Gemeinderat zurück oder man werde auch meine Kinder von der Liste für den Gemeinderat streichen, so der Fraktionsvorsitzende vor Ort.

 

Dieser habe keine Angst vor dem Virus, so sagte er mir am Telefon, aber die Leute hätten es. Um keine Wähler-stimmen zu verlieren, sei Kritik an den Corona-Maßnahmen nicht erwünscht.

 

In diesem Blogbeitrag findet ihr fadenscheinige Argumente von ihm und anderen Grünen.

Im folgenden Video geht es um meine Erfahrungen mit den Bundesgrünen, die ich alle angeschrieben habe, um meine Rechercheergebnisse mitzuteilen. Keiner schrieb zurück:

Mit Klick aufs Bild zur Buchvorstellung

Grüne & die Tagesschau

 

Als ich gegenüber dem Vorstand hier im Ort erwähnte, dass Galileo Galilei in seiner Zeit wegen seiner Meinung verfolgt wurde, hieß es dass Galilei damals aber auch nicht in den Kreistag gewählt worden wäre.

 

Ein weiteres oft erwähntes Argument des Fraktionsvorsitzenden war, dass er dann, wenn Ulrich Wickert von der Tagesschau das sagt oder es in der Tageszeitung stehen würde, dann - und nur dann - würde er mir recht geben.

 

Was macht man aber, wenn genau die Tagesschau oder die so genannten Qualitätsmedien das eigentliche Problem sind? Dabei ist seit Jahren bekannt, dass ARD und ZDF tendenziös und oft genug falsch berichten. Dazu empfehle ich euch die Lektüre der Bücher, die ich hier  im grünen Themenmonat verlinkt habe:

Ich hatte auf WA ein Wahlplakat kritisiert (Bei Klima & Corona der Wissenschaft vertrauen). Mein Satz lautete: 'Aber nur unabhängigen Wissenschaftlern trauen'. Screen zeigt die Reaktion des OV-Sprechers

Fehlanzeige Meinungsfreiheit bei den Grünen: Maulkorb für Andersdenkende

 

Ich habe jahrzehntelang grün gewählt, war fast ein Jahrzehnt Mitglied, doch in der Corona-Krise wurde mir klar, wie sehr ich mich in den Grünen auch im Umgang miteinander getäuscht habe. Zuerst dachte ich, dass ich keine schmutzige Wäsche waschen will und dass das, was ich alles bei den Grünen erlebt habe, nicht an die Öffentlichkeit gehört.

Aber ich habe meine Meinung geändert, denn die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf zu erfahren, was genau sie wählen, wenn sie grün wählen. Eine Partei, die ganz offenbar mit diktatorischen Strukturen liebäugelt (Definition siehe unten auf dieser Seite).

Das hat sich auch bei meiner Rede bestätigt, die ich vor der Kreisversammlung getan habe (integrierter Beitrag unterhalb). Die Antwort eines grünen Mitglieds war: "Aber wenn es faschistische Meinungen sind, dann gehören sie wirklich verboten."

Aber genau das ist ja dass, was die Gründerväter der BRD sich dabei gedacht haben: Wird eine Meinung verboten, dann werden andere folgen.

Wer Faschismus bekämpfen will, sollte für soziale Gerechtigkeit sorgen, was sich die Grünen ja gerne auf die Fahnen schreiben. Aber ein Lockdown, der schon jetzt 50.000 Unternehmenspleiten nach sich zieht, sorgt für das Gegenteil: Die Umverteilung des Geldes von unten nach oben.

Eine weitere Rede findet ihr ganz unten auf dieser Seite in den integrierten Blogbeiträgen, das davon erzählt, wie die Grünen Männer versucht haben, das grüne Frauenstatut zu umgehen. In der OV-Sitzung haben sich noch alle dafür ausgesprochen, aber am Morgen klingelte bei mir das Telefon und man wollte mich dazu bewegen, nur ja nicht auf Platz 1 anzutreten, damit der männliche Fraktionsvorsitzende auf Platz 1 kommt. Der hatte wochenlang das Frauenstatut bestritten.

Der Grüne Konstantin v. Notz spielt die Demos herunter. Mit Klick aufs Bild öffnet sich eine Tagesschau. Notz ab Min 3

Den Gipfel der Leichtgläubigkeit erreichte der Sprecher der hiesigen Grünen bei der Demo in Berlin, wo die Tagesschau anhand von Fotos, die Stunden vor Beginn der Kundgebung aufgenommen wurden, dreist behauptete, es seien nur 17.000 Teilnehmer bei der Corona Demo gewesen.

 

Drei Stunden später war der Platz zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor voller Menschen, aber dieser OV-Sprecher beschuldigte mich auf Instagram der Lüge, obwohl ich Augenzeugin war und er nicht. Die Grünen vor Ort behaupten auch steif und fest, dass es sich bei den Grundrechte-Demonstranten überwiegend um Rechtsextreme handeln würde. Anzumerken ist, dass der Verfassungsschutz festgestellt hat, dass Rechtsextremismus keine Rolle bei den Corona-Protesten spielt. HIER NACHZULESEN)

Auch anderen Grünen erging es ähnlich wie mir. Das beweist dieses Interview eines Grünen Mitgliedes, dem wegen seiner Corona-kritischen Äußerungen der Parteiausschluß droht:

Andreas Roll macht sich auch für Julian Assange (Wikileaks) stark, was ihm meinen Respekt einbringt.

Die Grünen: Mit Hass und Hetze gegen Hass und Hetze

Eins können die Grünen gut: die Nazi-Keule schwingen. Weder FDP-Kemmerich noch die AfD sind Nazis (Ich bin kein AfD-Freund, aber Nazis werden aus der Partei ausgeschlossen)

Wasser predigen, Wein trinken? Auf Instagram rufen die Grünen NRW zum Kampf gegen Andersdenkende auf

Meines Erachtens neigen die Grünen dazu, die Dinge so zu sehen, wie sie auf den ersten Blick erscheinen. Auch wenn sie in der Grünen Mitgliederzeitung mit "Hass dulden wir nicht" titeln und darin schreiben, dass die Wahrheit oft nicht einfach gestrickt sei, so sind es aus meiner Erfahrung grundsätzlich die Grünen, die der einfachen Version Glauben schenken. So heißen sie z.B. Flüchtlinge willkommen, bekommen aber nicht mit, dass es die Europäische Union selbst ist, die die Flüchtlinge überhaupt erst schafft - entweder durch von Deutschland finanzierte Kriege / Waffenexporte oder aber in dem man den Fischern in Afrika die Lebensgrund-lage nimmt, indem die EU die Meere überfischt, was dieses Video darlegt:

Grüne NRW auf Instagram (gehört zum Bild zuvor)

Das Video oberhalb ist von Jasinna, eine Vloggerin, die zur Hälfte Migrantin ist. Wer ihr Videos ansieht, erkennt schnell, dass der Nazi-Vorwurf völlig absurd ist (noch ein Video von ihr mit grünen Protagonisten, wo entlarvt wird, dass sich die Wissenschaft keineswegs einig darüber ist, dass CO-2 Klimawandel verursacht, warum das Elektrorauto umstritten ist und dass ein Grüner Chef-Lobbyist für Glyphosat wurde).

 

Ich bin nach wie vor dagegen Menschen im Mittelmeer ertrinken zu lassen und ich bin auch immer noch für Umweltschutz (das ist Jasinna auch), aber man muss sich zumindest die Gegenseite anhören, bevor man sich eine Meinung bildet - vor allem bei Corona, denn wenn das Virus weniger gefährlich als Influenza ist, werden wir wegen Nichts in eine Gesundheits-Diktatur überführt - im Namen von Big-Pharma. 

Ich habe zu Beginn des Lockdowns die Maßnahmen befürwortet. Als mir jemand ein Video von Dr. Bodo Schiffmann per PN zuspielte, habe ich ihn spontan entfreundet. Dann dachte ich aber, dass ich mir das Video zumindest ansehen sollte - so viel Zeit muss sein. Und dann habe ich mir auch noch die Zeit genommen, die Quellen (z.B. 17. Bulletin des Robert-Koch-Institut, S. 14 unten) zu checken und habe meine Meinung geändert. Das kann einem Grünen nicht passieren, weil der sich diese Zeit gar nicht erst nimmt, zumindest nicht im Kreisvorstand. Der weibliche Part schrieb mir in einer Facebook-Diskussion, sie habe keine Zeit, sich meine Quellen anzusehen, weil sie sich aufs Studium konzentrieren müsse. Der männliche Part hat mich erklärtermaßen auf Facebook entabonniert, um keine Posts von mir mehr angezeigt zu bekommen. Er sagte am Telefon, dass seine Tochter Risikogruppe sei und es doch traurig wäre, wenn sie im Ernstfall kein Beatmungsgerät erhielte. Er wusste noch nicht einmal, dass es die Intubationen selbst sind, die für die Toten sorgen: Zum Monitor-Bericht.

Die Bildergalerie oberhalb zeigt Facebook-Posts von Grünen, die im Ortsverband oder Kreis im Vorstand sind. Statt Argumenten, Belegen oder Links sehen wir Hetze und Platitüden.

 

Enthalten ist eine Fabel von einem Tiger, wo der Fraktionssprecher im OV den Vergleich aufzeigte, dass wenn ein Tiger aus dem Zoo entläuft, die Leute ja auch in ihren Häusern bleiben müssten. Was er vergisst, ist leider zu erwähnen, dass die Menschen ihre Häuser verlassen dürfen, sobald die Gefahr gebannt ist. 

 

Und die Gefahr durch das Corona-Virus ist seit Monaten gebannt. Deswegen stelle ich euch im September das Buch "Corona Fehlalarm?" des Universitätsprofessor Dr. Sucharit Bhakdi vor, der ein international anerkannter Experte für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie ist.

Wenn ein solcher Logikfehler Lieschen Müller geschieht, ist das kein Problem, aber von Politikern erwarte ich, dass sie sich informieren und zwar intensiv und stundenlag. Doch genau das geschieht zumindest im Ortsverband und Kreis eben nicht - man verlässt sich auf eine Viertelstunde Tagesschau am Abend und eine weitere am Morgen für Tageszeitung - und hält sich für bestens informiert (dazu: mein Themenmonat News). Auch auf Bundesebene scheint sich der Vorsitzende Robert Habeck nicht die Mühe gemacht habe, sich auf ein Interview vorzubereiten.

Ich habe Robert Habeck mal als Kanzlerkandidat gesehen, aber jemand, der mit Zwangsimpfungen liebäugelt, der hat den Bezug zur Natur endgültig verloren. Aber er liebäugelt sogar mit der Diktatur.

Wenn die Grünen fordern, dass das Wort Rasse aus dem Grundgesetz gestrichen werden, ist das eine ebensolche Scheinpolitik wie die Aufregung Straßennamen - Video:

Auch die Tagesschau gerät zunehmend in die Kritik

Grüne Blase & Eigennutz

 

In Diskussionen mit Grünen oder Grün-Affinen ist mir noch von keinem ein Beleg vorgelegt worden, schon gar kein belastbarer. Es kamen nur Platitüden wie z.B. "MEINE Grundreche sind nicht eingeschränkt." Als Gutverdiener, z.B. Lehrer, die ja oft bei den Grünen sind, mag das so erscheinen, weil man angestellt ist und trotz Corona Geld verdient und die Kinder im Garten spielen können, aber wie empathielos nicht zu sehen, wie sehr untere Bevölkerungsschichten von Existenznöten gebeutelt sind. Da ist das Wahlprogramm von sozialer Gerechtigkeit blanker Hohn.

 

Sind diese Grünen korrupt? Manche schon, aber ich glaube natürlich nicht, dass sich die Multimilliardäre der Welt die Mühe machen, OV-Sprecher zu bestechen. Aber wenn man fragt, wie sie sich informieren und WDR oder Tagesschau hört, dann weiß man warum.

Welche Grundrechte sind bzw. waren in der Corona-Krise eingeschränkt?

 

Artikel 2 Abs. 1 GG: Allgemeine Handlungsfreiheit;

Artikel 4 Abs. 1 und 2 GG: Die Glaubensfreiheit ist eingeschränkt;

Artikel 8 GG: Das Versammlungsrecht ist eingeschränkt;

Artikel 11 GG: Die Freizügigkeit;

Artikel 12 Abs. 1 GG: Berufsfreiheit - Das Recht auf Wahl und Ausübung des Berufes;

Artikel 13 Abs. 1 GG: Unverletzlichkeit der Wohnung;

Artikel 14 Abs. 1 GG: Recht der Eigentumsgarantie.

 

Zum Vergleich: Zusammenfassung Machtergreifung Hitlers

 

Ähnlich platitüdenhaft wie "Meine Grundrechte sind nicht eingeschränkt, weil ich die Grundrechte nicht kenne", ist eine E-Mail die unser Kreissprecher und die Kreissprecherin an den gesamten Kreisverband geschickt hat, obwohl es zunächst ein persönliches Gespräch geben sollte, aber stattdessen wurde in dieser Mail ÜBER MICH statt MIT MIR gesprochen - deswegen antworte ich in einem offenen Brief darauf, der im Mai verfasst wurde:

Auch zu den Kreisgrünen gibt es ein Video (ab Min. 3, weil ich zunächst die vorangegangen Videos der Reihe (PLAYLIST) zusammen fasse.

Lest unbedingt den angepinnten Kommentar im Video oberhalb.

 

Was ist eine Diktatur? Verkürzt ausgedrückt, stellt sie das Gegenteil von Demokratie dar. Es geht also nicht um die Herrschaft des Volkes - ein Merkmal der Demokratie - sondern um eine Staatsform, in der die demokratischen Rechte abgeschafft wurden. Die Herrschaftsgewalt liegt in den Händen einer einzelnen Person - die als Diktator bezeichnet wird - einer kleinen Gruppe (zum Beispiel Militär), einer Partei oder Organisation. Anders als in demokratischen Systemen fehlt die Kontrolle durch parlamentarische oder plebiszitäre Verfahren.

 

www.politische-bildung-brandenburg.de/demokratie/was-ist-eine-diktatur

 

In Anwesenheit eines Grünen sollte man das Wort Diktatur aber besser nicht in den Mund nehmen, denn dann wird es unflätig:

Berührendes Video: Es fühlt sich schlimmer an als in der DDR

Bild klicken: Ich protestiere gegen GEZ

Auch wenn die Demokratie dem Anschein nach noch da ist, so sprechen Experten in der Corona-Krise (und z.T. auch schon davor) von einer so genannten Fassadendemokratie, denn de facto hat man keine Wahl, denn politische Entscheidung werden von Eliten getroffen, womit die o.g. Organisation spezifiziert ist. Typisch ist auch eine Gleichschaltung der Medien, wo sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk seit Jahren eher als Staatsfunk hervortut.

Der Mangel an Demokratie zeigt sich auch in der Europäischen Union, wo die Kommission viele Entscheidungen trifft, wogegen das Europäische Parlamente nahezu machtlos erscheint. 

Auch erste Merkmale eines totalitären Staates sind in der Coronakrise nachweisbar, bspw. dass das (angebliche?) Gemeinwohl über das Wohl des Einzelnen gestellt wird:

 

www.kwschulen.ch/Lernlandschaften/06_Zeit/2.Weltkrieg/Z_2.WK_Z_1.pdf

Ich unterrichte Natural Horsemanship - quasi eine natürliche Pferd-Mensch-Beziehung und dachte ich wäre bei den Grünen goldrichtig, weil Grün = Natur und natürlich. Wie sehr ich mich doch geirrt habe, denn - wie beim Wahrheitsministerium in George Orwells 1984 (Satire meines Sohnes: Klick aufs Bild), ist immer das Gegenteil gemeint. Grün bedeutet nämlich in Sachen Gesundheit mittlerweile: Pro Chemie, gegen Natur, denn die Grünen liebäugeln damit, dass Homöopathie nicht mehr von den Krankenkassen bezahlt wird und die Inhaltsstoffe von Nahrungsergänzungsmitteln drastisch reduziert werden.

 

Ausgerechnet Robert Habeck, der ja mit Zwangsimpfungen liebäugelt und auch keine Bedenken bzgl. der Corona-App äußerte, hat das Vorwort zu 1984 geschrieben.

Obwohl man meinen sollte, dass die Grünen ganz besonders sensibel für Umweltgifte sind, erklären sie jeden, der sich damit auseinandersetzt, zum Verschwörungstheoretiker.

 

Obwohl man meinen sollte, dass gerade die Grünen Völkermorde jeglicher Art verhindern wollen, denn das ist Inhalt ihrer Demos, entsteht in der Corona-Krise der Anschein, dass sie die Gefahr der Bevölkerungsreduktion durch blanke Angst gar nicht wahrnehmen. Wie das läuft und wie man sich auf natürlichem Weg auch vor Umweltgiften schützen kann - also die Inhaltsstoffe, die die Grünen gerade reduzieren wollen - lest ihr hier:

 

Soll die Bevölkerung Deutschlands bis 2025 reduziert werden? Von Daniel Prinz

 

Zur Klarstellung: Die anderen Alt-Parteien sind keine Alternative zu grün

Es ist anzunehmen, dass die Linken nicht anders mit der Coronakrise umgehen wie die Grünen (siehe Rubikon Beitrag oberhalb), aber da kann ich nicht auf Insiderinfos zugreifen.

 

Mit den Linken habe ich auch geliebäugelt, weil ich dachte, dass man mit Links und Grün die verfehlte Politik von CDU und SPD ablösen könnte - was für ein Irrtum.

 

Bild: KenFM

13.07.2024
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare

 "Ich habe nichts zu trinken. Ich werde verdursten", so hämmerten ihre Gedanken seit drei Tagen durch ihr Hirn. Sie war eingesperrt und hatte keine Möglichkeit ihrem Gefängnis zu entkommen. Die Freiheit hat ihr der Mann geraubt, der ihr einen Heiratsantrag gemacht hat, den sie mit den Worten "Such dir eine andere. Ich bin zu alt für dich", verhöhnend abgelehnt hatte. Das hat ihn so verletzt, dass er sie gepackt und in diesen dunklen Ort gezerrt hat. Und dann hat er abgeschlossen und kam nicht mehr zurück. Sie schrie immer wieder um Hilfe. Tagelang hörte sie niemand. Doch kurz bevor sie dem Tode nah war, wurden Spaziergänger auf sie aufmerksam und befreiten sie in letzter Sekunde aus ihrer Not.

Für 20 Euro + Versand per E-Mail bestellen:  nicola-steiner@t-online.deSo oder so ähnlich könnte das gewesen sein, was der männliche Part der Ich-Erzählerin Patrioten-Trilogie erzählen wollte. Diese wusste zunächst nur, dass er etwas Schlimmes getan hat, was mit Taten und Unterlassungen zu tun habe. Aber er hat es ihr nie erzählt und der Grund, dass er das nicht tat, war, dass sie sich ihm ganz und gar hingeben wollte. Nicht, weil sie auf Sex aus war, sondern, weil sie sich noch nie im Leben so sehr zu einem Mann hingezogen gefühlt hat. Es hat sie getroffen wie ein Blitz, als sie ihn zum ersten Mal sah und es fühlte sich so an, als würde sie ihn schon immer kennen. Es muss ihm ähnlich gegangen sein, denn immerhin wollte er sich ihr anvertrauen; das Richtige tun. Aber die Hingabe, die sie ihm mit einem Lied über Sex ausdrückte, irritierte ihn. Er mutmaßte, es ginge ihr nur um Sex und nicht um Liebe. Dabei war das sexuelle Empfinden Ausdruck ihrer Liebe - wie das bei Dualseelen eben so ist. Aber davon hatten beiden noch nie etwas gehört und das Drama nahm seinen Lauf, als er seine Geschichte jemand anderem erzählt hat. Und so kam die geheime Tat auch irgendwann - unter dem Siegel der Verschwiegenheit - bei der Ich-Erzählerin an. 

Zwei Monate lang hielt sie ihr Versprechen, aber es fühlte sich so an, als würde sie den anderen Teil ihrer Seele verraten. Denn das ist es, was die Verbindung ausmachte: Sie konnte ihn telepathisch rufen und er meldete sich sofort oder sie spürte, wenn er sich von sich aus melden wollte. Auch, wenn seine Tat die Tat eines Psychopathen war, so spürte sie doch seine wunderbare Seele, die sein Kindheitstrauma nicht völlig zerstört hatte. Wenn er sie umarmte, so war es die pure reine Liebe: Ein Gefühl des Nachhausekommens. Obwohl andere ihr von seiner Liebe erzählten, leugnete er seine Gefühle. Hatte er Angst, dass er ihr dasselbe antut wie der vorigen Freundin?

Teil 1 und Teil 2 gibt es auch als E-BookEr wurde gejagt von Flashbacks: Jeden einzelnen Tag musste er daran denken, was er getan hat und schämte sich so sehr für sich selbst. Einmal sagte er zur Ich-Erzählerin: "Da ist irgendetwas in mir", und sie nahm sich vor, herauszufinden, was genau das ist. Die beiden schlossen einen Pakt, bei dem sie ihm versprach, einen Weg aus seinem Trauma zu finden. Darauf stieß er mit "Auf dein Wort" virtuell an. Damit begann die fieberhafte Suche einer Frau, die Psychologie studiert hat und dann feststellen muss, dass man ihr das Wesentliche im Studium vorenthalten hat, nämlich: 

1. Was passiert bei Affekttaten im Gehirn?

2. Wie kann man das aufhalten?

Sie findet es tatsächlich heraus, aber ihr männliches Gegenstück (später erfährt sie, dass er ihre Dualseele ist), will von Heilung nichts wissen, womit er riskiert, dass sich solche Taten wiederholen können. Aber auch er scheint zu fühlen, dass sie und er durch ein ganz besonderes Band miteinander verbunden sind. 

Es war ihm so ernst, dass seine Mutter ihr einen Besuch abstattete. Aber dann kommt es zum Bruch zwischen den beiden, als die Autorin von Verfassungsschutzleuten wegen ihrer Widerstandsbücher angegriffen wird und er ihr nicht beisteht. Sie ist wütend, wie das in Beziehungen, eben manchmal so ist. Aber daraufhin zeigt sich eine ganz andere Seite ihrer Dualseele. 

Er ist ein Narzisst, der ihr diktatorisch vorschreiben will, wie sie sich in dem Konflikt zu verhalten hat. Er spricht ihr sogar das Recht auf Notwehr ab und nennt ihre Rechte Ich-darf-das-Mentalität, das Recht der Kontrahentin aber "gutes Recht". Er verlangt von der Ich-Erzählerin, sie möge um des lieben Frieden Willens einlenken und klein beigeben.

Der Streit eskaliert, als er (wie das Dualseelen so tun) ihr Kindheitstrauma ans Licht zerrt, aber er lenkt auf ihre berechtigte Wut hin ein und ergreift Wochen später doch noch das Wort für sie. Aber in diesen Wochen zeigt er auch sein narzisstisches, manipulatives Ich. Kritisiert sie ihn, findet sie sich selbst auf der Anklagebank wieder. Nun versucht er über Ghosting und Gaslighting Kontrolle über sie zu erlangen. Und vor allem streitet er alles ab, was sie ihm vorwirft, insbesondere die Tat, mit der sie ihn konfrontiert, als er sich weigert, Heilung anzugehen. Und weil sie nicht bereit ist, ihm seine Lügen abzukaufen, kündigt er ihr die Freundschaft. 

Aber beide sind von der Sehnsucht nach dem anderen erfüllt und jeder versucht auf seine Art, den Kontakt zu halten. Bei einem Widerstandsprojekt begegnen sie sich wieder, kommen einer heißen Story auf die Spur und nähern sich einander wieder an, weil sie ihm nun sagt, dass sie ihm glaubt, womit auch sie ihn belügt, womit sie zur Gaslightee wird. Bei der kleinsten Verfehlung beginnt sein Ghosting und Gaslighting von vorne und er versucht nun auch mit Eifersüchtig-machen Kontrolle über sie zu erlangen. Weil der Schmerz der ersten Trennung so groß war, unterwirft sie sich irgendwann, wie das so viele Opfer von narzisstischem Missbrauch tun und er dressiert sie wie einen Hund beim Shaping: Wenn sie macht, was er will, ist er nett zu ihr. Tut sie das nicht, straft er sie mit Missachtung und Schweigen.

Der 3. Teil erscheint 2025Obwohl Youtube rauf und runter nur eine Lösung angeraten wird: "Wenn du einem Narzissten begegnest, dann lauf", will die Autorin es anders machen und sucht einen Weg, sich einerseits gegen den Missbrauch zu wehren, aber andererseits dem zweiten Teil ihrer Seele treu zu bleiben. Als gelernte Redakteurin (und Psychologie-Studium)  geht sie das Ganze journalistisch an. Sie findet heraus, dass wir in einer Gesellschaft voller Narzissten leben - nur eben in unterschiedlicher Ausprägung: Die milderen Fälle nennt man Normopathen oder Borderliner und die Hard-Core-Fälle Psychopathen und dazwischen sind eben die manipulativen Narzissten. 

Unter Strich passiert aufgrund von Kindheitstraumata und Triggern immer dasselbe im Gehirn: Die Steuerung im Gehirn schaltet auf Stammhirn und schaltet den Cortex ab, weil bei Lebensgefahr keine Zeit für Empathie oder fürs Nachdenken ist. 

Die Autorin findet heraus, dass 80 Prozent der Gesellschaft mehr oder weniger betroffen sind. Bei diesem großen Anteil von Traumatisierten in der Gesellschaft ist es unvermeidbar, dass Narzissten und Borderliner sich permanent gegenseitig traumatisieren. Die von Youtube empfohlene Flucht kann also nicht der Ausweg sein, zumal es sich die Traumatisierten nicht ausgesucht haben in der Kindheit selbst Opfer von emotionalem Missbrauch zu sein. 

Auch die allgegenwärtige Behauptung, dass Dualseelen keine Narzissten wären, wird infrage gestellt, denn laut Rudolf Steiner waren ein Mann und eine Frau einmal eine einzige Seele, die in einen männlichen und einen weiblichen Part zerfallen ist. Damit gehört eine bestimmte Frau zu einem bestimmten Mann. Die Paare, die psychisch gesund sind, nennt man Zwillingsseelen und auch ein Zwillingsseelenpaar wird in der Trilogie vorgestellt. Die Tochter der Ich-Erzählerin lernt zur gleichen Zeit einen Mann kennen, wie die Ich-Erzählerin selbst. Die beiden Männer haben dieselben Initialen, die gleiche Körper- und Schuhgröße und einen fast identischen Nachnamen. In der Trilogie wird somit die moderne Psychologie auf magische Art und Weise mit zahlreichen Varianten von Spiritualität vermengt. Auch die für Dualseelen typische Symbolik fehlt nicht. 

Weil der Patriot der zweite Teil ihrer Seele zu sein scheint, gibt die Autorin ihn nicht auf. 

Das größte Dilemma: Heilung ist möglich, aber Narzissten wollen keine Heilung. 

Wird die Autorin einen Ausweg finden, der die Kindheitstraumatisierungen für alle Zeiten heilt, so dass es gar keine Notwendigkeit mehr für Gewalttaten, Lügen und Manipulationen gibt? Wie auch immer es enden wird: Sie hat ein brandneues Genre erschaffen, bei dem brisante Fakten auf geschickte Art und Weise in eine spannende Geschichte eingewoben werden. 

Jeder Einzelteil der Trilogie hat außerdem noch eine eigene Rahmengeschichte: Im zweiten Teil geht es um die Unterwanderung des Widerstandes durch den Verfassungsschutz und im dritten Teil um die Tat eines Pädophilen. Auch hier versucht die Autorin, der Gesellschaft Heilung statt Spaltung zu bringen. 

Denn das Weglaufen vor Narzissten und Ausgrenzen von Tätern führt ja zu immer neuen Opfern: Denn ist die eine von dannen, kommt ja die nächste, die dann ja auch erst Monate oder gar Jahre braucht, um zu verstehen, was ihr da geschieht. Auch Gefängnis ist keine Lösung, denn die Täter kommen ja irgendwann wieder frei und begehen neue Straftaten (die Autorin verklagt nun den Patrioten).

Nur Heilung sorgt dafür, dass keine neuen Affekt-Taten passieren können. Der Staat könnte den Anreiz Heilung oder Knast bieten, aber das tut er nicht ... Was ist der Grund? Genau das wollen die politischen Widerstandsbücher entlarven: Der Leser wird aber nicht belehrt: Es werden Fragen gestellt.

Leseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :

Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glätten

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Telepathische Liebe an Allerheiligen

+  SEHR  LANGE  LESEPROBE  BEI  GOOGLE  BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

31.12.2023
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare

Die Passage war der Grund für den untersten Part vom Klappentext: s. Rückseite des Covers. Die ersten beiden Teile der Trilogie sind auch als E-Book erhältlich (Infos zu #1 & #2)

Man will sich ja nicht die Silvesterparty mit dem Angebeteten versauen. Also machte ich mich schick, indem ich mal etwas Anderes als die übliche Stalljeans anzog. Aber eine Hose und kein Kleid. Man muss es ja auch nicht übertreiben. Falco hingegen kreuzte im Anzug auf, was ihm den Ruf eines Notars einbrachte – zumindest hat der Alleinunterhalter ihn als solchen vorgestellt. Kleidung alleine reicht allerdings nicht für so einen festlichen Anlass: Man muss sich auch sonst an die Etikette halten und so ereilte mich ein Tadel des Alleinunterhalters, ich möge die Hände aus den Taschen nehmen. Bei meiner Ankunft fragte er vorwurfsvoll, ob ich alleine gekommen sei und echauffierte sich, dass ich mich das traue. „Ich traue mich noch ganz andere Sachen. Das kann ich dir verklickern“, drohte ich ihm, so dass er vor lauter Schreck den Rest des Abends Milde walten ließ und mir zur Drachen-Besänftigung auf Telegram Videos quasi im Minutentakt schickte.

Der 2-Phasen-Plan als Eiertanz

Wie es bei offiziellen Anlässen ja immer so ist, begann nun der Eiertanz zwischen:

Phase 1: Ich zeige dem Angebeteten, dass ich seine Nähe suche, damit er weiß, wie sehr ich ihn mag.

Phase 2: Ich gehe auf Distanz und unterhalte mich mit anderen Menschen, damit er weiß, dass er seine Freiheit hat. Die anderen Menschen sind vorzugsweise weiblich, damit er nicht denkt, es gäbe Nebenbuhler. Die erwähne ich ja bekanntlich nur in Sprachnachrichten und in Büchern, wo er gezwungen wird, diese zu lesen.

Mein Plan war ja, dass man beim Essen nebeneinander sitzt, aber es ist gar nicht so leicht, gerade in dem Moment, wo das Kommando „Setzen 6“ … äh Pardon … „Setzen – essen fassen“ eingeläutet wird, dass man in dem Moment gerade in Phase 1 ist. Murphy's Law folgend unterhielt ich mich beim Essen-fassen-Kommando gerade mit der Frau, die so gerne Selfies mit Falco macht und die nahm mich an den Arm und sagte mich hinter sich herziehend: „Sollen wir uns hierhin setzen?“ Ich unterdrückte den Impuls, mich loszureißen, um auf Falco zuzusteuern, der wiederum auf uns zusteuerte, um den Platz neben mir einzunehmen. Dazu gibt es übrigens nicht nur ein Onkelz-Lied, sondern gleich zwei. 

Ich werde allerdings nie erfahren, ob Falco den Platz neben mir wollte oder sich in Richtung Selfie-Dame bewegte, denn es plumpste ein anderer Mann samt Gattin auf die beiden Stühle zu meiner Rechten. Daneben wäre jetzt ja auch noch ein Platz gewesen, aber den ignorierte Falco und ging zur gegenüberliegenden Seite, so dass sich meine Idee, das Pärchen aufrutschen zu lassen in Wohlgefallen auflöste. 

Das Drei-Gänge-Menü war leider nicht nur kalt, wo es warm sein sollte (Hauptgang) und warm, wo es kalt sein sollte (Eis zum Nachtisch) – man präsentierte uns auch Salat aus der Plastik-tüte, der synthetisch schmeckte und als Vorgang eine Suppe, wo ich mich auch frage, ob Tütensuppen aus dem Supermarkt in wilder Kombination in einen Riesentopf geworfen wurden. Ich wäre ja wutentbrannt ob dieses missratenen Festmahls nach Hause gefahren, aber da war ich ja wegen der Party meiner Tochter nicht willkommen. Das war auch gut so, denn die Selfies-Dame hatte zwei Freundinnen dabei und eine fand' ich ganz toll – und wisst ihr warum? Die ist genauso besessen von Heldenreisen wie ich. Allerdings sind es bei ihr die nicht literarischen, sondern die therapeutischen Reisen. Sie entführte mich in den Flur und drohte mir damit, mich künftig in einer Timeline gefangen zu nehmen.

Obwohl ich selbst es ja nicht mit dem Tanzen habe, bewundere ich jeden, der das kann und schmiedete Pläne, wie es mir gelinget, dass diese Dame mit Falco Salsa tanzt, während ich das für mein Spionage-Archiv filme. Es scheiterte daran, dass Falco des Salsa-Tanzens nicht mächtig ist. Aber das macht nichts, denn auch bei ihm gab es ja einen Platz neben mir – oder ihm? Also setzte ich mich zu Zwecken des Zutextens einfach zu ihm und unterdrückte den Wunsch ununterbrochen zu plappern. Sonst hätte ich nie erfahren, dass das vegetarische Essen genauso besch ... war wie das sündhaft teure, aber kalte Fleisch, das warm hätte sein müssen. 

Discofox als moderne Foltermethode

Für mehr Infos HIER klicken (auch als E-Book )Als der Kapellmeister zum Tanz rief, befand mich in Phase 1, so dass ich Falco verhaftete, auf dass er mir eine Lektion im Discofoxen erteilen kann, weil Salsa kann er ja selbst nicht. Wer jetzt denkt, dass wir uns dabei verklärt in die Augen sahen und uns anstrahlten, den muss ich enttäuschen, denn wir waren beide mit meinen Füßen beschäftigt. Ich hatte zwar zuhause Discofox geübt, aber wer rechnet denn damit, dass ständig die Richtung gewechselt wird? Ich kam so sehr aus dem Takt, dass Falco mir fast ununterbrochen "1-2-Tipp" soufflierte und statt eines verklärten eher einen entgeisterten Gesichtsausdruck hatte und höflich sagte: „Du musst das nicht tun“, was so viel bedeutet wie: „Können wir uns beiden bitte diese Peinlichkeit ersparen?“ Wo denkt der hin? Es wird getanzt bis zum bitteren Ende des Liedes.

Statt mich dankend zu umarmen, ergriff Falco mit Schweiß auf der Stirn die Flucht. Das galt es zu verhindern und ich versuchte die Salsa-Dame am Schlafittchen zu packen, um nun sie dem Falco zuzuführen. Eine andere Dame interpretierte meine Bemühungen dahingehend, dass ich den armen Mann für einen weiteren Tanz dieser Folter unterziehen würde und wollte sich entschuldigend zurückziehen. Daraufhin ließ ich das Schlafittchen der Salsa-Dame los und packte mir die neue Dame, um sie in Richtung Falco zu schubsen. Das traf sich sogar gut, denn so konnte ich mich mit der Salsa-Dame weiter über Heldenreisen austauschen, die ich später dabei filmte, wie sie mit dem Kapellmeister das Tanzbein schwang. 

Auch Falco wurde natürlich von mir gefilmt auf Teufel komm raus und ich kam zu dem Schluss, dass ich mehr Spaß daran habe, ihm dabei zuzusehen, wie er mit anderen Damen tanzt, als es selbst zu tun. Also 'es' würde ich natürlich schon gerne mit ihm tun, aber halt ohne zu tanzen, aber dabei hätte er dann wahrscheinlich einen ähnlich gequälten Gesichtsausdruck und ich bin ja kein Unmensch. Außerdem macht man dieses 'Es' nicht in Tanzsälen auf Silvesterpartys.

Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen: Nach Heiratsantrag tagelang eingesperrt

Weitere Leseproben aus dem ersten Teil der Trilogie:

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Wildes Mädchen: Schüttel' Dein Haar für mich

Telepathische Liebe an Allerheiligen

+  SEHR  LANGE  LESEPROBE  BEI  GOOGLE  BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

23.10.2023
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare

Heute habe ich Geburtstag und - oh Wunder - vor exakt einem Jahr auch. Der war so lustig, dass ich ein Kapitel meines Buches diesem Fest gewidmet habe. Es ist ein hochbrisantes politisches Buch, wo die Botschaften in eine amüsante Liebesgeschichte, die nicht ganz gelingen will, eingebaut sind. Der rote Faden im Buch ist das Gesetz der Anziehung - eine Anleitung, wie wir die Pläne der so genannen Eliten per Gedankenkraft durchkreuzen können. Zur Gedankenkraft gehört auch Telepathie - das Thema im Buch an Allerheiligen.

Es ist deswegen ein Roman, weil es als Geschenk für die gedacht ist, die noch nicht ganz glauben können, dass es solche Pläne gibt. Da Kunst - wie ja auch Propaganda - die Emotionen anspricht, ist dies ein anderer Weg als die reine Faktenaufklärung  doch wo Propaganda manipuliert, setzt die Kunst auf die Identifikation:

Für 20 € bestellen bei nicola-steiner@t-online.de-  auch als E-Book (Infos zu #1 & #2)Falco (die männliche Hauptfigur) hatte einen Alleinunterhalter zu seinem Geburtstag bestellt und bezahlt. Aufgrund meines täglichen Mantras, dass das Universum für mich sorgt, habe ich denselben Alleinunterhalter an meinem Geburtstag kostenlos dazu bekommen, weil am Tag vor meinem Geburtstag beim Treff Oktoberfest war. Da Falcos Auto kaputt war, habe ich ihn an diesem Tag zuhause abgeholt und fand die Hinfahrt grauenhaft und verkrampft. Es kam kein Gespräch in Gang und das Schweigen fand ich unerträglich. In meiner Ehe hingegen habe ich es immer sehr genossen, dass man nicht immer reden muss. Auch mit Falco war es so angenehm schweigend nebeneinander zu arbeiten, als wir das Holz vor meiner Hütte zu Kleinholz gemacht haben. Aber vielleicht kann man Schweigen auch nur dann gut ertragen, wenn es nichts gibt, was unausgesprochen ist: Der wahre Krampf ist, dass ich etwas von ihm will und er nicht von mir, so dachte ich während der Fahrt.

In Wirklichkeit war Falco einfach nur müde, so sagte er bei der Ankunft. Er hätte morgens gearbeitet und nachmittags geschlafen. Ich sagte altklug: „Ja, wenn man nachmittags schläft, dann ist man abends müde“, und er lachte und resümierte: „Aber da war ich doch auch müde.“ Er gab mir sodann ein Bier aus und verschwand nach Übergabe des Biers ohne mich in den Gastraum, wo der Schlagerfuzzi spielte. 

Ich hatte meinen Border Collie Gael dabei, konnte die Hündin aber nicht mit in den Innenraum der Kneipe zum Schlager-Fuzzi nehmen, weil Border Collies sehr geräuschempfindlich sind. Also habe ich Gael zwischendurch ins Auto gestopft, um in den Gastraum zu gehen. Genau dann sah ich, dass Falco gerade nach draußen gegangen war. Ich musste aber rein, denn sonst würden die Leute ja denken, ich wäre nicht nur ein bisschen, sondern völlig verrückt, weil Hund wegbringen und dann doch am Lagerfeuer sitzen, macht wenig Sinn. Innen war aber nicht „meine Musik“ und ich entschied mich nun doch, den Hund zu befreien, was natürlich jeweils genau der Moment war, in dem Falco wieder nach innen kam, als ich gerade die Tür heraus ging. Miss Marple hätte ihre helle Freude gehabt.

Mörder ahoi

In den Miss-Marple-Filmen ist das ja auch immer so, dass eine Türe aufgeht, jemand heraus geht, hinter einer anderen Türe verschwindet und sobald er weg ist, geht die nächste Türe auf – z.B. auf einem Schiff im Film „Mörder ahoi“. Es war zum Verzweifeln und wahrscheinlich hat Gott irgendwann Gnade vor recht ergehen lassen und Falco dann doch mal zu mir geschickt, als er den Raum gerade betreten hatte, während ich ihn – mal wieder – gerade verlassen wollte und fragte mich zwischen Tür und Angel, ob Gaeli im Auto sei. Das ist der Kosename für Gael und als Falco ihn das erste Mal benutzt hat, war ich – ich erwähnte es bereits – hin und weg.

Mehr Infos zur Trilogie im ZEITSTRAHLAls es auf Mitternacht zuging, entschied ich mich, meinen Hund dann doch mal dauerhaft ins Auto zu sperren: Denn mal abgesehen von der kostenlosen Kapelle zu meinem Geburtstag fand ich den Abend bis dahin so richtig Kacke, weil es hat ja schon viel schönere Abende mit Falco dort gegeben und es war so überdeutlich, dass diese dritte Avance von mir – die ja absolut notwendig war, um dieses Buch schreiben zu können – Falco endgültig vergrault hat und es ihm – aus der für mich typischen Sicht durch die Negativ-Brille – ins Gesicht geschrieben stand, dass er sich von mir bedrängt fühlte. Aber das änderte sich kurz vor Mitternacht, als ich endlich einmal länger als wenige Minuten im Ballsaal der Einmann-Kapelle war und dann doch Lust hatte, ein bisschen auf die (von mir sonst verabscheuten) Schlager abzudancen und mitzusingen. Falco strahlte mich an und signalisierte mit einer Geste, dass er es gut findet, dass ich jetzt mitfeiere.

Als mein Geburtstag um Mitternacht endlich begann, saßen Falco und ich dann doch wieder – wie in den Wochen davor – unmittelbar nebeneinander. Als der Alleinunterehalter dann einen anderen jungen Mann auf die Tanzfläche bat, weil dieser ebenfalls Geburtstag hatte, fragte Falco mich, wie spät es denn sei und nahm mich gleich zwei mal nacheinander herzlich und fest in den Arm, um mir zu gratulieren. So lieb und warm – zum Dahinschmelzen. Ich wäre ja gerne beim Schmelzen geblieben, aber Falco stand auf, ging zum Alleinunterhalter und verpetzte meinen Geburtstag, was ich zumindest dann zum weiteren Dahinschmelzen empfunden hätte, wenn ich denn Discofox tanzen könnte. Aber ich kann es halt nicht.

Als alter Rocker (oder schreibt man jetzt auch bei englischen Begriffen: Rockerin?) hat mich das nie interessiert. Jetzt war es mir so peinlich, dass ich nicht tanzen kann und ich schwitzte Blut und Wasser, als der Alleinunterhalter von mir und dem anderen jungen Mann verlangte, dass wir in Tanzposition gehen. Wir lehnten – Gott sei es gedankt – unisono ab, weil wir beide nicht tanzen können, aber der Alleinunterhalter ließ einfach die johlende Menge darüber abstimmen, ob wir es miteinander tun oder nicht. Die Menge erinnerte mich an die Zuschauer bei den Gladiatoren-Kämpfen im alten Rom: Sie wollten Blut … äh Pardon … uns tanzen sehen. Mir brach der Angstschweiß aus und ich hegte nun Mordgedanken gegen den, den ich ansonsten seit Monaten anhimmle wie keinen anderen.

Teil 2 der Trilogie erscheint in Kürze:Mehr Infos im ZEITSTRAHLAm nächsten Morgen beschwerte ich mich bei meiner Tochter über Falcos Verpetzerei und bekam sogar an meinem Ehrentag den unvermeidlichen Rüffel von ihr: Sie machte mir unmissverständlich, kopfschüttelnd und augenverdrehend klar, dass Freunde das halt so machen. Sie hat ja recht: Wie schrecklich wäre es gewesen, wenn Falco über meinen Geburtstag einfach hinweg gegangen wäre oder den Alleinunterhalter nicht auf mich angesetzt hätte? Da wäre ich wohl in Tränen ausgebrochen und hätte mich in Ermangelung von Wasser, in das man gehen kann, ins Lagerfeuer geworfen. Und wie nett, dass er – statt sich über diesen meinen Mangel an Dankbarkeit zu beschweren – diplomatisch sagte: „Da habe ich die Nicola aber dabei gekriegt.“ Immerhin hatte der Schlagerfuzzi am Ende Mitleid mit uns vier linken Füßen (zwei männliche, zwei weibliche) und wurde uns zuliebe zum waschechten Rocker, der mit ungewohnt rauchiger Stimme nun das Lied „Born to be wild“ von Steppenwolf zum Besten gab.

Mein Geld in den Sammelhut, den Falco zuvor hatte herum gehen lassen, war also nicht verschwendet. Dem jungen Mann und mir fiel ein derartiger Riesenfelsbrocken vom Herzen, dass wir um den Discofox herum gekommen sind, so dass wir nun unsere Heads bangten, was das Zeug hielt.

Wildes Mädchen, schüttel' dein Haar für mich – 1. Teil (#2 am Ende des Buchs)

Auch die Discofoxer – außer Falco – schüttelten ihre Köpfe. Falco dachte derweil an Helge Schneiders Lied „Es gibt Reis“, denn darin singt Helge wohl „Wildes Mädchen, schüttel dein Haar für mich“ – aber gerne doch, solange ich nicht discofoxen muss.

An diesem meinem Geburtstag war Falco sternhagelvoll, plapperte – so gar nicht mehr Anti-Held des Italowestern – wie ein Wasserfall und imitierte so köstlich den Siegener Dialekt, dass wir Tränen lachten – also ich und die Frau, mit der er auch zuweilen flirtet und der er ja vorschlug, dass entweder sie oder ich ihn nach Hause fahre. Weil wir sogar als Nebenbuhlerinnen so viel Spaß mit ihm hatten, planten wir, ihn jetzt öfter abzuholen, damit wir ihn zu unserer weiteren Belustigung erneut abfüllen, ohne seinen Führerschein den Bullen zum Fraß vorzuwerfen.

Falco ist ja immer mal lustig, aber sooo lustig habe ich ihn vorher noch nie erlebt. Er ließ sich nun wortreich darüber aus, dass er sozusagen als Ausländer ins Rheinland gekommen wäre und sich nach Kräften bemüht habe, sich an die örtlichen Gepflogenheiten anzupassen, aber bei Kölsch: Da hätte der Spaß bei ihm aufgehört. Wenn Bier, dann doch bitte Pils. Vor dem Hintergrund, dass er jahrelang in einer Kneipe im Rheinland gekellnert hat, fand ich das noch amüsanter, wenn man bedenkt, dass die Gäste ihm wahrscheinlich ein Kölsch nach dem anderen ausgegeben haben. Obwohl ich mich zunächst vor Lachen nicht mehr einkriegte, dauerte es nicht lang, dann stand ich wieder auf der Leitung: 

Auf dem Weg zu meinem Auto machte Falco seine Taschenlampe an, die einen Wackelkontakt hatte, den er „Kontackelwack“ nannte. Ein Scherz, auf den ich ausnahmsweise mal nicht mit hysterischem Gelächter reagierte, sondern wo der Groschen – wie so oft bei uns – pfennigweise fiel. Wo die Hinfahrt ein reiner Krampf war, verlief die Rückfahrt kichernd albern und ohne zähe Gesprächspausen. Er war so begeistert von dem schönen Abend und das hat wiederum mich begeistert. Ich erzählte ihm, dass Steppenwolf, die Band, zu der wir headbangten, eigentlich ein Roman von Hermann Hesse wäre, den ich als junges Mädchen sehr geliebt habe. Den kannte er nicht, also erwähnte ich noch einmal, dass ich ja aus der germanistischen Ecke komme, denn das hatten wir auch mal im Gedankensex-Chat: Ich Deutsch-, er Chemie-Leistungskurs und eigentlich ist es ja ein kleines Wunder, dass wir uns überhaupt verständigen können. 

Weiter geht es im Buch mit einem Ausritt, den ich mit meiner Tochter gemacht habe (nachzulesen im PARTNERBLOG) und einem Ausflug zu zwei Schlössern in Brühl:

Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen: Nach Heiratsantrag tagelang eingesperrtWeitere Leseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :

Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glätten

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Telepathische Liebe an Allerheiligen

+  SEHR  LANGE  LESEPROBE  BEI  GOOGLE  BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

15.09.2023
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare

BIN GERADE VON KLA.TV WEGEN EINER ANDEREN SACHE ANGESCHRIEBEN WORDEN UND DACHTE, ICH NUTZE DIE GELEGENHEIT, UM MEINE WIDERSTANDSBÜCHER ZU BEWERBEN. WIE FINDET IHR FOLGENDEN ANTWORT-TEXT?

Bestellung: nicola-steiner@t-online.de (auch als E-Book - Infos zu #1 & #2)Ich bin zwar nach wie vor Ansprechpartnerin für das Bergische Land von Gemeinwohllobby, aber ansonsten nicht mehr so aktiv in der Richtung, weil ich mich journalistisch an der Erstellung eines Zeitstrahls beteilige und auch gesellschaftskritische Bücher schreibe.

Das Eine "Corona und andere Verbrechen" fasst alle relevanten Fakten zusammen und das andere "Gedankensex mit einem Patrioten" versucht, über die Kunst zum Nachdenken anzuregen: 

Es geht vordergründig um eine Liebesgeschichte (HIER geht es zu einer Leseprobe), die nicht ganz gelingen will und das Buch ist stellenweise auch sehr witzig (quasi zum laut Loslachen, siehe Rückseite des beigefügten Covers). Beides dient als Honigtopf, denn im Buch sind zahlreiche politische Botschaften versteckt.

Der Clou ist, dass die beiden Hauptfiguren im Kleinen das leben, was die Gesellschaft im Großen braucht: den Diskurs. Der Mann vertritt eher rechte Positionen und die Frau (also ich) eher linke. 

Außerdem geht es im Buch um Heilung, denn die Theorie ist, dass wir als Volk krank und schwach sind. Die Konzerne, die Universitätsstühle finanzieren und Medien besitzen (über die CIA?) haben bei vielen von uns Traumafolgestörungen verursacht (über Normen und Rollenbilder oder über die Kriege und die Tatsache, dass Mütter arbeiten gehen MÜSSEN, weil das Geld sonst nicht reicht und für die Kinder zu wenig Zeit ist).

Das Buch zeigt auch hierfür Auswege auf: Hilfe zur Selbsthilfe oder wie Freunde sich gegenseitig helfen können, denn das Ziel der Schulmedizin ist eben nicht Heilung. 

Fast alles, was gesagt wird, ergibt sich aus den Dialogen - so wie das immer schon war in der Literatur. Der Leser wird somit nicht belehrt, sondern soll eine eigene Gedankenleistung vollbringen, so wie es Kunst zu allen Zeiten gemacht hat. 

Kunst hat nämlich den Vorteil, dass es auf die Emotionen abzielen, aber nicht über Manipulation (wie in der Propaganda), sondern über Identifikation. 

Ich bin deswegen auf die Idee gekommen, weil ich als ehemalige Deutschleistungskurslerin (und auch Medienkunst im Studium) gar nicht glauben kann, dass niemand sonst auf diese Idee gekommen ist, die Literatur im Widerstand zu bemühen. 

Dass Kunst das Gegenstück zur Propaganda ist, kann natürlich der Grund sein, warum gerade die Künstler bei den ersten Lockdowns auf der Strecke blieben.

Als gelernte Redakteurin und studierte Diplom-Medienwirtin sind natürlich alle Inhalte nach den Regeln der journalistischen Kunst recherchiert, aber das Buch bietet auch Spiritualität und dies auch wieder als zwei Kehrseiten der Medaille: Der männliche Part glaubt an Prophezeiuungen, der weibliche ans Gesetz der Anziehung, bzw. an die Schicksalsgesetze, wozu auch das Gesetz der Polarität gehört, denn das Negative zu negieren und nur auf rosa Wolken zu schweben, kann auch nach hinten los gehen. Demnach müssen wir als Gesellschaft erst heilen (unseren Schatten integrieren) und sind danach in der Lage, über Dankbarkeit und positive Schwingungen per Gedankenkraft die Welt zu erschaffen, in der wir leben wollen. Auch hier habe ich natürlich nicht vor mich hin geschwurbelt, sondern zitiere zahlreiche Autoren wie Rüdiger Dahlke, Neale Donald Walsh oder das Buch "Corona aus Sicht eines Okkultisten". Und neben diesem spirituellen Weg, Widerstand zu leisten, werden noch andere Möglichkeiten in die Dialoge eingeflochten, z.B. der Majoritäteneinfluss, weil ja Dreh- und Angelpunkt ist, dass die Menschen Angst haben, aus der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden und sich das evolutionär gesehen lebensbedrohlich anfühlt. DAS ist das Urtrauma von einer Millionen Jahren, denn Ausgestoßene sind in Urzeiten verhungert oder erfroren und diese Urerfahrung wirkt bis heute nach, so fühlt es sich zumindest so an.

Ich würde mich also sehr freuen, wenn mein Buch / meine Bücher auf kla.tv vorgestellt werden könnten und bin gerne für ein Interview bereit.

Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen: Nach Heiratsantrag tagelang eingesperrtLeseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :

Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glätten

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Wildes Mädchen: Schüttel' Dein Haar für mich

Telepathische Liebe an Allerheiligen

+  SEHR  LANGE  LESEPROBE  BEI  GOOGLE  BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

01.02.2023
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare
Für € 20,- zzgl. Versand bestellen bei:  nicola-steiner@t-online.de (auch als E-Book)Mein neues Buch "Gedankensex mit einem Patrioten" (HIER geht es zu einer Leseprobe) ist noch nicht erschienen und hat jetzt schon für eine Menge Wirbel gesorgt. Das aber nicht von den Leuten, die im Buch vorkommen, sondern von Leuten, die nicht vorkommen. Eigentlich ist es auch nur eine Person, die Ammenmärchen über mich verbreitet, aber dies wohl so glaubwürdig, dass es Leute gibt, die sich aus heiterem Himmel weigern, mich zu umarmen (Details im letzten Video des Blogbeitrags).Ich möchte auch denen, die das Buch nicht kaufen, die Chance geben, sich selbst davon zu überzeugen, was eigentlich der Inhalt ist und habe euch daher ausgewählte Passagen vorgelesen. Es geht zunächst um eine Seelenreise und eine Begegnung mit einem Tierwesen, das mich auf dieser Reise begleitet. Ich verliebe mich über beide Ohren, aber dann mache ich einen fatalen Fehler:Obwohl sich die in die Jahre geratenen Königskinder nicht finden, halten sie den Kontakt miteinander. Die Verbindung ist ein alter Holzofen, der nicht nur für Holzspaltereien sorgt, sondern auch für diverse Ofenanschließaktion, wo die Autorin dem Angebeteten nicht nur auf den kleinen Hintern starrt, sondern auch jedes seiner Worte hinterlistig und zur allgemeinen Belustigung gegen ihn verwendet und jede seiner Taten schamlos in die Handlung einfließen lässt:Aber das Buch dient nicht nur der Unterhaltung, sondern es ist de facto ein Widerstandsbuch. Auch wenn unbestreitbar die Bewusstseinsänderung, die Aufklärung elementar im Widerstand ist, so nähert sich das Buch aus einer ganz anderen Warte der Erschaffung einer neuen, besseren Welt an: Dem Gesetz der Anziehung Denn die Autorin hat die Rahmenhandlung fürs Buch und auch den Mann (also nicht nur den einen) beim Universum bestellt. Er wurde geliefert wie bestellt: Niemand, der ihr nach dem Mund redet, eine männliche Entsprechung auf der einen Seite, aber auch die Kehrseite der Medaille auf der anderen Seite, was dazu führt, dass Geistes- und Naturwissenschaften krachend aufeinander prallen. Die Autorin gibt aber nicht auf und versucht einem bodenständigen Realisten die Geheimnisse der literarischen Heldenreise näherzubringen. Denn auch die Kunst ist ein wichtiger Baustein des Widerstandes, zum Beispiel die Musik der Böhsen Onkelz als roter Faden durchs Buch:Es spielen eine Menge Leute im Buch mit und alle Beteiligten sind begeistert. Ärger gab es trotzdem, denn eine Person, die gar nicht involviert ist, hat ein Riesenfass aufgemacht. Welches das ist, erfahrt ihr in diesem Video:Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen: Nach Heiratsantrag tagelang eingesperrtLeseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :

Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glätten

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Wildes Mädchen: Schüttel' Dein Haar für mich

Telepathische Liebe an Allerheiligen

+  SEHR  LANGE  LESEPROBE  BEI  GOOGLE  BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/Aufgrund aktueller Entwicklungen wurde heute (9.6.23) eine Abmahnung verschickt:Auch wenn ich selbst von der Person, die von mir die Abmahnung erhielt, namentlich genannt wurde, stelle ich mich nicht auf diese Stufe und schwärze daher.

30.08.2022
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare
 Von Janik Steiner Ich mache Rast vor den Carcallathermen -  mehr Fotos HIER Als Historiker interessiere ich mich natürlich für Italien, vor allem für Rom. Doch als ich jünger war, erschien mir das Mittelalter und die frühe Neuzeit immer sehr langweilig. Dabei hat gerade die Geschichte Italiens so viel zu bieten. Einen Zugang sollte ich über die Videospielreihe Assassins Creed bekommen. Davon spielen zwei im spätmittelalterlichen Italien. Der Blogbeitrag beginnt unter den Videos unserer Italienreise Unsere Geschichte beginnt mit dem jungen Haudegen Ezio Auditore da Firenze (aus Florenz). Sein Vater ist ein einflussreiches und wohlhabendes Mitglied der Florenzer Gesellschaft und so ist sein Leben, abgesehen von einigen jugendlichen Prügeleien mit einer verfeindeten Familie und dem Fliehen vor dem Vater seiner Jugendliebe ziemlich unbeschwert. Der Vecchiopalast in Florenz - mehr Fotos 12oaks-ranch.de/reisen/ Doch sein Leben ändert sich grundlegend, als die Stadtwache in das Haus der Auditores eindringt und seinen Vater und seine Brüder als Verschwörer festnimmt. Nur Ezio konnte entkommen. Eine Geschichte über Macht, Verrat und eine uralte Gemeinde, die für Frieden und Freiheit der Menschen kämpft, beginnt. Eher durch Zufall begann meine Reise in Italien, das seit dieser spannenden Spiele endgültig zu meinem historischen Traumreiseziel wurde, auch in Florenz, den wir mussten unsere Reise ja auch zeitlich anpassen. Doch Florenz war gerade für mich auch ein perfekter Anfang. Durch die Straßen zu wandeln in der Stadt, in der so viele bedeutende Wissenschaftler und andere Persönlichkeiten Teile ihres Lebens verbracht haben (zu erwähnen sei hier zum Beispiel Leonardo Da Vinci, der in den Spielen als ein enger Freund Ezios porträtiert wird), war ein tolles Gefühl. Mehr Fotos aus der Toskana auf 12oaks-ranch.de/reisen/ Aber auch die Straßen zu betrachten, in denen man sich als Ezio mit den Schergen der Unterdrückung gestritten und gekämpft hat, in hoher Geschwindigkeit vor den Stadtwachen geflohen ist und in erkunderischer Neugier an allen möglichen Fassaden geklettert ist, war ein ganz eigenes Erlebnis. Leider war ich in Florenz nicht in der Lage, viele Orte zu finden, die ich auch als Ezio besucht hatte, da mir viele nicht in Erinnerung geblieben sind. Jedoch fand ich das Gebäude, in dem Ezios Familie gefangen gehalten wurde und den Platz, an dem sie ihr trauriges Ende fand. Und als ich auf dem Fort Belvedere stand und über die Stadt blicken konnte, fühlte ich mich nicht nur wie Ezio, der auf verschiedensten Aussichtspunkten die Lage sondiert, sondern sah auch viele Kirchtürme, die ich in dem Spiel in todesmutiger Manier erklommen hatte. Video vom Forte Belevedere HIER Aber zurück zu Ezio. Als Verschwörer und Verräter gesucht, muss er fliehen und gleichzeitig seine Schwester und seine Mutter sicher aus der Stadt bekommen. Hilfe erhält er hier von einem alten Freund der Familie, Machiavelli, einer geheimnisvollen Person, der sich selbst Volpe (der Fuchs) nennen lässt und einer Gruppe Kurtisanen. Sein Ziel ist sein Onkel Mario, der in der Toskana Leiter eines kleinen, befestigten Dorfes und einer Söldnerarmee ist. Dort erfährt er das Geheimnis seiner Familie, nämlich, dass sowohl sein Vater, als auch sein älterer Bruder Mitglied einer Geheimgesellschaft, der Assassinen, gewesen sind. Diese Gesellschaft verteidigt die Welt gegen die Templer, eine Organisation, die nach immer mehr Macht trachtet und versucht, die Erde zu kontrollieren (hier kann man voll von künstlerischer Freiheit reden, denn beide Gruppierungen sind zwar historisch nachweisbar, aber eben nicht in diesem Ausmaß und Kontext). Zumindest schwört Ezio Rache an den Templern, die für den Tod seiner Verwandten verantwortlich sind und lernt die Wege der Assassinen. Sein erstes Attentat ist in einer kleineren Stadt in der Toskana. Die Stadtmauer von Lucca ist typisch für toskanische Kleinstädte Auch ich habe mir Orte in der Toskana angeschaut, aber nicht Marios Villa und auch nicht den Ort von Ezios ersten Auftrag. Für mich ging es nach Lucca und Siena. Aber auch diese Orte waren von einer Steinmauer umgeben und hatten ihre ganz eigene Geschichte und Architektur. Aber diese gehören nun mal nicht in diese Geschichte. Nachdem Ezio in Florenz den Medici bei ihrem Aufstieg geholfen hat (die Templer hatten sich gegen diese Familie verschworen), machte er sich auf nach Venedig, um Jagd auf weitere hohen Tiere der Templer zu machen. Auf den Weg trifft er seinen alten Freund Leonardo Da Vinci, der ebenfalls unterwegs nach Venedig ist, wobei es zu einer Verfolgungsjagd zwischen Ezios Kutsche und Templerschergen kommt. In Venedig angekommen erfährt Ezio von einem Attentat gegen den amtierenden Dogen. Für ihn ist klar, dass er es verhindern muss, doch er kommt nicht in den Dogenpalast, denn er ist schwer bewacht und seiner Mauern unüberwindlich. Und bevor ich nun erzähle, welch interessanter Plan dort zustande kam, der eine sehr coole Gameplay- Passage führte, noch mal ein paar Erfahrungen aus Venedig, im Bezug auf das Spiel. Wie im Spiel konnte ich mich durch enge Gassen bewegen und auch wenn ich jetzt nicht Wände hoch geklettert bin, so gab es mir dasselbe Gefühl des Erkunders, dass diese Spielreihe so einzigartig macht. Vor dem Dogenpalast hatte man dasselbe Gefühl eines beeindruckenden, unüberwindlichen Eindrucks. Nur das Eintreten in den Palast war um einiges einfacher, denn inzwischen hatten wir eine Karte und es war, im Gegensatz zum Mittelalter auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Innenhof im Dogenpalast Aber wie kam Ezio nun in den Palast? Einfach gesagt, von oben. Mit der Hilfe einer Erfindung Leonardos, einem Fluggleiter, konnte er die Mauer überwinden. Damit man im Spiel nicht abstürzte, ist man über Feuer geflogen, damit die warme Luft einem neuen Auftrieb gibt. Doch trotz der ganzen Mühen konnte Ezio den alten Dogen nicht retten, die Templer stellen den neuen Dogen und kontrollieren die Stadt. Entsprechend hat Ezio nun viel zu tun, um die Stadt wieder zu befreien. Über mehrere Attentate und Informationen erfährt er zwei wichtige Sachen. Zum einen, dass der Kopf der Templer der amtierende Papst Alexander Borgia ist und das eine Gruppe von Templern versucht, ein wertvolles und mächtiges Artefakt zu bergen. Das Arsenale im Stadtteil Castello Im Spiel versucht man zuerst, die Expedition, die vom venezianischen Arsenale aus startet, aufzuhalten, doch dies ist nur ein Teilerfolg. Er kommt zwar ins Arsenale und kann eine weitere Templerpersönlichkeit ausschalten, die Flotte sticht jedoch dennoch in See. Ich selber konnte leider nicht ins Arsenale, da es teilweise noch ein Militärgebiet ist, aber es von außen zu betrachten war auch schon ziemlich cool. Das erste Spiel endet mit Ezios Reise nach Rom, um sich des Papstes zu entledigen, in der Mission selbst bewegt man sich durch den Vatikan, aber sowohl in der Mission, als auch bei meinem Rombesuch, war das, was ich besuchen konnte sehr beschränkt (obwohl ich bei meinem eigenen Besuch um einiges mehr sehen konnte) und es gab kaum Überschneidungen. Entsprechend gibt es hier in Sachen Assassins Creed für mich nicht so viel zu erzählen. Ich sag nur so viel, dass der Papst hier nicht sein Ende fand und das ich nur empfehlen kann, das Spiel selbst zu spielen. Blick aus dem Fenster der vatikanischen Museen Im Anschluss folgt das Spiel Assassins Creed Brotherhood, das sich komplett auf Rom bezieht. Da der Borgia-Papst nicht getötet wurde und die Familie der Borgia Ezio als eine Bedrohung sehen, greifen sie das Dorf seines Onkels an. Ezio wird verletzt, wird jedoch von seinem Freund Machiavelli nach Rom gebracht, wo er versorgt wurde. In Rom selbst nimmt Ezio jetzt den Kampf gegen die Borgia auf, findet neue und alte Verbündete und klettert wieder auf verschiedenen historischen Gebäuden herum. Da sowohl Rom, als auch das Spiel viel zu bieten haben, werde ich auch hier vieles abkürzen und vor allem von den Abenteuern auf und in den alten Bauwerken berichten. Aber vorher möchte ich zumindest erzählen, dass im Spiel das Versteck der Bruderschaft sich auf der Tiberinsel befindet. Als ich jedoch dort war, konnte ich davon nichts sehen, aber es ist ja auch eine Geheimgesellschaft. Ein besonderes Highlight meines Rombesuches war jedoch die Engelsburg. In Assassins Creed ist dies der am stärkste bewachte Ort im ganzen Spiel und die Engelsbrücke ist der perfekte Ort für ein Stand-off mit den Stadtwachen. Erkunden kann man die Burg selbst aber im Spiel leider kaum. Es gibt eine Mission, in der man in die Burg eindringen muss, um eine verbündete Adelige zu befreien, man ist dabei aber so sehr mit Schleichen und Kämpfen beschäftigt und stark in seinen Wegen beschränkt, das man nicht viel sieht. Spaß macht es dennoch, sich dort einzuschleichen und den Wachen auf der Nase herumzutanzen. Blick von der Engelsbrücke auf die Engelsburg - Video HIER Bei meinem Besuch selbst konnte ich mir jedoch fast die ganze Festung in Ruhe ansehen. Es gab ja auch keine wütenden Soldaten, die mich daran hindern wollten. Ein paar Gänge in der Burg hab ich auch wieder erkannt, aber cool war auch die Aussicht und eine Waffenausstellung, von denen man in Assassins Creed schon selbst welche geschwungen hatte. Der andere Ort, der sich immer noch sehr nach Assassins Creed angefühlt hat, war das Forum Romanum. In diesen Ruinen gibt es im Spiel viel zu entdecken, unter anderem auch die Rüstung von Romulus in einer versteckten Gruft. Zusätzlich dazu konnte man hier viel klettern und musste sich in einer Mission in eine Party einschleichen, was wirklich ziemlich schwer war, denn die Wachen standen immer so, dass sie einen sehen konnten und die Verstecke waren nicht immer leicht zu erreichen. Eine echte Herausforderung also. Und auch persönlich ist es ein toller Ort, allein die Vorstellung, welch wichtigen Entscheidungen im antiken Rom hier durch die Volkstribune ausgelöst wurden, erfüllt einen mit Ehrfurcht. Was einen auch immer interessiert, das Forum Romanum ist ein wirklich beeindruckender Ort, obwohl es teilweise nur noch Ruinen sind. Das Kollosseum - Playlist mit Rom-Videos HIER Zu guter Letzt will ich noch vom Kolloseum erzählen. Und ich kann mich echt nicht entscheiden, ob mir das virtuelle oder das echte besser gefällt. Beide sind nämlich sehr beeindruckend. Bei dem persönlichen Besuch gab es eine spannende Ausstellung und super Ausblicke nach innen und außen. Aber im Moment wird dort restauriert und so ein paar moderne Gerüste sehen natürlich nicht so toll aus. Das Spiel bietet hier einen leicht zugewachsenen Charme und man wird in seiner Erkundung von nichts beschränkt. Aber es ist eben nur virtuell. Die Mission im Kolloseum ist jedoch auch sehr cool, denn hier nimmt man an einem Theaterstück über die Kreuzigung Christus teil, um mal wieder ein Attentat zu verhindern, das ausnahmsweise auch mal gelingt. Zum Abschluss sag ich noch, dass dies natürlich nur meine Highlights sind. Im Spiel selbst gibt es noch viel mehr zu entdecken und erkunden, ebenso in der Stadt, so das es unmöglich ist, alles zu erwähnen. Auf jeden Fall ist das Spiel eine großartige Vorbereitung für einen Besuch in die genannten Städte und ein einfacher, wenn auch stark fiktiv angehauchter Einstieg in die Geschichte des italienischen Spätmittelalters. Lest auch die Blogbeiträge, wo ich mit meiner Mutter den Spuren des Romans Illuminati von Dan Brown folge und den Blogbeitrag über einen Roman, der in Lucca spielt: Nur eine böse Tat von Elisabeth George.
Ob die Autorin Elisabeth George auch einmal Urlaub in Lucca gemacht hat, so dass sie ihren Roman "Nur eine böse Tat" dort angesiedelt hat? Diese Frage kann ich nicht beantworten, aber wir haben alles so vorgefunden, wie es im Roman beschrieben wurde - nur eines nicht: Das Haus des italienischen Inspektors in der Stadtmauer konnten wir nicht lokalisieren. Aber die Stadtmauer haben wir besucht und zwar mit dem Rad, was wir uns dort ausgeliehen haben, denn die Mauer ist so breit, dass man da gut drauf Rad fahren kann. Es sind auch nur vier Kilometer, so dass wir ratzfatz wieder am Fahhradverleih waren - es hat nur eine halbe Stunde gedauert. Dann haben wir den Ort, in dem der Roman spielt (kurze Zusammenfassung unten) noch zu Fuß erkundet. Insbesondere die Piazza Anfiteatro war faszinierend, weil der Platz oval ist bzw. die Häuser dort leichte Rundungen haben. Das liegt daran, dass die Häuser auf den Grundmauern eines Amphitheaters erbaut wurde. Lucca ist jedenfalls einer der schönsten Orte in der Toskana .. finden wir. Mehr Fotos findet ihr auf www.12oaks-ranch.de/reisen/ . Das Video zum Blogbeitrag erscheint am Samstag um 9 Uhr: Das Dämonsloch in der Chigi- Kapelle (Illuminati-Roman) Im August habe ich ausführlich über den Roman "Illuminati" von Dan Brown geschrieben, denn diesen Spuren sind wir in Rom gefolgt (Romfotos): Pantheon, Chiese Santa Maria della Vittoria, Vatikan, Petersdom, Chiese Santa Maria della Popolo und der Vier-Ströme-Brunnen auf der Piazza Navona . Nun zunächst der Plot des Romans von Elisabeth George, der zwei Hauptfiguren hat, die wir schon aus ihren anderen Romanen kennen: Inspektor Lynley, ein adeliger Scotland-Yard-Inspektor und seine mollige Kollegin Barbara Havers, die häufig aneckt und sich nicht an alle Regeln hält, so dass man befürchten muss, dass sie ihren Job verliert. Dabei hat sie wirklich ein gutes Herz, denn sie will nur helfen und zwar ihrem pakistanischen Nachbarn, dessen Ex-Frau sang- und klanglos mit der gemeinsamen Tochter nach Italien ausgewandert ist. Ein schwerer Schlag für den Vater, weil die Tochter bei ihm gelebt hatte. Als diese Tochter dann auch noch entführt wird, gibt Barbara Havers den Medien einen Tipp, worauf erst dann Inspektor Lynley und dann sie selbst nach Italien entsandt wird. Neben Lucca kommt auch der wegen seinem schiefen Turm berühmte Ort Pisa im Roman vor, den wir ebenfalls auf unserer Turborundreise durch Italien besucht haben. Lest auch die 10 Zeit- & Geldspartipps für Italien  Die Stadtmauer
01.06.2022
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare

 Wir sind den Schauplätzen des Dan Brown Romans Angels & Demons bzw. Illuminati gefolgt:

Und da es ein Roman ist, nehmen wir es nicht krumm, dass es keinen unterirdischen, sondern nur einen oberirdischen gibt - il passeto:

Der Weg zwischen dem Vatikan und der Engelsburg sieht so aus - nichts ist unterirdisch Der Roman beginnt in der Schweiz beim Institut CERN und der Vatikan ist die zweite Station. Hier ein Blick aus dem Fenster der vatikanischen Museen Man kann tatsächlich für teuer Geld regelrechte Dan-Brown-Touren in Rom buchen (in Florenz gibt es Schauplätze vom Thriller Inferno). Das war uns zu teuer, hätte wohl auch vor allem den Vorteil gehabt, dass man das Ganze in der richtigen Reihenfolge absolviert. Wir haben den Roman Illuminati auf eigene Faust verfolgt und die einzelnen Stationen in unsere Sightseeing-Tour so eingebaut, dass wir möglichst weniger Kilometer laufen müssen.  Unsere Route findet ihr bei den 10 Zeit- und Geldspartipps für Rom, die Fotos aller Sehenswürdigkeiten in der Reihenfolge wie wir sie auch gelaufen sind auf http://www.12oaks-ranch.de/reisen/italienreise-2019/ In diesem Blogbeitrag erzähle ich euch die Geschichte des Buches in der richtigen Reihenfolge. Wir standen vor verschlossenen Türen i.d. vatikan. Museen Als ein Wissenschaftler, der Antimaterie entwickelt hat, ermordert wird, ruft der Leiter der Forschungseinrichtung den Universitätsprofessor Robert Langdon auf den Plan, den der kennt sich mit Symbolen aus. Der Ermordete ist gebrandmarkt mit dem Wort Illuminati auf der Brust. Um zu helfen den Mordfall zu lösen, reist Langdon zusammen mit Vittoria, der Tochter des Ermordeten, in den Vatikan. Dort ist gerade der Papst verstorben. Die Neuwahl steht an, aber gerade die preferiti, die vier Kardinäle, die Aussicht hätten, zum Papst gewählt zu werden, sind spurlos verschwunden. Der Camerlengo - die rechte Hand des ehemaligen Papstes - gewährt Langdon Zugang in die Bibliothek des Vatikan, um den Mörder mithilfe seines Wissens über die Illuminati zu finden. Rafaels Grab (Fotos vom Pantheion: 12oaks-ranch.de/reisen/) und zwei am Ende des Blogbeitrags In der Bibliothek sucht Langdon die Werke des Galileo Galilei, denn dieser hat in einem seiner Bücher geheime Hinweise hinterlassen, die den Weg zur Kirche der Erleuchtung hinterlassen. Die Illuminati waren ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern und zu Zeiten des Galileo Galilei verboten. Das Pantheon war die erste Station auf den Spuren des Dan-Brown-Romans. Robert Langdon löst das Rätsel des Galilei in der ersten Station aber nur beinahe, denn es ist vom "Santis Grab" die Rede ist. Langdon erkennt den Nachnamen des Künstlers Rafael, der im Pantheon begraben ist. Der Mörder des Wissenschaftlers bei CERN hat angekündigt, dass er stündlich einen der vier entführten Kardinäle auf den Altären der Wissenschaft ermorden wird. Langdons Zeit, den Mord zu verhindern wird knapp. Im Pantheon angekommen, erkennt Vittoria, dass Rafael erst im Pantheon begraben wurde, als Galilei längst tot war und Langdon wird klar, dass nicht das Grab Rafaels gemeint ist, sondern ein Grab, welches dieser entworfen hat. Dieses Grab ist in der Kirche Santa Maria del Popolo. Das Leben des Kardinals konnte Langdon nicht retten. Der Preferiti wurde erstickt, indem ihm Erde in den Mund gesteckt wurde, so dass dieser erstickt ist. Gefunden hat er ihn in unter einem Loch im Boden: das Dämonenloch in der Chigikapelle der Kirche. Die Kirche ist wirklich sehenswert, aber nur zu bestimmten Zeiten geöffnet, z.B. nachmittags von 16 bis 19 Uhr. Unbedingt ein T-Shirt oder Tuch mitnehmen, denn mit entblößten Schultern kommt man nicht herein. Wer die erste Station findet, findet auch Hinweise zur zweiten Station und im Gedicht Hinweise auf das nächste der vier Elemente. Der zweite Mord sollte mit dem Element Wind geschehen und aufgrund der Himmelsrichtung führte die Verfolgungsjagd Langdon und Vittoria zurück zum Vatikan oder vielmehr dem Petersdom. Dort sind rund um den Obelisken die verschiedenen Winde im Boden eingelassen. Robert Langdon ist sogar beinahe rechtzeitig vor Ort, aber wieder ist der Scherge der Illuminati schneller und hat den Kardinal, dem die Lungen durchstochen wurden, als Obdachlosen verkleidet an den Obelisken gelehnt. Auch hier findet ihr mehr Fotos auf 12oaks-ranch.de/reisen/ Der nächste Mord stand unter dem Element Feuer und wieder haben Langdon und Vittoria nur eine Stunde Zeit, um herauszufinden, wo der nächste Mord geschehen wird. Auch hier gelingt Langdon der Wettlauf mit der Zeit nicht oder so knapp, dass er den Mord nicht verhindern kann. Der dritte Preferiti verbrennt in der Kirche Santa Maria della Vittoria. Der Hinweis führt zur Statur der heiligen Teresa in Verzückung. Es scheint, als erlebe diese einen Orgasmus. Einer der Engel um sie herum hält einen Pfeil in der Hand und genau das ist der Wegweiser zum nächsten Ziel, so steht es zumindest im Roman. Es fehlt nur noch das Element Wasser und die Richtung wird vom goldenen Pfeil gewiesen. Fotos v. Urlaub in der Toskana, Venedig, Pompeii Robert Langdon braucht dieses Mal etwas weniger als eine Stunde, um das Rätsel nicht nur zu lösen, sondern auch den Ort des vierten und letzten Mordes zu erreichen. Er sieht, wie ein Lieferwagen zum Vier-Ströme-Brunnen auf der Piazza Navona fährt und einen großen Gegenstand in den Brunnen wirft. Langdon versucht, den Kardinal über die Wasseroberfläche zu heben. Genau das versucht der Scherge der Illuminati zu verhindern und ein spannender Kampf unter Wasser nimmt seinen Lauf. Ich habe aber schon so viel vom Roman gespoilert, dass ich es euch dieses Mal nicht verrate. Aber selbst, wenn man es weiß: Das Buch ist sogar dann noch spannend, wenn man es ein zweites Mal liest. Genau das haben Janik und ich vor der Reise gemacht, um wirklich keine Station zu verpassen. Fotos v. d. Engelsburg unten auf 12oaks-ranch.de/reisen/ Aber eines muss ich noch verraten: die Kirche der Illuminati ist die Engelsburg, die relativ nah am Vatikan ist und durch eine schmale Mauer mit dem Vatikan verbunden ist, auf der der Weg il passetto verläuft. In Dan Browns Roman ist dies ein unterirdischer Gang. Wahrscheinlich haben all die Engel, Pfeile und Schauplätze Roms seine Fantasie beflügelt, was ja auch vollkommen legitim ist. Wer wissen möchte, welche fachlichen Fehler Dan Brown im Roman versteckt hat, der sollte diesen Blogbeitrag lesen, der mich überhaupt erst auf die Idee gebracht hat, den Spuren des Romans zu folgen. https://viel-unterwegs.de/illuminati-tour-rom-eigene-faust/ Auf dem Foto rechts seht ihr noch die Piazza Barberini, die im Roman vorkam und auf unserem Weg lag, als wir zum Trevibrunnen wollten. Zuerst dachten wir, das ist der Trevibrunnen und wir haben uns gewundert, dass so wenig Touristen da sind. Im Roman gibt es übrigens noch ein großes Finale, wo sowohl Vittoria entführt wird, als auch Robert Langdon in Lebensgefahr gerät. Wird er überleben? Und überhaupt: Wer hat den Mörder angeheuert? Oder handelt er im eigenen Auftrag? Wie immer bei Dan Browns Büchern hat man den Mörder schon in den ersten Kapiteln vor Augen, aber man kommt einfach nicht drauf. Janik und ich sind jedenfalls nicht drauf gekommen. Vielleicht seid ihr ja pfiffiger - viel Spaß beim Lesen. Und weil Illuminati so spannend war, haben wir gleich auch die anderen Romane mit Robert Langdon ein zweites Mal gelesen und als die durch waren, habe ich Meteor noch hintendran gehangen: Ebenfalls atemberaubend spannend. Wenn ihr die Bücher über die affiliate-Links oben kauft, verdiene ich ein paar Cent, mit denen ihr meinen Blog unterstützen könnt, aber ich habe auch eigene Bücher geschrieben. Das Neueste ist das Buch Die Pferdemafia - zwischen Pferdeprofis & Mustang Makeover, das ihr bei mir per Mail bestellen könnt an: nicola-steiner@t-online.de Lest auch den Blogbeitrag von meinem Sohn Janik, der Italien über das Videospiel Assassins Creed entdeckt hat und das Spiel mit der Wirklichkeit vergleicht: https://12oaks-ranch.blogspot.com/2019/09/italien-entdecken-mit-ezio-auditore-aus.html Verfolgt haben wir auch den Inspektor Lynley Krimi "Nur eine böse Tat" von Elizabeth George: Inspektor Lynley Krimi von Elisabeth George: Nur eine böse Tag Und hier noch die versprochenen Bilder vom wirklich beeindruckenden Pantheon, das zuerst ein antiker, römischer Tempel war. Das Pantheon, eine der ältesten Kirchen Roms - in der Decke ist ein Loch. Ihr wisst schon ... mehr: 12oaks-ranch.de/blog/
07.05.2022
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare

Im Jahr 2023 bekommen wir ein klitzekleines Wohnmobil und wollen kreuz und quer durch Europa reisen. Wo es hin gehen soll, zeige ich im Video:

Anfang März bin ich zum Pössl Center Metzingen gefahren, um das Wohnmobil anzuzahlen. Wie es dort aussieht, zeige ich in den ersten beiden Minuten des folgenden Videos. Danach habe ich einen Abstecher ins nahe gelegenen Stuttgart gemacht (zum Video). Im nächsten Video seht ihr die faszinierende Markthalle in Stuttgart, die im Jugendstil erbaut ist und GsD dem Abrißwahn der Stadtherren entgangen ist:

In diesen Zeiten ein Auto zu kaufen, ist vielleicht nicht wirklich vernünftig, aber wer weiß, wie lange man noch Autos kaufen kann. Und außerdem gibt es da drei Probleme, die ich lösen muss:

1. Wie schafft man es, wenn man ein zweitägiges Turnier zu zwei Leuten hat, ohne weder diese horrenden Spritpreise noch Hotelkosten aufzubringenß Die Lösung: Im Auto schlafen.

Zwar reiten wir derzeit keine Turniere wegen 3 G ...

..., aber vielleicht ändern sich die Zeiten ja doch noch, so dass es wieder geht und es wäre ja auch schön mal mit den Pferden ans Meer zu fahren. Im folgenden Video war ich ohne Pferd an der Ostsee und bin trotz Urlaub nach wie vor ungetestet:

2. Zwar ging das Schlafen im Auto ohne Kind und Kegel wirklich gut, aber so kann ich den Hund nicht gut mitnehmen. Bei diesem Mini-Wohnmobil von Pössl könnte ich oben schlafen und der Hund unten in einer Box.

Und weil Städtereisen mit Hund zwar machbar, aber suboptimal sind, habe ich noch schnell eine gemacht und zwar nach Stuttgart, wo ich das Thema Reise mit Hund bei Minute 1:45 auch anspreche:

Und das 3. Problem ist, dass es vielleicht bald gar keine Dieselfahrzeuge mehr zu kaufen gibt, wegen dem vom Club of Rome erfundenen Klimaproblem, das es de facto gar nicht gibt, wie ihr HIER nachlesen könnt. 

Schon jetzt haben wir bei Toyota erfahren, dass die Autos in der Größe unseres RAV 4, in dem man zumindest ohne Hund ja auch gut schläft keinen Pferdeanhänger mehr mit zwei Pferden ziehen kann. Die Anhängelast ist geringer als vor ein paar Jahren. 

Der Pössl Vanster (Fotos ganz unten) zieht aber locker die 1.800 kg und ist eben auch ein Diesel, die fürs Fahren mit Hänger besser geeignet sind. 

Außerdem ist es in Zeiten der Inflation sicherlich besser Sachwerte zu haben, selbst, wenn man sich am Ende dafür entscheiden sollte, den Van wieder zu verkaufen, weil sie einen wirklich nicht mehr aus Deutschland rauslassen, wenn man nicht geimpft ist. 

Die Inflation ist natürlich auch kein Zufall. Unsere westlichen Staatsoberhäupter und Spitzenpolitiker sind fast alle Young Global Leader des Weltwirtschaftsforum und das strebt eine neue Weltordnung an. Damit die Menschen diese akzeptieren, wird bewusst ein Zusammenbruch der Wirtschaft herbei geführt. Auch Putin war übrigens Young Global Leader des Weltwirtschaftsforums, ist aber jetzt von dessen Website geflogen. Ob das eine Täuschung ist oder ob Putin Aussteiger ist (immerhin sagte er 2021 auf dem Davos-Treffen, es werde keine neue Weltordnung geben), das weiß nicht. Meine Gedanken dazu im folgenden Video:

Alle anderen Hintergründe erfahrt ihr in meinen Büchern - mehr Infos und Quellen als anklickbare Links: HIER.

Beide Bücher können für fünf Euro bei mir bestellt werden, oder bei BOOKMUNDO zum BuchhandelspreisMehr Fotos vom Vanster:und vom Campster - quasi dem größeren Bruder, der auch Möbel und eine Kochzeile hat:

20.04.2022
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare
Nach der Reise ist vor der Reise Die Seufzerbrücke am Dogenpalast in Venedig wird auch im Buch erwähnt.  Mehr Fotos von Venedig, der Toskana und Pompeji gibt es HIER  Wie ärgerlich, wenn man von einer Reise nach Hause kommt und merkt, dass man etwas ganz Wesentliches vergessen hat: Wir hätten vor der Reise unbedingt "Inferno" von Dan Brown lesen sollen, aber das Buch hatte ich irgendwie verlegt und jetzt erst wieder gefunden. Dabei stand unsere Reise doch ganz im Zeichen moderner Literatur: In Rom sind wir dem Roman Illuminati von Dan Brown gefolgt (HIER nachzulesen), in Lucca dem Inspektor Lynley Krimi "Nur eine böse Tat" von Elisabeth George (HIER geht es zum Blogbeitrag) und in Venedig dem Videospiel "Assasins Creed" (dazu hat mein Sohn Janik etwas geschrieben: HIER) - 10 Zeit- und Geldspartipps für Italien: HIER. Mehr Fotos von Florenz unter 12oaks-ranch.de/reisen/ In Florenz, der ersten Station unserer Italienreise, standen wir aber auf der Leitung: Als wir uns den Vecchio Palast, den Dom und den Palazzo Pitti von außen angesehen haben, war uns nicht bewusst, dass wir auch hier den Spuren von Dan Brown hätten folgen können und zwar seinem Thriller "Inferno". Wir waren an fast jedem einzelnen Schauplatz des Romans in Florenz, aber es war uns nicht klar. Okay, die Via Niccolo Macchiavelli und die Porta Romana, wo es früher einen Heiratsmarkt gab: Die fehlten uns. Die Fotos in diesem Blogbeitrag sind unbearbeitet, weil ich damals kein gutes Programm hatte. Das habe ich nachgeholt und ihr seht im Video mehr und vor allem bessere Bilder - von mir kommentiert: Der Boboli Garten vom Forte Belevedere aus betrachtet Die Flucht des Romanhelden Robert Langdon ging von der Kunstakademie nahe der Porta Romana durch den Boboli Garten zum Pitti Palast und von dort aus zurück in den Garten, weil er und seine Begleiterin Sienna von einem Trupp schwarz maskierter Männer und einer Killerin gesucht werden. Den berühmten Boboli Garten haben wir nur von außen gesehen, weil wir gedacht haben: "Ach, das ist doch nur ein Garten, dafür zahlen wir keinen Eintritt." Ein Fehler, wenn ich jetzt lese wie viele Kunstwerke es in dem Garten gibt und zwar nicht nur schöne, sondern wohl auch einen hässlichen Zwerg, der auf einer Schildkröte sitzt. Außerdem gibt es eine Grotte, die wohl auch für uns Kulturbanausen sehenswert gewesen wäre. Die zweite Etage ist auf diesem Foto gut zu sehen ... Von dieser Grotte aus gelingt der Romanfigur Robert Langdon und seiner Begleiterin die Flucht, weil diese Sienna im benachbarten Pitti-Palast eine falsche Spur gelegt hat, indem sie behauptete, dass sie in den Saal der Kostüme wolle. Weiter geht die Flucht über die Vecchiobrücke, aber nicht auf regulärem Weg, sondern über eine Art Geheimgang im zweiten Stock. Der führt in den Vecchiopalast, wo die Romanhelden eine Gesichtsmaske aus Gips von Dante Alghieri suchen, denn der hat im 13. Jahrhundert die göttliche Komödie geschrieben und der erste von drei Teilen - Inferno - ist namensgebend für den Roman. Jetzt ärgern wir uns, dass wir zu geizig für den Eintritt waren, denn den Saal der 500 hätten wir wirklich gerne gesehen. Aus weißem, grünem und rosa Marmor: Il Duomo in Florenz Jetzt möchte ich euch nicht den ganzen Roman spoilern, aber es war auch ein Fehler sich den Duomo ebenfalls nur von außen anzusehen, denn im Dommuseum soll sich die berühmte Davidstatue von Michelangelo befinden, die zwar keine tragende Rolle im Roman spielt, aber genauso erwähnt wird wie Michelangelos Pieta Statue. Nichtsdestotrotz haben wir unseren halben Tag in Florenz genossen, denn alleine die Außenansichten der Paläste sind absolut sehenswert, denn auch davor gibt es kunstvolle Statuen und Brunnen. Schlicht, aber trotzdem spannend: das Fort Belevedere Von innen haben wir uns nur das Fort Belevedere angesehen Dafür sind wir einen gewaltigen Hügel hinauf geklettert, wo es am Haus des Galileo Galilei entlang ging. Vom Fort aus konnten wir zumindest einen Blick von oben in den Boboli Garten erhaschen. Auch in der Altstadt hätten wir wohl auch ohne Eintritt einiges mehr sehen können, wenn wir den Roman Inferno nur vor der Reise gelesen hätten, denn am Dom gibt es laut Roman bronzene Paradiespforten. Das ist der Markusplatz vom Markusdom aus betrachtet Alles in allem, bleibt nur ein Fazit: Wir müssen noch mal hin, aber nur nach Florenz, denn der Roman hat drei Schauplätze. Der Zweite ist Venedig und wenigstens in Venedig sind wir unbewusst dann doch den Spuren des Thrillers gefolgt: Wir waren auf dem Markusplatz und im Dogenpalast samt zugehörigen Gefängnis, haben also die Seufzerbrücke nicht nur von außen, sondern auch von innen gesehen. Okay den Markusdom, in dem sich ein Großteil der Handlung abspielt haben wir auch nur von außen gesehen, weil wir dachten, dass es vergoldetete Kirche in Rom zuhauf gibt, z.B. den Petersdom, den wir im Rahmen einer Tour durch Rom besichtigt haben. Dieses Mal sind wir den Illuminati hinterher gejagt - Titel eines anderen Romans von Dan Brown: In der sixtinischen Kapelle darf man nicht fotografieren, aber außen hängen Bilder davon, wie es im Inneren aussieht Gleich nebenan des Petersdomes sind die vatikanischen Museen, von denen man in die sixistinische Kapelle gelangt. Auch da haben wir gepennt, denn an den Wänden sind Gemälde von der Hölle, die Dante in seiner göttlichen Komödie beschrieben hat. Aber ein zweites Mal nach Rom werden wir wohl nicht fahren, denn da waren wir vier Tage und haben wirklich alles gesehen, was uns wichtig erschien (auch wenn Janiks Universitätsprofessoren sagen, man braucht dafür ein halbes Jahr, um alles zu sehen). Unsere Fotos von Rom findet ihr HIER - die aus Florenz, der Toskana und Pompeji: HIER. Der dritte Schauplatz des Romans ist Istanbul und darüber müssen wir uns jetzt wirklich keinen Kopf machen, denn Istanbul ist bekanntlich in der Türkei und nicht in Italien. Aber wenn man nicht noch einmal extra nach Venedig will, um den Markusdom von innen zu sehen, kann man es sich leicht machen und direkt in die Hauptstadt der Türkei fliegen, denn in der Kirche Hagia Sophia ist das Vorbild für den Markusdom und ist auch ein Schauplatz des Romans. Das Grande Finale ist im versunkenen Palast, der ebenfalls in Istanbul liegt: Yerebatan Sarayie, der bis Mitte des letzten Jahrhunderts als Zisterne genutzt wurde. Das Video zeigt u.a. die Ähnlichkeiten zwischen Markusdom und Hagia Sophia. Der Strand von Lido: eine Insel, die wir mit dem Wasserbus angefahren sind Im Juli gab es hier im Blog 10 Zeit- und Geldspartipps für eine Turbotour durch Italien in zehn Tagen. Einen Tipp möchte ich noch hinzufügen: Macht 14 Tage draus: zwei in Florenz und zwei am Strand, z.B. in Ostia in Rom und auf der Insel Lido in Venedig, wo wir jeweils nur eine Stunde verbracht haben, denn wir mussten rechtzeitig zurück sein, weil wir Reitferien hatten. Sollten wir Dan Brown's Inferno folgen, vielleicht dann ja mit dem Flixbus: Erst nach Florenz und dann nach Venedig - vielleicht dann ja wirklich mal mit einem Tag am Strand. Die Fahrt mit dem Flixbus nach Florenz kostet nur 30 Euro, von Venedig nach Hause 28 Euro und die Fahrt von Florenz nach Venedig 8 Euro - wäre ja auch einmal ein Geldspartipp, auch wenn es vielleicht keine Zeit spart, aber wenigstens verpestet man so die Umwelt nicht mit dem Flieger. Auf dem Weg zum Strand sehen wir uns den Markusdom von innen an ;) Übrigens geht es genau darum im Roman: Die Überbevölkerung der Menschheit, die Umweltprobleme, das Aussterben von Tieren und vieles mehr verursacht. Zwar wollen wir nicht hoffen, dass uns die Pest oder Ähnliches ereilt, aber drüber nachdenken sollte man, z.B. indem Menschen, die keine Kinder wollen, gesellschaftlich mehr anerkannt werden und das Rentensystem nicht darauf aufbaut, dass möglichst viele Kinder in die Welt gesetzt werden: Nicht nur bei uns, sondern auch in der dritten Welt: Würde es den Menschen dort besser gehen, würden auch die keine Notwendigkeit mehr sehen, möglichst viel Nachwuchs in die Welt zu setzen, um im Alter versorgt zu sein ... Insofern ist das Buch nicht nur ein Thriller, sondern hat auch eine versteckte Botschaft, aber mehr wird an dieser Stelle nicht verraten. In Siena waren wir auch: Ich will mal nicht hoffen, dass Dan Brown da auch noch einen Roman drüber schreibt, sonst kommen wir ja aus Italien gar nicht mehr raus - kleiner Scherz ;) Das Bild zeigt den Campus. Siena ist ebenfalls eine Reise wert, weil die Altstadt aus dem Mittelalter stammt und noch sehr gut erhalten ist. Florenz und Siena waren übrigens damals Konkurrenten und auch Lucca, wo wir einem Krimi gefolgt sind, war einmal Sitz der Herrscher (Bild unterhalb). Auf der Stadtmauer von Lucca sind wir Fahrrad gefahren. Im Roman von Elisabeth George ist oft von der Piazza Anfiteatro die Rede, die wir ebenfalls besucht haben. Blogbeitrag über diesen Krimi: HIER
19.07.2024
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare

Leider gab es geschäftsschädigende Verleumdung durch meinem Co-Autor, so dass ich mich gezwungen sehe, meinen Unterlassungsanspruch auf dem Rechtsweg durchzusetzen. Einzelheiten gibt es in diesem Video und im Video ganz unten. Zwischen die Videos habe ich den Wortlaut der Klageschrift gesetzt:

K L A G E

von Nicola Steiner, Brunnenweg 15, 51789 Lindlar                                       – Klägerin –

gegen  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –                 – Beklagter –

wegen übler Nachrede / Verleumdung nach § 186 / § 187 StGB und Beleidigung § 185 StGB.

Es wird b e a n t r a g t,

1. den Beklagten zu verurteilen, es in Zukunft zu unterlassen, Dritten gegenüber zu behaupten, dass er keine Einwilligung zur Veröffentlichung von Informationen über ihn – inklusive Belanglosigkeiten – für den zweiten Teil der Patrioten-Trilogie der Klägerin gegeben hätte, wie behauptet am 26.5.2024 (Screenshots: Anlage 1).

2. den Beklagten zu verurteilen, es in Zukunft zu unterlassen, Dritten gegenüber zu behaupten, die Klägerin hätte ihn gestalkt, wie behauptet am 27.5.2024 (Screenshots in der Anlage 1).

B e g r ü n d u n g:

Die Parteien haben als Autorenpaar gemeinsam den ersten Teil einer Trilogie realisiert. Der Beklagte hat sich mit Textbeiträgen am autobiografischen Roman „Gedankensex mit einem Patrioten“ beteiligt. Nach Fertigstellung haben sich die Parteien mündlich darauf verständigt, entweder die Trilogie in einem zweiten Teil fortzusetzen oder gemeinsam ein Täterbuch zu realisieren. Zwischen den Parteien kam es in der Folgezeit zu einem Zwist, der letztlich Inhalt des zweiten Teils der Trilogie wurde. Nach der Wiederannäherung hat der Beklagte per E-Mail seine Bereitschaft erklärt, auch am zweiten Trilogie-Teil mitzuwirken. Bei einem persönlichen Gespräch verlangte er dann von der Klägerin, dass er im zweiten Teil nicht mehr als Buchfigur Falco geführt wird. Die Klägerin erklärte ihm, dass es literarisch nicht möglich ist, in einer Trilogie die männliche Hauptfigur einfach auszutauschen, weil eine Trilogie EIN Buch in drei Teilen ist. Da bislang nur 50 Exemplare des ersten Teils verkauft worden waren, bot sie dem Beklagten an, dass er einheitlich in beiden Teilen einen neuen Alias bekommt. Das lehnte der Beklagte ab.

Für 20 Euro zzgl. Porto bestellen per Mail an nicola-steiner@t-online.deAuf weitere Gesprächsangebote der Klägerin, die Realisierung der Bücher betreffend, reagierte der Beklagte nicht. In ihrer E-Mail vom 7.11.2023 legte die Klägerin dem Beklagten somit dar, dass es bei den Büchern um Gesellschaftskritik ginge - also um mehr als die Mann-Frau-Beziehung zwischen der Klägerin und dem Beklagten. Die Patriotenbücher sollen die Menschen inspirieren, andere Wege der Konfliktbewältigung zu gehen und den Menschen auch Heilung bringen, erklärte sie ihm. Außerdem sollten die Bücher darlegen, dass Täter wie der Beklagte deswegen zu Tätern würden, weil sie in der Kindheit Opfer waren. Durch die Verweigerung jeglicher Gespräche würde der Beklagte die Bücher blockieren, da die Klägerin nicht über seinen Kopf hinweg Entscheidungen treffen wolle. Darauf gab der Beklagte nun doch seine Einwilligung mit der Mail vom 9.11.2023 (Anlage 1) für den zweiten Teil der Trilogie.

Der Beklagte schrieb darin wörtlich: „Schreib deine Bücher oder auch nicht. Ich möchte mich nicht damit beschäftigen, aber auch nicht im Weg stehen. Ich werde auch die 200 Seiten (oder noch mehr) Seiten nicht lesen. Ich kann nur meine Bitte wiederholen, dass wenn du Dinge, die ich dir im Vertrauen erzählt habe, in die Bücher mit 'reinnehmen willst, dann nur in der Form, dass keine Rückschlüsse auf mich möglich sind.“

Da die Klägerin es so empfand, dass der Beklagte ihr jegliche Verantwortung zuschob und es ihr nicht möglich war, darüber zu entscheiden, was er als im Vertrauen erzählt wertete und was nicht, schrieb sie ihm, dass er das selbst entscheiden müsse. Da er ihr nicht antwortete, schlug sie ihm vor, es so zu handhaben, dass sie Dinge herausnimmt, die er im ersten Teil beanstandet hatte, aber die Sachverhalte im zweiten Teil lässt, die er auch im ersten Teil zur Veröffentlichung freigegeben hatte, beispielsweise, dass es eine Tat gibt, die er sich nicht verzeihen kann und dass er an einer sexuellen Blockade infolge dieser Tat leidet, ohne zu benennen, was genau seine Tat war. Dem widersprach der Beklagte nicht. Daraufhin löschte die Klägerin Ende des Jahres 2023 in mühevoller Kleinarbeit über 50 Din-A 4-Seiten aus dem Entwurf, der dem Beklagten vorlag und übersandte ihm die nun entschärfte Version mit nur noch 150 Din-A-4- bzw. 300 Buchseiten mit der Bitte diese zumindest zu überfliegen, um zu entscheiden, ob darüberhinaus noch weitere Inhalte gelöscht werden sollen. Auch hier widersprach der Beklagte nicht, was die Klägerin als konkludente Einwilligung wertete.

Die Tat des Patrioten: HIER - - - Inhalt & LeseprobenTrotzdem veröffentlichte die Klägerin den zweiten Teil der Trilogie NICHT, sondern ließ vorab nur zehn Exem-plare drucken, wovon sie die Hälfte überregional bzw. ins Ausland verkaufte und die andere Hälfte nutzte, damit weitere Menschen, die als Inspiration in dem fiktiven Roman dienten, ein Veto einlegen könnten, falls sie sich selbst wieder erkennen. Einige dieser Personen haben das Buch dann auch in diesen Druckversionen lektoriert, weil die Klägerin ihr Buch nicht als PDF weiterleiten wollte, um eine missbräuchliche Verbreitung zu unterbinden. Dem Beklagten wurde per E-Mail mitgeteilt, dass diese zehn Vorabdrucke zu Zwecken des Lektorats genutzt wurden. Auch auf diese E-Mail reagierte der Beklagte nicht. Die Klägerin hatte ihm mitgeteilt, dass sie das Buch erst dann veröffentlichen wird, wenn sie ein Feedback von ihm erhalten habe. Sie wartete bis Ende Mai auf sein Veto, das er niemals eingelegt hat. Ein einziges Mal schrieb er ihr: „Lass mich mit deinen Büchern in Ruhe.“ Das hielt sie nicht davon ab, ihm Entwürfe mit „Lies es oder lass es“ zu schicken, weil sie das nicht entscheiden wollte.

Am 26.5.2024 erfuhr sie, dass der Beklagte die Klägerin bei Dritten entwertete, indem er behauptete, die Klägerin würde Bücher schreiben, in denen sie ihren Liebeskummer verarbeite, weil sie das Konzept des Ausweinens bei der besten Freundin nicht kenne. Sie würde die Privatsphäre Dritter verletzten, obwohl sich die Klägerin ja mit der Zusendung der Entwürfe an den Beklagten und der Weitergabe der Vorabexemplare an andere Buchfiguren über die rechtlichen Vorgaben hinaus jede Mühe gegeben hat, dass sich niemand – auch nicht der Beklagte – als negativ dargestellt empfindet. Daraufhin schickte die Klägerin dem Beklagten am Abend des 27. Mai 2024 eine E-Mail, in der sie ihn aufforderte, er möge diese seine unwahre Behauptung richtig stellen, da diese geschäftsschädigend sei.

Diese E-Mail der Klägerin beantwortete der Beklagte nicht (dies wohl vor dem Hintergrund, weil die Klägerin am Tag vor Silvester auf Distanz zum Beklagten gegangen war, weil sie keine Liebesbeziehung mit einem Narzissten und notorischen Lügner führen wollte. NUR seine Lügen sind Inhalt des Rosenkrieg-Buches), sondern übte Rache, indem er die streitgegenständliche Äußerung aus Anlage 1 tätigte, in der er wahrheitswidrig behauptete, er habe GAR KEINE Einwilligung für die Veröffentlichung der Bücher erteilt und hätte vielmehr der Veröffentlichung von Informationen von ihm ausdrücklich widersprochen – sogar der Veröffentlichung von Belanglosigkeiten. Der Beklagte ließ es so aussehen, als habe die Klägerin ihn nicht darüber informiert, dass der zweite Teil der Trilogie irgendwann veröffentlicht wird, was sich aus seiner Formulierung ergibt, dass „scheinbar“ (!) die Veröffentlichung eines weiteren Buches anstünde.

Inhalt & Leseproben von Teil 1Als der Beklagte (zu Recht) darauf hingewiesen wurde, dass er dies mit der Klägerin persönlich klären sollte und nicht in einer öffentlichen Telegram-Gruppe, behauptete der Beklagte, , dass er das nicht könne. Er habe die Klägerin wegen Stalking auf Social Media gesperrt, womit er ihr eine Straftat unterstellte, die sie nie begangen hat. Offensichtlich hat er sich auf diesem Weg für die Zurückweisung in der Liebesbeziehung gerächt, sowie er sich auch bei seiner vorigen Freundin gerächt hat, als diese seinen Heiratsantrag abgelehnt hat. Nur am Rande sei erwähnt, dass Dritte der Klägerin erzählt haben, dass er diese Frau tagelang eingesperrt eingesperrt haben soll. Die diesbezüglichen Passagen hat die Klägerin auf Wunsch des Beklagten ebenfalls aus dem Entwurf gestrichen, weil der Beklagte diese Tat immer bestritten hatte, obwohl seine eigenen Äußerungen der Klägerin gegenüber nahelegten, dass der Beklagte die Frau wirklich eingesperrt hat, weil er ihr im Vertrauen gesagt hatte, dass er seit über zehn Jahren mit schlechtem Gewissen herumlaufe, weil er „etwas Schlimmes“ getan habe, wobei es ihm zufolge um „Taten und Unterlassungen“ ging. Aber auch das hat die Klägerin ja aus dem Buch gelöscht. Es wurde niemals veröffentlicht, obwohl das Buch ja ursprünglich (gemeinsam) als Täterbuch geplant worden war.

Die Klägerin war sogar bereit, dem Beklagten alles zu verzeihen, was er in der Vergangenheit getan hat (auch körperliche Gewalt), insofern der Beklagte bereit sei, mithilfe einer EMDR-Therapie dafür zu sorgen, dass ihm solche Affekttaten nie wieder passieren können. Genau das ist ja die Buchidee, dass Täter mit dieser von Francine Shapiro entwickelten Methode, ihre Kindheitstraumata überwinden können. Shapiro ist es nämlich in den USA sehr wohl gelungen, Männer, die ihre Frauen schlugen, zu heilen (sogar Männer, die Kinder sexuell missbrauchten). Aber der Beklagte war eben nicht dazu bereit, Verantwortung für seine Taten zu übernehmen, was ja der Grund für das persönliche Zerwürfnis zwischen den Parteien war. Aber die E-Mail, die die Klägerin dem Beklagten am Tag vor Silvester geschickt hat, ist ja gar nicht Gegenstand im zweiten Teil der Trilogie und somit auch nicht streitgegenständlich.

Streitgegenständlich sind lediglich die Aussagen des Beklagten, die Klägerin hätte ihn gestalkt und er hätte niemals eine Einwilligung für die Veröffentlichung der Bücher erteilt. Um sich außergerichtlich mit dem Beklagten zu einigen, hat die Klägerin ihn mit Schreiben vom 3.6.2024 abgemahnt (Anlage 3.1) und ihn aufgefordert, die Unterlassung zu erklären (Anlage 3.2) oder selbst einen Vorschlag zu machen, wie die Angelegenheit aus der Welt zu schaffen ist. Der Beklagte hat weder die vorgefertigte Erklärung unterschrieben noch eine eigene Erklärung verfasst noch einen anderen Weg vorgeschlagen, wie der Ruf der Klägerin wiederhergestellt werden kann. Stattdessen hat er die Ansprüche der Klägerin mit Schreiben vom 20.6.2024 wegen angeblicher gravierender Formmängel abgelehnt, ohne darzulegen, worin genau er die Formmängel sieht (Anlage 2). Mit diesem seinem Schreiben hat der Beklagte nicht nur bestätigt, dass er die Abmahnung erhalten hat, sondern auch höchstselbst bewiesen, dass es eine höchst wahrscheinliche Wiederholungsgefahr gibt.

Als die Welt noch in Ordnung war in # 1Perfiderweise drehte er es so, als hätte er nie etwas Anderes gesagt, als dass er nie die Einwilligung erteilt hätte, dass die Klägerin Dinge veröffentlichen darf, die er ihr im Vertrauen erzählt hatte. Das hat die Klägerin auch nie behauptet, aber durch diese seine Einlassung schiebt er der Klägerin erneut den Schwarzen Peter zu. Sein Schriftsatz beinhaltet also genau das Gaslighting (emotionale Gewalt), das am Ende dazu geführt hat, dass die Klägerin den Kontakt auf rein berufliche Belange (Buchentwürfe) reduziert hat: Der Beklagte windet sich durch die Verdrehungen der Tatsachen aus der Affäre und leugnet die üble Nachrede gegen die Klägerin genauso wie er das leugnet, was er seiner vorigen Freundin angetan hat. Der ungeheuerliche Stalking-Vorwurf wird in seiner Einlassung noch nicht einmal erwähnt. Der Klägerin bleibt also nichts anderes übrig, als die Unterlassung der streitgegenständlichen Äußerungen auf dem Klageweg durchzusetzen, zumal der Beklagte in E-Mails Anfang Juni 2024 sogar behauptet hat, dass seine Sicht der Dinge (gar keine Einwilligung) eine zulässige Interpretation seiner Einwilligung vom 9.11.2024 sei. Er zeigt nicht die geringste Reue und scheint überhaupt kein Unrechtsbewusstsein zu besitzen.

Nichtsdestotrotz hat die Klägerin ihm in mehreren E-Mails vorgeschlagen, dass die Parteien versuchen, den Konflikt im persönlichen Gespräch aus dem Weg zu räumen und eine Komprossmisslösung zu finden. Sie hat ihm auch erneut dargelegt, dass diese seine verzerrte Wahrnehmung der Realität eine Folge seines Kindheitstraumas ist und hat ihm zum wiederholten Male Hilfestellung als Coach angeboten, um diese Affekthandlungen, die ihn immer wieder in Teufels Küche bringen und Frauen schwer traumatisieren, zumindest für die Zukunft zu verhindern.

Da die Klägerin nicht nur Psychologie im Nebenfach studiert hat, sondern auch ausgebildete Redakteurin und Diplom-Medienwirtin ist, hat die Klägerin wasserdicht herausgefunden, dass sämtliche psychische Störungen wie PTBS, Borderline, Narzissmus, Psychopathie, ADHS, Autismus und Depressionen Traumafolgestörungen sind, wobei die Amygdala im limbischen System auf das Stammhirn schaltet und im (eingebildeten) Überlebenmodus den Cortex abschaltet, weil, wenn es ums nackte Überleben geht, keine Zeit zum Nachdenken ist und auch keine Zeit für Empathie (die ebenfalls im Cortex angesiedelt ist).

Teil 3 sollte eigentlich 2025 erscheinen

Das Problem bei Traumafolgestörungen ist, dass die Amygdala viel zu häufig in diesen grausamen Modus schaltet. EMDR vermag die verantwortlichen Trigger zu eliminieren / ins Langzeitgedächtnis zu befördern, wodurch solche Affekttaten nicht mehr geschehen. Zwar gibt es keine berufsrechtlichen Beschränkungen für EMDR, aber die Klägerin hat den Beklagten zudem darauf hingewiesen, dass diese Behandlungsmethode auch von den Krankenkassen bezahlt wird, wenn er ihre Hilfe nicht annehmen will. Aber auch dies lehnte er ab, was erneut ein Hinweis darauf ist, dass es ihm an Empathie mangelt und er seine (emotionale) Gewalt in keinster Weise bereut. 

Zeitgleich mit der Abmahnung hat die Klägerin dem Beklagten großmütig zugesichert, dass sie auf ihre Unterlassungsansprüche verzichten würde, wenn der Beklagte sich in Behandlung begibt, damit zumindest in Zukunft keine Geschlechtsgenossinnen mehr unter seinen Affekttaten leiden (auch die üble Nachrede war solch eine Affekttat).

Festzuhalten ist nun aber, dass die Klägerin bereit wäre, die Klage zurückzunehmen, wenn es irgendein Angebot von Seiten des Beklagten geben würde, die Angelegenheit außergerichtlich zu klären, ohne dass er seine üble Nachrede leugnet, womit er die Klägerin rechtlos stellt. Bislang hat es dazu keinerlei Bemühungen des Beklagten gegeben – noch nicht einmal eine Entschuldigung oder ein anderes Zeichen dafür, dass der Beklagte seine neuerliche Grausamkeit bereut. Denn seine üble Nachrede vermag die berufliche Existenz der Klägerin zu zerstören und ist somit nicht hinzunehmen, wie der Beklagte es der Klägerin in seinem Schriftsatz vom 20.6.24 (Anlage 2) abverlangt.

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen: 

 - Screenshots der streitgegenständlichen Äußerung (Anlage 1)

- Abmahnung der Klägerin vom 3.6.2024 (Anlagen 3.1. und 3.2)

- Zurückweisung des Unterlassungsanspruches vom 20.6.2024 durch den Beklagten (Anlage 2)

28.01.2024
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare

Infos zum Buch | Auch als E-BookGerade eben habe ich die ersten Exemplare vom zweiten Teil der Patrioten-Trilogie drucken lassen und schon formieren sich die ersten Mobber (Anlass: ganz unten): Das kennen wir ja vom ersten Teil. Manchmal wünschte ich mir daher, ich hätte vor 100 Jahren gelebt, denn damals durfte man seine persönlichen Erlebnisse noch in Romanen erzählen, z.B. Hermann Hesse, der in der Erzählung „Narziss und Goldmund" seine Erlebnisse im Kloster Maulbronn verarbeitete. Wer heute dasselbe wagt, erntet Entrüstung oder gar Verleumdung und das könnte Gründe haben: Denn die Literatur hat schon immer für ein Umdenken im Volk gesorgt – gerade im Volk der Dichter und Denker. Kunst ist so unendlich wichtig für den Widerstand, denn damit können wir Menschen ansprechen, die wir mit harten Fakten eben nicht erreichen. Viele von uns wundern sich seit der Coronakrise, dass sich so viele unserer Mitmenschen den nachweisbarenTatsachen verschließen. Aber sie verschließen sich nicht aus Böswilligkeit, sondern weil wir in einer traumatisierten Gesellschaft leben und auch gegen diese Tatsache verschließen sich die meisten - zumindest in Bezug auf sich selbst (Third-Person-Effect).Meine Patrioten-Trilogie hat somit das Ziel, dafür Bewusstsein zu schaffen. Nur so kann die Volksseele geheilt werden. Und erst dann haben die Menschen überhaupt die Kraft, sich mit der harten Realität auseinanderzusetzen. Aber das geht nicht mit missionarischer Aufklärung; das geht nur über den Umweg der „Emotion“. Das Bedienen von Emotionen ist ja auch der Grund, warum Propaganda so gut funktioniert. Das Gegenstück zur Propaganda ist die Kunst, insbesondere die Literatur. Aus genau diesem Grund hatte ich das Gedankensex-Buch (#1) überhaupt geschrieben. Leserstimmen: 

Ein anderer Leser übermittelte mir sein Lob telefonisch: "Ich musste so oft lachen bei den ersten 100 Seiten, aber dann wurde mir klar, dass der Roman uns allen einen Spiegel vorhält. Da macht sich jemand nackig und das sollten viel mehr Leute tun. Ein wichtiges Buch! Mach weiter so und lass dich nicht von denen beirren, die alles schlecht reden."

Diese LESEPROBE war wiederum der Grund für die folgende Rückmeldung:

Aber auch in den lustigen Passagen (und den Pferdepassagen: PLAYLIST) sind Botschaften versteckt, die dem Leser im Idealfall eine eigene Gedankenleistung abverlangen, denn so muss das sein in der Kunst. Aber das Buch auch eine spirituelle Dimension, denn es geht auch um die Begegnung von zwei Dualseelen und göttliche Zeichen.

Da es sich um einen autobiografischen Roman handelt, habe ich vor der Veröffentlichung des ersten Teils allen, die im Buch mehr als eine Zeile haben, 'ihre' Passage zugeschickt und erhielt schriftliche Einwilligungen. Aber es wurde das Gegenteil behauptet und so einiges hinzu erfunden:

Da ich lernfähig bin, schreibe ich keine autobiografischen Romane mehr, sondern nur noch fiktive Literatur, was bedeutet, dass wer im zweiten Teil meint, sich selbst zu erkennen, irrt, denn alle Rosenkrieg-Figuren sind frei erfunden und Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig – bis auf zwei Ausnahmen: 1. Nikolai Nerling zu Besuch im bergischen Solingen.2. Die Begebenheit rund um Ralf Ludwig und das ZAAVV ist wirklich passiert. Teil 2 enthält also einen journalistischen Part, der im Stile des Gunter Wallraff quasi undercover geschieht und woran alle möglichen Varianten der möglichen, aber fiktiven Unterwanderung des Widerstandes angeknüpft wurden, so dass sich Teil 2 wie ein Krimi liest: Sowohl die Geschichte von der Unterwanderung als auch die (zuweilen lustigen) Konflikte, die aus dem Borderline der vier Protagonisten entstehen.

Ralf Ludwig erhielt im Rahmen der Verdachtsberichterstattung Gelegenheit zur Stellungnahme und hat auch ein Statement abgegeben: HIER AUFRUFEN. Nikolai Nerling und Ralf Ludwig dürfen deswegen identifizierbar sein, weil sie Personen des öffentlichen Lebens sind. Bei beiden gilt die Unschuldsvermutung.

Bei allen anderen Buchfiguren im Rosenkrieg-Buch verhält es sich völlig anders, denn es geht im politischen Roman darum aufzuzeigen, was geschehen könnte, aber nicht geschehen ist. Ich zitiere dazu aus www.lawbster.de/romanfigur/ (auch wenn geltendes Recht und Kunstfreiheit von meinen Feinden in der Vergangenheit als Ich-darf-das-Mentalität deklariert wurde - de facto eine Entrechtung):

"Fiktion des literarischen Werkes

Da das Grundrecht der Kunstfreiheit  für die persönliche Entfaltung des Menschen unerlässlich ist, kommt ihm sehr viel Gewicht zu. Deshalb wird dem betreffenden literarischen Werk grundsätzlich eine Fiktion unterstellt. Das heißt, die Rechtsprechung geht immer zuerst davon aus, dass die in der jeweiligen Literatur beschriebene Handlung und ihre Personen fiktiv sind und daher nicht das Allgemeine Persönlichkeitsrecht der betroffenen Personen berührt ist. Natürlich nur, wenn der Autor selbst nicht das Gegenteil behauptet.

Erkennbarkeit von realen Personen

Diese Fiktionsvermutung gilt sogar auch, wenn deutlich die realen Personen als „Urbilder“ des Romans erkennbar sind und sogar weiter, wenn diese realen Vorbilder negativ dargestellt werden. Denn „Für ein literarisches Werk, das an die Wirklichkeit anknüpft, ist es gerade kennzeichnend, dass es tatsächliche und fiktive Schilderungen vermengt.“ (Bundesverfassungsgericht im sog. Esra-Beschluss). 

Anforderung an die dargestellte negative Fiktion 

Das heißt also, dass die negative Darstellung der Person nicht offensichtlich für die Wahrheit gehalten werden darf. Auch, wenn der Leser die reale Person als solche erkennt, muss ihm deutlich gemacht werden, dass die negativen 'Zusätze' fiktiv sind." 

Die Patrioten-Trilogie sollte also kein Anlass für Ärger sein, sondern ein Anlass zur Freude, denn welche PR-Frau außer mir ist auf unserer Seite? Die meisten arbeiten für den Feind. 

Der Grund für die neuerlichen Anfeindungen ergibt sich aus dem Screenshot. Da ich an meinem Leben hänge, habe ich nicht erwähnt, dass auch mein Nachname bedeutungsvoll ist, denn so hieß ja auch der (vergiftete) Begründer der Antroposophie.

Der Podcast aus dem Screen und das Video zum im Screen nicht sichtbaren Zitat:

Das im Screenshot angekündigte Zitat lautet (und ist bei Minute 59 im Video oberhalb zu hören):

„Wenn alle Menschen ihre Hausaufgaben machen würden, dann wäre die Schattenwelt nicht mehr vorhanden“

Gemeint sind verdrängte Gefühle, die Harald Kautz ab Min. 16 Dämonen nennt:

"Nehmen wir ein Beispiel: Ich erleide ein Trauma. Dann gibt es etwas, das so schmerzhaft ist, dass ich das im Moment nicht ertragen kann. Für mich heißt das, ich kapsel' mich davon ab. (...) Das, was ich aus mir heraus abspalte, verwandelt sich in das, was man gemeinhin einen Dämon nennt. Ein Dämon ist abgespaltenes Gefühl und abgespaltenes Bewusstsein, das so lange unabhängig von mir existiert, bis ich es wieder in mich hinein nehme. (..) Diese selbst kreierten Dämonen, die wir erzeugen, weil wir etwas verdrängen, weil das für den Moment zu viel ist, die haben natürlich ein Eigenleben. Die wollen zurück. Die wollen die Heilung. Deswegen sind Dämonen so gestrickt, dass sie uns so lange piesacken, bis wir die gleiche Situation, die zu der Abspaltung geführt hat, reinszenieren. (oder im EMDR nachbearbeiten Anm.d.Verf.) 

Das Problem ist: Wir verstehen das nicht. Alles, was wir hier aus unserer Perspektive verstehen, ist, dass da etwas Schmerzhaftes ist, wo wir überhaupt nicht hingucken wollen (…). Das ist sozusagen die Erwartung des Schmerzes, der aber eigentlich unserer ist und der Impuls ist, das wegzudrängen und sich davon zu distanzieren, statt in die Heilung zu gehen. (...) Wir müssen nicht Angst vor dem Dämonischen haben, weil es eigentlich nur Unseres ist. Unser eigenes Unbewusstes, unser Verdrängtes. Wir könnten das auch in Heilung bringen, wenn wir die Angst davor verlieren. (...) Es erscheint uns als das Böse, aber im Umgang damit schafft es immer Wachstum und Gutes. Und wenn man das einmal durch hat, dann wird man zugeben müssen, dass es nichts Kraftvolleres gibt als transformierte Dunkelheit.“ 

Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen - nach Heiratsantrag tagelang eingesperrtLeseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glättenWildes Mädchen: Schüttel' Dein Haar für mich

Telepathische Liebe an Allerheiligen

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

Ich beantworte sehr gerne etwaige Fragen - auch zum EMDR-Coaching, das sowohl bei Depressionen als auch bei Traumafolgestörungen zu einer echten Heilung führt und so der Schlüssel zur Heilung der Gesellschaft von innen sein könnte - genau aus dem Grund ist mein Wunsch, dass die Bücher an Betroffene verschenkt werden als heiterer Roman (#1) bzw. Krimi (#2), damit sie sich durch das Geschenk nicht stigmatisiert fühlen.

24.12.2023
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare

Ich passte das werte Töchterlein ab, fragte, ob sie Hunger habe und dann schmolz sie den Käse und ich wurde zum Brot schneiden für Fondue am Heiligen Abend verdonnert, das im Anschluss mit Haut, Haar und Käse verspiesen wurde. Da meine Tochter eine Gluten-Unverträglichkeit hat (warum habe ich meineKinder bloß impfen lassen?), gab es zwei Brotberge und als ihrer auf die Hälfte herunter gefressen war, verkündete sie keinen Hunger mehr zu haben. Da noch so viel Käse im Fonduetopf war und ich der Meinung bin, dass alles, was ich in der Küche schneide, auch in irgendeinen Magen gehört, sah ich aus wie Mr. Creosote im Monty Python Film „Der Sinn des Lebens." Statt mit Pfefferminzplättchen drohte mir meine Tochter nun mit Nachtisch. Das wertete ich als Mordanschlag, weil falls sie den Film kennt, dann weiß sie genau, dass Mr. Creosote hernach platzte.

Das ultimative Widerstandsbuch: Für mehr Infos HIER klicken (auch als E-Book )Was die Süße des Lebens meiner Tochter betrifft, gibt es da ja auch tatsächlich Defizite. Zum Einen das mangelnde Interesse an den Freuden der Literatur und zum Anderen ihre Unlust an Gesellschaftsspielen, an denen am Heiligen Abend kein Weg vorbei führt. Ihr drohte nicht nur, dass sie mit mir alleine Rummy spielen musste, sondern auch dass Nicht-Horst sich für halb zehn zum Spielen von „Ohne Furcht und Adel“ angekündigt hatte. Larissa behauptete, das wäre doch zu spät, um jetzt noch etwas zu spielen, nachdem ich ihre Nachtisch-Attacke überlebt hatte, ohne zu platzen. Als Hausherrin entschied ich, dass der Spieleabend mit Nicht-Horst abgemachte Sache und sie vertragsbrüchig sei. Ich nehme an, dass sie in ihrer Not genau das bestellt hat, was danach geschah: Das Universum machte einen Strich durch meine Spielpläne. Meine Tochter wurde durch einen Telefonanruf vor den üblen Pflichten des Heiligen Abends bewahrt. Als ich im Display sah, wer da anruft, dachte ich: „Es gibt keine Zufälle“ – am Tag zuvor hatte ich noch bemängelt, dass Falco mich noch nie angerufen hat und Tada: Er wünschte mir frohe Weihnachten und dann haben wir anderthalb Stunden telefoniert, während meine Tochter und Nicht-Horst treppauf und treppab liefen, um zu überprüfen, ob ich vielleicht doch mal irgendwann auflege, um bei „Ohne Furcht und Adel“ von meiner Tochter um die Ecke gebracht zu werden, obwohl sie das am ersten Weihnachtstag kein einziges Mal tat: Sie war vielmehr erbost, dass ich sie als Dieb um ihre Dukaten brachte, obwohl ich Nicht-Horst beklauen wollte, der das große Geld auf ehrliche Art und Weise als Händler machte und emsig hortete.

Ich bin froh, dass Falco den Familienfrieden zumindest für den Heiligen Abend gerettet hat, denn „Ohne Furcht und Adel“ garantiert stets den waschechten Weihnachtskrach. Als Falco mich fragte, ob es passt mit dem Anruf, war es im Nachhinein betrachtet noch nicht einmal gelogen, als ich ihm „Kommt genau zur rechten Zeit“, antwortete, während ich Nicht-Horst ein „Hi“ zurief. Der beschuldigte mich am nächsten Morgen, dass nicht Larissa, sondern ich den Spieleabend durch Telefonate gecancelt hätte – ich gelobte Besserung und kehre nun zum schönsten Weihnachtsgeschenk ever zurück: Dem Anruf von Falco.

Teil 2 der Trilogie erscheint in Kürze - für mehr Infos HIER klicken

Während meine Tochter und Nicht-Horst weiterhin treppauf und treppab rannten, um den Moment nicht zu verpassen, wo ich auflege – das fiel mir im Traum nicht ein, obwohl ich Gesellschaftsspiele so sehr liebe – tratschten Falco und ich wie zwei Waschweiber über den Discofox. Was war ich froh, dass ich nicht auf der Weihnachtsfeier des Alleinunterhalters war, weil ich ja sonst traurig auf der Bank gesessen hätte und von niemanden zum Tanz aufgefordert würde, weil ich der Drehung des Discofoxes immer noch nicht mächtig bin. Ich hätte natürlich auch die Füße der Tanzbären platt trampeln können, aber ich schaue mir lieber Videos an, wo Falco tanzt und davon habe ich sogar zwei: Eins, wo ich im Hintergrund traurig auf der Reservebank sitze und eins, wo er soooo süß mit einer anderen Frau tanzt. 

Ich bot ihm an, dass ich ihm die Videos schicken kann und erhielt einen weiteren Korb für mein Korbgeschäft: „Nein, nein, brauchst du nicht.“ Obwohl mir „ich will aber“ auf der Zunge lag, meine Tochter aber gerade mal wieder die Treppe herunterkam und dann wohl wieder gesagt hätte, ich wäre wie ein kleines Kind, erwiderte ich, sobald sie die Treppe wieder hoch ging, dass wir jetzt neben diversen Haustieren auch noch einen Nicht-Horst haben, mit dem meine Tochter zwar nicht zusammen, der aber fast täglich hier wäre. Falcos Schweigen war ohrenbetäubend.

Ich unterbrach sein Schweigen mit: „Aber die beiden haben Spaß. Das höre ich hier immer, wenn sie damit beschäftigt sind zu verzichten.“ (das ist ein Running-Gag im Buch, der hier nicht verraten wird).

Jetzt fiel bei Falco der Groschen pfennigweise und er lachte. Wie konnte ich nur denken, dass es ihm an der Süße des Lebens fehlt, wo er so süß lacht? Nach fast zwei Stunden legten wir auf und den Rest des Heiligen Abend schwebte ich auf rosa Wolken durch meine Küche, sah das Auto von Nicht-Horst vor dem Küchenfenster stehen und wunderte mich im besoffenen Kopp, warum Nicht-Horst ausgerechnet die Initialen von Falco auf seinem Kennzeichen hat, denn Nicht-Horst ergibt bei mir ja die Buchstabenkombination NH. Am nächsten Morgen stellte ich ihn dazu zur Rede, was er sich eigentlich dabei denkt, Initialen als Kennzeichen zu wählen, die ja wohl eher meinem Telefonpartner zugehörig sind. Nicht-Horst redete sich dieses Mal damit heraus, dass es seine eigenen Initialen seien und mir fiel ein, dass er ja tatsächlich gar nicht Horst heißt und damit NH als Kennzeichen totaler Blödsinn wäre (ich wurde ja allmählich nüchtern). Daher verhörte ich ihn nur noch in Hinblick auf seinen Nachnamen … und wisst ihr was: Sein Nachname ist fast identisch mit Falcos Nachnamen. Es gibt keine Zufälle!!!

Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen - nach Heiratsantrag tagelang eingesperrtWeitere Leseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glättenWildes Mädchen: Schüttel' Dein Haar für mich

Telepathische Liebe an Allerheiligen

+  SEHR  LANGE  LESEPROBE  BEI  GOOGLE  BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

01.11.2023
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare

Druckversion per E-Mail bestellennicola-steiner@t-online.de (E-Book )Wie im Partnerblog angekündigt, veröffentliche ich bis Silvester Leseproben aus meinem neuesten Buch "Gedankensex mit einem Patrioten", die sich auf bestimmte Festtage beziehen (ab Weihnachten wird es lustig). An Allerheiligen ging es dabei um Telepathie - sowohl in einer menschlichen Dualseelenbegegnung als auch von Pferd zu Mensch und von Pferden untereinander, denn im Buch werden auch immer mal wieder Pferdetipps gegeben, weil wir im Natural Horsemanship vieles lernen, was wir im menschlichen Miteinander anwenden können, aber jetzt die Leseprobe:

»Meine Kundinnen wollen sich übrigens einen Sprachgenerator zu einer männlichen Stimme anschaffen, denn die dürfen mir keine Sprachnachrichten schicken, weil mein Tag ja auch nur 24 Stunden hat. Ich habe mal irgendwann gesagt, dass das nur einer darf und eine Nachricht von Elias kurz angespielt. Da eine der beiden Kundinnen dabei war, als wir bei Falco den Ofen abgeholt haben, sagte ich noch:

„Na gut, das dürfte auch noch ein Zweiter und den finde ich noch viel, viel netter, aber der schickt halt keine Sprachnachrichten, sondern textet nur.“ Ich unterschlug, dass Falco seit Wochen so gut wie gar nicht mehr mit mir textete.

Am Tag nach Halloween (=Allerheiligen) gab ich vormittags eine Unterrichtsstunde und konnte mich kaum konzentrieren, weil mich eine subtile innere Spannung erfasste. Ich fühlte mich Falco plötzlich so nah, obwohl ich solange nichts mehr von ihm gehört hatte. Kaum war ich zuhause, bimmelte mein Handy, um eine Nachricht von ihm anzuzeigen. Offenbar hatte ich zuvor gespürt, dass er mir schreiben will – ist das nicht irre? Das war früher auch bei meinem Ex-Mann so, dass ich immer ein, zwei Minuten vorher gefühlt habe, dass er gleich anruft. Sogar bei meinen Pferden erlebte ich Telepathisches. Das ist sogar wissenschaftlich erforscht und wird im Buch „Versteh Dein Pferd“ von Henry Blake beschrieben:

Telepathische Botschaften von Pferden

Der zuvor erwähnte Henry Blake wurde vom Mainstream ähnlich bekämpft wie heute die Kritiker der verheerenden, aber wirkungslosen Coronamaßnahmen. Selbst seine Freunde sagten ihm damals, dass er seine Karriere ruinieren würde, wenn er das Buch veröffentlicht und das zeigt sich wohl im eher harmlosen Titel „Versteh' dein Pferd“. Dabei hat Blake ganz solide gearbeitet und zwei Pferde, die sich nahe standen, räumlich getrennt, so dass sie sich weder hören noch sehen konnten. Wenn eines gefüttert wurde, so wurde auch das andere unruhig. Auch ich selbst habe Ähnliches bei meinen Pferden schon mehrfach erlebt:

Einmal bin ich nachts aufgeschreckt und habe gedacht: "Ich muss zu Fancy" – und das mir: Ich bin so faul, dass ich noch nie im strömendem Regen im Schlafanzug, Gummistiefel und Regenmantel schlaftrunken zum Stall getaumelt bin. Und was sehe ich? Pferd Fancy hatte sich im Zaun verfangen. Als ich einige Wochen später bei einer Freundin im Sauerland war, hatte ich auf der Rückfahrt so ein heftiges Ziehen und solch eine Sehnsucht nach Fancy, dass ich nach Mitternacht noch zu der Wiese gefahren bin, wo sie stand und prompt lag schon wieder ein Zaun in Schutt und Asche. Wenn man das zweimal erlebt, glaubt man nicht mehr an Zufälle und dann fallen einem noch andere Begebenheiten ein, z.B. auch von Pony Cisco: Als er klein war, ist er immer gerne durch Zäune geschlüpft, nicht sehr oft, aber immer mal wieder. Und einmal war ich abends in der Kneipe, wo Falco früher gekellnert hat, und mir schoss auf dem Rückweg der Gedanke durch den Kopf, dass ich besser mal schnell nach Cisco schauen sollte, der prompt auf der falschen Seite des Zaunes friedlich vor sich hin graste. Da hab ich den Zaun aufgemacht und 'Geh wieder rein', gesagt, worauf Cisco auf die richtige Seite des Zauns gestiefelt und da geblieben ist. Anscheinend verstand er auch mich.

Auch zu meinem Pferd Queenie habe ich einen telepathischen Draht, als ich eines Morgens dachte: 'Eigentlich könnte ich doch jetzt endlich mal wieder etwas mit Queenie auf dem Platz machen .. spielen, reiten ...' Und wisst ihr, wo Queenie war, als ich eine halbe Stunde später zum Stall ging? Sie stand mitten auf dem Reitplatz und war durch die Zäune gekrabbelt, als wolle sie sagen: 'Ich gehe schon mal vor.' 

Vor zwei Jahren gab es ein weiteres Erlebnis mit Queenie: Da standen Fancy, Lucky & Queenie auf einer Weide, die vom Reitplatz aus nicht zu sehen ist. Ich holte Fancy von der Weide, um sie im Unterricht einzusetzen und dachte dabei: 'Nach dem Unterricht bringe ich die Pferde auf die Wiese am Ende vom Dorf.' Um dahin zu kommen, bedarf es also einer Viertelstunde Fußweg mitten durchs Dorf. Der Unterricht hatte kaum angefangen, da klingelte auch schon mein Handy: Zwei Pferde würden durchs Dorf rennen, hieß es. Ich rannte zum Auto, wusste genau, wo Lucky und Queenie hin gelaufen waren und wunderte mich so gar nicht, als sie in Ich-geh-schon-mal-vor-Manier vor genau der Weide standen, die ich eine halbe Stunde vorher in meinen Gedanken erwähnt hatte.

Falco fragte mich an besagtem Tag auf Telegram: „Sollen wir heute den Ofen anschließen, wenn Du Zeit hast?“ Ich hatte frühmorgens überlegt, ob ich nachmittags ausreite, aber das kann ich ja jeden Tag, also antwortete ich, dass ich Zeit habe und er schrieb: „Ok, dann komme ich so in einer Stunde etwa. Wir müssen aber erst zum OBI, feuerfesten Zement holen. Ich hoffe, die haben den da. Habe noch eine OBI-Gutscheinkarte.“ Das war dann wohl ein Satz mit X, denn Allerheiligen ist ein Feiertag.«

Den Ofen haben wir am Freitag nach Allerheiligen angeschlossen und waren danach noch beim Treff, woraus eine der lustigsten Passagen im Buch entstanden sind. Diese lese ich im zweiten Video dieser PLAYLIST vor - der Videotitel: Frau verhaut Mann statt Pferd - Phase-4-Demo:

Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen - nach Heiratsantrag tagelang eingesperrtWeitere Leseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :

Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glätten

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Wildes Mädchen: Schüttel' Dein Haar für mich

+  SEHR  LANGE  LESEPROBE  BEI  GOOGLE  BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

22.09.2023
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare

"Man bekommt im Leben nicht immer das, was man will, aber immer das, was man braucht", heißt es bei Pat Parelli, meinem Mentor im Pferdebereich. Diese meine Intuition, zu erspüren, was das Pferd gerade braucht, übertrage ich seit Anfang des Jahres auch auf mein Coaching mit Menschen, wo ich die EMDR-Technik zur Bewältigung von Traumata anwende und das Gesetz der Anziehung erkläre, was aber Hand in Hand mit dem Gesetz der Polarität geht. 

Dabei erfordert es viel Feingefühl, es sich nicht nur leicht zu machen, indem man einfach das abnickt, was die Klienten berichten, sondern auch Impulse und Denkanstöße, setzt, die die Gefühlsbewältigung überhaupt erst ermöglichen. Aber es lohnt sich, denn eine Klientin schrieb mir gestern nach einer Session: "Ohne Dein Provozieren, die Schatten antriggern, wäre es wahrscheinlich nicht so schnell gegangen." Bei manchen Kunden kombiniere ich das EMDR mit einem Coaching mit Pferden, denn Pferde schauen tief in die Seelen der Menschen. Die Kundin berichtet, wie es ihr mit meinem Pony Cisco dabei ergangen ist (auch als Podcast: ganz unten).

Die Reise in mein eigenes Ich, beschreibe ich im Buch, inkl. Anleitung zur Selbsttherapie"Es war sooooo heilend heute morgen. Ich sehe immer noch Cisco ganz stillhaltend und mitfühlend vor mir. Sie hat sogar den Apfel liegen gelassen, weil sie ganz konzentriert bei sich und bei mir war. Hast Du das Experiment absichtlich gemacht, um zu testen, ob Cisco genau so gut geworden ist wie Fancy? Vorher nämlich war sie ganz heiß auf Äpfel und holte sie sogar fast aus Deiner Tasche heraus . Dann aber stand sie wieder andächtig still und rührte sich nicht. Sie ließ zwischendurch immer wieder die Augenlider zufallen, um in sich hineinzuhören und in mich . Dies machte mir immer mehr Mut, mich auf meine Gefühle einzulassen. Es geschah einfach: Ich fühlte abwechselnd das qualvolle Verunglücktsein von Mutter Erde und von mir. Ich habe mein Mitgefühl ausgegossen für uns beide quasi , und zwar hemmungslos. Ich habe ja sehr viel Barmherzigkeit bestätigt bekommen vom 'Bioresonanzgerät'. So ein Vertrauen hatte ich bisher noch zu niemandem, zu keinem Menschen, nur zu Fancy vorher. Deine beiden Pferde- Stuten haben soviel Feingefühl gezeigt und verdeutlichen durch ihre Größe und ihr Verhalten , dass sie fähig sind, meine Tiefen auszuloten und mich zu halten - wie keine Therapeutin vorher. Es war mir, als stünde 'Mutter Erde' leibhaftig vor mir. 

Mir wurde so viel Vertrauen geschenkt und gleichzeitig meine Schwere und die Schmerzen und die große Last abgenommen. Das Schluchzen meinerseits war demnach auch erlösend und befreiend für mich, auch wenn es nach außen bestimmt nicht so ausgesehen haben mag. Das kenne ich schon von Tieftrancen bei Therapien. Ich sage dann immer: Nur Tapfer-Sein ist schlimmer! Heute ging mein Unterbewusstsein noch einen Schritt weiter: Ich fühlte in einigen Augenblicken, dass ich für Mutter Erde diese tröstende Barmherzigkeit fühlte, dass es ihr und mir gut tun wird. So ging ich noch tiefer. Durch das verbundene Atmen ohne Pause wurde mir manchmal etwas schwindelig, dann passierte etwas. Und direkt ging es weiter. Als Du mich einen Moment allein gelassen hattest und Cisco immer noch ganz still hielt, war das für mich wieder ein großes Geschenk, weil ich sie nicht für fähig dazu hielt. Ich wusste: "Ich war wirklich gemeint, da kommt Mutter Erde wirklich auf mich zu durch Cisco“.

HIER geht es zu einer Leseprobe Und ich ging wieder tiefer in diese Abgründe des Verunglücktseins hinein. Als Du dann zurückkehrtest, machtest Du mir auch noch mehr Mut durch Dein Erstauntsein über diese Fähigkeit von Deiner Ponystute ... Und das war wohl der letzte Schritt , denn ich noch ging zum tiefsten Abgrund in mir, weil ich Dein Aufgehoben sein obendrein auch noch spürte. Und da zeigte mein Körper ein großes Zittern, ein Zittern der Beine und der Arme inklusiv Hände, des ganzen Körpers. Ich konnte es nicht mehr steuern, nicht mehr verstecken. Ich erinnerte mich, dass ich das nur einmal in meinem Leben so erlebte: in Taizé , als ich Gott Vater anklagte einem Pater gegenüber, weil er auf Golgota Jesus in Stich gelassen hatte. „Typisch Vater!!!" beschimpfte ich ihn. Während der Wartezeit, bis der Pater zurückkam, musste ich mich setzen, weil ich auch am ganzen Leib zitterte . Dann kam er nach einer Weile des Auf- und Abgehens zu mir zurück und sagte: „Gott Vater war ganz nah bei ihm, aber Jesus hat es in seiner Angst nicht gemerkt". Das war dann der erlösende Satz. Damals dachte ich, ich hätte aus Angst gezittert, aber Angst fühlte ich heute nicht, oder weil ich mich ganz tief herabsinken ließ auf meinen Ur-Grund? Oder weil ich alte Angst und Qual losgelassen habe, wie Du vermutetest? Oder meinen vermeintlichen Halt losgelassen habe und mich nicht mehr an der Klippe festgehalten hatte?  Du musstest mir jedenfalls eine Sitzgelegenheit beschaffen. Und es kam keine Angst auf, als ich niedrig vor dem großen Pferd saß. Es beugte sich herunter zu mir und ich hielt ihm vertrauensvoll meine Hand an seine Oberlippe hin. Was mir plötzlich alles möglich war!!!!!! Das hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können!!! Ich war da jenseits der Angst . Und es fühlte sich beglückt und beschenkt an. Und ich war jenseits des Denkens. Wir drei hatten wieder etwas Wundervolles erlebt.!!! Anschließend beruhigte sich mein System langsam wieder. Wir zwei erzählten uns noch etwas. Dann zeigte mir Nicola einige Zauberstückchen mit Cisco. Ich staunte!!! Beim Zurückgehen machte Cisco kleine Späßchen mit mir. Ich sollte sie heim führen. Sie guckte sich ganz extrem nach hinten um und blieb stehen: Nichts zu machen! Ich konnte sie nicht ziehen. Als Nicola sich einmischte, ging sie mit, aber ganz nah mit ihrem Kopf an meiner Hand, freiwillig übertrieben folgsam"

Nach der nächsten Session - eine Woche später - schrieb die Klientin: "Fancy wollte nicht mit mir arbeiten, so recht niemand, wie ich es früher auch in meiner Familie erlebt habe. Da kam Cisco plötzlich geradewegs auf mich zu. Er ließ anderen den Vortritt, wahrscheinlich. Nicola führte uns auf die große Wiese für Bodenübungen, sie hatte vor, mich zu lehren, in die Führung zu gehen. Sie zeigte mir kleine 'Spiele'. Dann sollte ich das Seil in beide Hände nehmen und Cisco über die Wiese führen. Natürlich wollte ich 'guten Kontakt aufnehmen mit ihr.' Das ging total in die Hose. Cisco guckte wieder ganz woanders hin und war viel stärker. Da griff Nicola ein und sagte ganz ruhig: 'Nimm das Seil in beide Hände und schau einfach nach vorne, wo Du hin willst, und gehe los.' Das Seil war schon gespannt, ich konnte nicht mehr gehen. Aber ich tat so als ob. Ich setzte meine Füße Zentimeter für Zentimeter voreinander und: tatsächlich setzte Cisco sich in Bewegung und ging mit kurzem Abstand hinter mir her. Das kam mir wieder wie ein Geschenk von ihr vor, tiefe Solidarität mit mir, als wollte sie sagen: 'Ich helfe Dir in die Ichstärke zu kommen.' Mir wurde ihre Nähe schlagartig bewusst, wie ich sie früher noch nie erlebt hatte. Wieder durchbrach sie sanft meine Einsamkeit. Und die Tränen flossen so erleichternd. Sie blieb stehen, wenn stehen blieb, und ging mit mir, wenn ich weiterging. Es war eine stumme ,aber doch beredte Erlaubnis, mich für mich hinzustellen und meinen Willen deutlich kundzutun. So etwas kann nur ein Pferd mir zeigen. 'Cisco ist ein Lehrer, er kann es am besten spüren, wann die Präsenz da ist oder auch nicht', sagte Nicola." 

Mehr Infos unter www.12oaks-ranch.de/coaching/ und im Video, wo ich im Mittelteil die obige Geschichte als Podcast vorlese, aber auch noch ein paar zusätzliche Infos zum Coaching mit Pferden gebe. 

28.03.2023
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare

ZUM GELEIT: WAHRHEIT ODER DICHTUNG?

Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen - nach Heiratsantrag tagelang eingesperrtEs handelt sich um den zweiten Teil (auch als E-Book ) einer spirituellen Trilogie. Obwohl der erste Teil autobiografisch ist, so ist der zweite Teil in weiten Teilen frei erfunden ( Rechtslage). Die Reden und Gespräche auf den Demos haben so nicht stattgefunden, sondern sollen nur die potentielle Möglichkeit der Unterwanderung durch inoffizielle Mitarbeiter des Verfassungsschutzes aufzeigen. Da es sich um einen Roman handelt, sind einige Buchfiguren frei erfunden wie auch die fiktive Konstruktion, irgendein Sohn sei im Gefängnis. Somit sind Ähnlichkeiten mit real existierenden Personen rein zufällig und nicht beabsichtigt. Der Kontaktabbruch von Falco und der Ich-Erzählerin, woraus sich die Zusammenarbeit im Zeitstrahl-Projekt des ZAAVV ergab, hat aber tatsächlich stattgefunden und sämtliche Beweise sind gesichert. Ein Timeline-Team gab es, aber alle Teammitglieder wurden mit zahlreichen Kunstgriffen unidentifizierbar verfremdet, indem z.B. mehrere Personen in einer Buchfigur vereint wurden und die meisten Dialoge literarisch an die fiktive Handlung adaptiert wurden.Beim Wort "Betrug" handelt es sich um ein Zitat von Gordon Pankalla, das ich mir nicht zu eigen mache. Da die Unschuldsvermutung gilt, wurde Ralf Ludwig im Rahmen der  Verdachtsberichterstattung Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben. Seine Antwort ist ganz unten unterhalb der Links zu finden, die ihn betreffenden Links sind FETT markiert. Die das ZAAVV betreffenden Wortbeiträge des Protagnonisten Falco (z.B. „Es stinkt zum Himmel“) sind meist der künstlerischen Freiheit geschuldet, um den Brechtschen Verfremdungseffekt zu erzielen. Gleiches gilt für die Neigung dieser Buchfigur alle Köpfe des Widerstandes für kontrollierte Opposition zu halten. Es geht im Buch lediglich darum, dialektische Gegenpole zu erzeugen, um die Gedankenleistung des Lesers, die die Literatur ihm abverlangt, anzustoßen. Anlass für die Buchidee war diese Sprachnachricht, die Lügen richtig stellte. Das ist das Bild auf S. 46, auf dem ich angeblich süß aussehe

Das erklärte Ziel des Buches ist aber nicht nur die (plausible) Möglichkeit aufzuzeigen, dass der Widerstand vom Verfassungsschutz unterwandert sein könnte, sondern es soll die Heilung der Volksseele als Synonym für die traumatisierte Gesellschaft angestoßen werden.

Die verwendeten psychologischen Begriffe wurden im Gedankensex-Buch erklärt. Dort gibt es auch eine Anleitung zur Selbstheilung mit EMDR. Es wird aber empfohlen zumindest zu Beginn der Traumabewältigung die Hilfe eines Coaches in Anspruch zu nehmen:     

www.12oaks-ranch.de/coaching

Meist ist nach wenigen Einheiten die Selbstanwendung möglich. Dabei muss der Kopf ruhig bleiben. Es bewegen sich nur die Augen (dem Ball folgend) von Augenwinkel zu Augenwinkel, während eine Sorge oder ein belastendes Erlebnis erinnert wird (es fühlen, darüber reden oder daran denken).

Anklickbare Links zum Rosenkrieg-Buch:zitiert nach achgutcom - Trauma durch Operative Psychologie der Stasi:: https://nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=261Unterwanderung des Widerstandes: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=182Meine Vita: www.12oaks-ranch.de/home/vita-nicola-steiner/nach: schutt-waetke.de/veranstaltungsrecht-eventrecht/wann-ist-eine-veranstaltung-privat/Böhse Onkelz – Benutz mich – live in Frankfurt https://youtu.be/QZPzb2D8K1gGrüne Tomaten – Parkplatzsuche: https://youtu.be/ZYfjhvqiNoU & Grüne-Tomaten-PlaylistNarrativ vom Pferdetrauma, wenn man es selbst verbockt https://youtu.be/qfNTkBb9tbcPferdeprofis – was ändert sich durch Katja Schnabel? https://youtu.be/8kj19z2sAwkhttps://nicolasteiner12oaksranch.wordpress.com/2023/12/04/anleitung-zur-emdr-selbsttherapie/Frau verhaut Mann – Phase 4-Demo: https://youtu.be/-eAxrPBrpqcGermar Rudolf Gutachten: https://archive.org/stream/Rudolf-Germar-Das-Rudolf-Gutachten-Gutachten-ueber-die-Gaskammern-von-Auschwitz/RudolfGermar-DasRudolfGutachten-GutachtenUeberDiegaskammernVonAuschwitz2001241S.Text_djvu.txtDas tödliche Ukraine-Märchen beginnt: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=264Vgl. Ex-ZAAVV-Zeitstrahl-Eintrag zur RAF: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=257 Borderline-Entstehung: www.psy-reile.de/borderline/borderline3.html & https://werdewiederstark.de/borderline-und-das-kindliche-trauma-ein-zusammenhang/ BL-Kriterien: www.blumenwiesen.org/borderline-kriterien.html  BL-Symptome: www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/psychiatrie-psychosomatik-psychotherapie/stoerungen-erkrankungen/borderline-stoerung/krankheitsbild/  Spektakuläre Tricks mit dem Skateboard; https://youtu.be/shorts/hhDzzIKm1cI WIRKSAMKEIT von EMDR bei Depressionen: www.mindgroup.ch/wirksamkeit-von-emdr-bei-depression/ & www.book2look.de/book/9783608982275&refererpath=www.klett-cotta.de & bei Autismus: www.paracelsus.de/magazin/ausgabe/201204/fallstudie-aus-der-psychologischen-praxis-auditive-emdr-therapie-bei-entwicklungsstoerung Francine Shapiro entdeckte EMDR und heilte sogar Kinderschänder: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=269 Wie Traumata das Gehirn verändern & moderne Therapie https://youtu.be/D4RNmT_-Xrg Posttraumatische Belastungsstörung, Schrecken ohne Ende https://youtu.be/QcVf04gx9V8 Young Global Leader Merkel: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=35 & Jens Spahn: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=34 Wahlbetrug: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=229Die Wiedergutmacher: Nachkriegstrauma & Flüchtlingsdebatte https://youtu.be/R3KPcHyHyb8  Die kranke Angstgesellschaft  nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=194 Mit EMDR: Frei werden von der Vergangenheit nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=269Die Schweigespirale: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=246 Generation Schuldgefühl: www.manova.news/artikel/generation-schuldgefuhl Die Schicksalsgesetze: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=247 So werden wir siegen: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=197Darum hassen Borderliner Komplimente https://youtu.be/shorts/d_448hl9iAE Scrollen für Archetypen nach C.G. Jung: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=255 Narziß-Goldmund-Rezension auf S. 295 zitiert nach https://literaturkritik.de/id/16893 Die Spaltung: Wie aus Borderlinern Täter werden:    https://t.me/NicolaSteiner/15295 Alexandra Eduardovna zu "Emasucaltion of Men":        https://t.me/NicolaSteiner/15224https://bewusst-vegan-froh.de/wie-haeufiges-negativ-denken-die-gehirnstruktur-veraendert-und-zum-ungluecklichsein-programmiert/                                                                                  PFERDEPROFIS-LINK: www.wunschliste.de/tvnews/m/alles-neu-bei-den-pferdeprofis-drei-neue-gesichter-in-vox-coaching-dokuÜbersicht über EMDR-Studien: www.traumatherapie.de/users/schubbe/schubbe2.html Mein Podcast zu Borderline & EMDR (relevant ist 17 zum Thema Eheberatung als Zerstörer der Familie): https://nicolasteiner12oaksranch.wordpress.com/2024/01/01/liste-von-sprachnachrichten-zu-emdr-borderline-archetypen/ Ich lese aus 'The Secret' zum Thema Gesundheit vor: t.me/NicolaSteiner/15300 Wann immer du Sorgen hast oder unglücklich bist, erinnere dich an diese Worte https://youtu.be/8Tn4efx-XYY Es ist kein Zufall, dass du mit dem Rücken zur Wand stehst https://youtu.be/NjnI4aDWuEI Wenn Borderliner nicht gesund werden wollen: https://youtu.be/5miSMK8vUqc https://leviosa-lifestyle.de/sekundaerer-krankheitsgewinn-profitierst-du-von-deiner-krankheit/ Eine Version der Bibel - das Lorberwerk: https://jakob-lorber.at/schriften.htmYvonne Dolan; Geringfügig verändert v. Steffen Bambach: EMDR und aktive Zukunftsorientierung in der Therapie v. komplex traumatisierten Menschen https://www.spektrum.de/news/borderline-folge-zwischenmenschlicher-traumata-in-der-kindheit/1975948Self-Brainspotting-Demo: https://youtu.be/GB-sesklJTowww.schoen-klinik.de/posttraumatische-belastungsstoerung-ptbs/behandlung & https://link.springer.com/article/10.1007/s00113-020-00931-2Das Ich kontrolliert nicht bei Borderline: www.derneuemann.net/faszination-borderline/16074Homosexualität und Borderline: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-642-95699-7_8 & https://t.me/NicolaSteiner/15223www.gelbeseiten.de/ratgeber/gl/borderline-beziehungsverhalten-bei-der-persoenlichkeitsstoerung & https://t.me/NicolaSteiner/15223  (PDF zum Thema BL & sexuelle Störungen wie z.B. Homosexualität)www.lichtweg.de/borderline.php?kat=173 & Borderline bei Männern https://youtu.be/ducSA8eEY7Y  & Podcast: https://t.me/NicolaSteiner/15221Wir erleben eine Erziehung zur Duldsamkeit https://youtu.be/bEeQoUT6IvY Stilles BL: https://werdewiederstark.de/landing-page/beziehungswissen/der-stille-borderliner/ & www.googlawi.com/de/blog/mental/a-z/borderline-personality-disorder/What-Is-Quiet-Borderline-Personality-Disorder/Was ist Schematherapie? www.ist-ulm.de/was-ist-schematherapie Mensch der Zukunft ein Mischling? www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=259Wesenheit (Seele) im Kreislauf des Lebens und Sterbens https://youtu.be/AZV-tUIsYrI Keltische Göttin Noreia: https://artedea.net/noreia-allmutter-der-natur/ & Onkelz-Song Noreia: https://youtu.be/qFLMi1AkxHMVS betreibt Hunderte rechtsextreme Profile: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=189 V-Mann auf Demo nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=121Feminismus als Waffe & Chip im Gehirn: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=249 Spektakuläre Tricks & Stürze mit dem Snowboard – Winterberg https://youtu.be/f9fLA-nIXYM Keiner erkennt diesen Borderline-Typen https://youtu.be/ZDeCBzl_Gjo (der hochfunktionale BL) & weitere Subtypen: www.googlawi.com/de/blog/mental/a-z/borderline-personality-disorder/Research-on-Borderline-Personality-Disorder-Subtypes/Große Angst, dass das raus kommt https://youtu.be/ptH70adckOc & krankhafter Perfektionismus: www.vital.de/wohlbefinden/psyche/krankhafter-perfektionismus-9631.htmlWie die Gesellschaft uns zerstört https://youtu.be/Yu0JnvLNeXY Watch Donald Trump speak at AIPAC 2016 https://youtu.be/2ZGgMJ3QDAQ Angst vor Trump bei Münchner Sicherheitskonferenz '17: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=48 Bestechung durch IWF und WHO: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=94  Die Impf-Videos, die Falco und ich diskutieren https://t.me/waswirklichist/1888 Destruktiver Stolz des Borderliners: https://gedankenwelt.de/destruktiver-stolz-bei-der-borderline-persoenlichkeitsstoerung/10 Anzeichen der stillen Borderline-Persönlichkeitsstörung: https://youtu.be/Zbj_m1FlbeA www.focus.de/wissen/vom-lockdown-zur-ohnmacht-experte-sieht-deutschland-im-emotionalen-ausnahmezustand_id_201159631.html & psychische Folgen der Lockdowns: www.seepark-klinik.de/fachbereiche-krankheitsbilder/krankheitsbilder-a-z/psychische-folgen-der-corona-pandemie/ Zunahme von Diabetes durch Lockdowns: https://tkp.at/2023/05/24/zunahme-von-diabetes-typ-1-um-50-waehrend-pandemie-lockdowns-oder-covid/  Böhse Onkelz – Nenn' mich wie du willst https://youtu.be/CrNRtkKDxrQHarald Kautz-Vella – Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies https://youtu.be/M2Y3oQC2Wd0Klima: Bevölkerungsreduktion gefordert:   www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=140Kenia: Verbrecherischen Impfprogramm:   www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=49Abtreibung im Namen der Eugnik:             www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=258 Entlarvt: Wie ‘sie’ unsere Sexualität zerstören: https://t.me/NicolaSteiner/15221Wenn Gefühle ungültig sind, wird das Invalidierung genannt: https://gedankenwelt.de/emotionale-invalidierung-deine-gefuehle-sind-irrational-und-ungueltig/ & www.christoph-dornier-klinik.de/de/betroffene-und-angehoerige/behandlungsangebot/persoenlichkeitsstoerungen/borderline-persoenlichkeitsstoerung.html & ALS VIDEO: https://youtube.com/shorts/u8wi_y_OwOgZusammenhang Diabetes / Depressionen: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=240 (Insulin als Mastmittel im 2. Absatz – Wikipedia) Vitamin-D-Mangel als Ursache von Covid & Diabetes: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=64 Hooton-Plan u.a. zur Vernichtung Deutschlands: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=260 Third-Person-Effect: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=244 Erster Q-Drop fällt - ein guter Plan: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=208 Predictive Programming wird von Alexandra Eduardovna erklärt: https://t.me/NicolaSteiner/14776 Legende im Sinne von Tarnung (Punkt 3): https://de.wikipedia.org/wiki/Legende_(Begriffsklärung) www.derneuemann.net/borderline-beziehung-spaltung/993 & t.me/NicolaSteiner/15295 Vgl. Podcast in Fußnote 45Eric de Rothschild räumt ein, dass Proteste unterwandert sind: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=222 https://steiner-horsemanship.blogspot.com/2023/10/wildes-madchen-schuttel-dein-haar-fur.html Ariane Telgen führt Feldzug gegen Sattler: https://youtu.be/R6QpcAf1bx0  www.hinzuu.com/2020/08/31/falsches-spiel-der-querdenker-mit-deren-anfuehrer-michael-ballweg-einem-freimaurer-des-round-table/Geld vom Staat für PR-Firma: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=149 Merkwürdige Todesfälle bei Euro-Einführung: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=251 Ostermarsch hat was von einem Trauermarsch + Ein-Mann-Gegendemo Antifa: https://youtu.be/E31E5XYrYlIhttps://corona-ausschuss.org/archiv/index.php?title=Alle_Seitenwww.allergieberatung.de/was-man-ueber-stressbedingtes-asthma-wissen-sollte Lügen erkennen: www.wmn.de/health/psychologie/psychologe-fbi-verraet-anzeichen-luegen-erkennen-id1/133 Warum lügen Borderliner? https://lautnachdenken.de/borderline-und-lugen/ & https://ihrweg.com/leben/borderline-und-luegen/ & https://seelenverwandter24.de/borderline-und-lugen/ Lügen aus Scham bei Narzissten: https://youtu.be/NuAWb6UrrkcWie toxische Positivität einer Beziehung schadet: www.nordbayern.de/ratgeber/familie/toxische-positivitat-definition-auswirkungen-1.12239512  & www.spektrum.de/news/toxische-positivitaet-zwanghaft-gute-laune/2044078Das 3. Axiom von Watzlawick: https://www.paulwatzlawick.de/axiome.html Reinszenierung: https://nicolasteiner12oaksranch.wordpress.com/2023/11/28/psychotherapeutische-begriffe-erklart/ Manipulatives Verhalten erkennen: https://de.wikihow.com/Manipulatives-Verhalten-erkennen Ein Fisch namens Wanda – Wanda https://youtu.be/0fIeU4EB698 http://www.jqueryscript.net/demo/events-time-scales-date-line/ https://nicolasteiner12oaksranch.wordpress.com/2023/09/15/kunst-ist-das-gegenstuck-zur-propaganda/ Warum Schulmedizin-Therapie versagt: Podcast t.me/NicolaSteiner/15251 zu diesem Video: https://youtu.be/Wz9ZZf6vakM Aus dem Film 'Der Superstau': Commander2 https://youtu.be/KomL37-OKWo Schusswaffenrecht, Wehrhaftigkeit und die indoktrinierte Opfermentalität in Deutschland: www.expresszeitung.com/blog/wehrlos-durch-entwaffnung-editorial Bidermans Diagramm des Zwangs: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=206Google schmiert Medien: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=85Der Prozess nach Franz Kafka: www.studysmarter.de/schule/deutsch/epische-texte/der-prozess/ Kraftwerk – Wir sind die Roboter https://youtu.be/9plTe80SosA – aktueller denn je Verschmelzung von Mensch und Maschine: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=202 Caddy zum Wohnmobil ausgebaut https://youtu.be/S9v3toGFYqkIdealisierung & Entwertung: www.googlawi.com/de/blog/mental/a-z/borderline-personality-disorder/Devaluation-and-Idealization-in-BPD/ http://www.i-borderline.at/beziehung-borderline-freundschaft Sind Dissoziation und Erstarrung das Gleiche? https://traumaheilung.de/dissoziation-und-erstarrung Gaukler Lupus: Witz, Jonglage, Feuershow Mittelaltermarkt https://youtu.be/fNyl2S_NnTU Fin de Filou mit Jonglage – Pantomime – Feuershow https://youtu.be/Z7DnXgF3gZs Was für eine Stimme: Explosive Mittelaltermusik: https://youtu.be/O887BfTEcws Eine Augenweide – zwei Gaukler jonglieren gemeinsam: https://youtu.be/e9_hJT9iIx4 https://www.morgenpost.de/politik/inland/article236680219/Huerden-des-Schulsystems-fuer-hochbegabte-Kinder.htmlDie Entstehungsgeschichte der KI https://youtu.be/iuj2k8lX_jA Studie zeigt: Kein Diabetes / Krebs bei Amish www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=224 Dissoziation: https://de.wikipedia.org/wiki/Dissoziation_(Psychologie) Mind Control löst Traumata aus: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=220Bluna Werbung Verrückte 2001 https://youtu.be/UiYGX4Wbgtc Hilfe zur Selbsthilfe: www.12oaks-ranch.de/coaching/ Reinhard Mey – Sei wachsam https://youtu.be/CdBo34ycvkw Stellvertreterkonflikte: https://beratungwirkt.de/stellvertreterkonflikte/Borderline erkennen, verstehen und therapieren:   https://youtu.be/Htnxi3S4nKI BL-Störung bei Männern besser erkennen https://medmix.at/borderline-bei-maennern/ & www.grenzwandler.org/borderline-unterschied-mannlich-weiblich/ Borderline & komplexe PTBS – stilles & lautes Borderline https://werdewiederstark.de/landing-page/beziehungswissen/borderline-der-schrei-nach-hilfe/borderline-und-kptbs-der-laute-und-der-stille-borderliner/ Als Video: https://youtu.be/ShWC2OUtOE8 Borderline jetzt doch keine Persönlichkeitsstörung https://youtu.be/FWIwUMyQkKg Podcast zu Co-Borderline: https://t.me/NicolaSteiner/15313 including: mehr Links Great Reset &  Agenda 2030 www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=109           Agenda von Weltbank & IWF: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=108Hockenheim-Konzert 2021 (Min. 1:53.40) sowie Bomberpilot https://youtu.be/o01zzZJkZTMwww.dahag.de/c/ebs/oeffentliches-recht/gaststaette-erteilt-ohne-triftigen-grund-ein-hausverbot-3582 Zur Einsichtnahme der Abmahnung ganz nach unten scrollen: https://12oaks-ranch.blogspot.com/2023/03/unkenrufen-zum-trotz-ich-habe-niemals_28.html "Schwarz auf Weiß" von Max Mutzke https://youtu.be/JP1cA5eATfABorderline & Alkohol: www.mywaybettyford.de/suchtkompendium/borderline-und-alkohol/Sehr effektiv sind wechselseitige Stereotöne: https://youtu.be/rurELYNbvFw EMDR-Tapping als Alternative zu Augenbewegungen: https://youtube.com/shorts/4_eLLbwtV8kEMDR bei Zwangsstörung: www.zentrum-der-gesundheit.de/krankheiten/psychische-erkrankungen/weitere-psychische-erkrankungen/zwangsstoerung EMDR bei Phobie: www.zentrum-der-gesundheit.de/krankheiten/psychische-erkrankungen/weitere-psychische-erkrankungen/phobie EMDR bei Trauma: www.zentrum-der-gesundheit.de/krankheiten/psychische-erkrankungen/weitere-psychische-erkrankungen/ptbs Gedankensex auszugsweise als Hörbuch: https://youtube.com/playlist?list=PLR4Cvt5LYbiTyvNPc7XUcrtZEPSdUZf1v Nach 30 Jahren: Wahrheit für alle Opfer von Solingen: https://odysee.com/@Der_Volkslehrer:e/Doku-Solingen:6 Pläne des WEF: 15-Minuten-Städte: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=232  Hochburg des Widerstands: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=97 Stasi-Mitarbeiter von BRD übernommen: https://t.me/NicolaSteiner/14638 Wahlbetrug in Schottland & Deutschland: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=229Das Human Brain Project der EU nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=280Antifa erhält Geld vom Staat: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=239 Buttersäure auf Demonstranten geworfen www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=180 Antifa als Brandstifter https://youtube.com/shorts/CDxkjzEbr6E Brandanschlag in Solingen: Nikolai Nerling hält Täter für unschuldig https://youtu.be/hEthVljS2Dc (siehe auch Fußnote 143)www.nachdenkseiten.de/?p=68223 & https://de.wikipedia.org/wiki/Sockenpuppe_(Netzkultur) www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=154   &   www.gemeinwohl-lobby.dewww.spiegel.de/panorama/meinungsfreiheit-was-darf-ich-sagen-und-was-nicht-a-1074146.html Medien lügen durch Auslassen: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=223 Telepathie – Macht der Gedanken: https://nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=270 Doku über Telepathie - Macht der Gedanken https://youtu.be/tR6FCVGmrR8 & meine Erlebnisse: 12oaks-ranch.blogspot.com/2016/11/ohne-worte-verstandigung-durch-raum-und.htmlSozial-Experimente auf einen Blick (Milgram, Asch, Stanford-Prison): nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=265www.thingsites.com/what-is-a-thing?setlang=de  &  https://de.wikipedia.org/wiki/ThingMinoritätseffekt: https://nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=266 & https://karrierebibel.de/minoritatseffekt/ https://reitschuster.de/post/antisemitismus-vorwurf-war-erfunden-ofarim-legt-gestaendnis-ab/ www.elveapharma.com/de/ihre-gesundheit/der-schlaf/das-serotonin-und-die-schlafstruktur/ Trauma Ursache für Intelligenzverlust: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-662-64997-8_19 & www.googlawi.com/de/blog/mental/a-z/borderline-personality-disorder/How-Borderline-Personality-Disorder-Can-Distort-Thinking-Processes/ & Scans im Gehirn: www.spektrum.de/news/borderline-persoenlichkeitsstoerung-emotionaler-ausnahmezustand/1455643 Neocortex ausgeschaltet: https://youtu.be/mAqlKosLZGo (ab Min. 6:30)Virenplanspiele seit Jahrzehnten: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=30 Kary Mullis spricht über den PCR-Test: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=132 Testosteron & Aggressivität: https://link.springer.com/article/10.1007/s00120-009-2197-8Die Tribute von Panem www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=201  Smart City im Spielfilm: https://nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=199 / Fantasy Einordnung zwischenzeitlich nur noch im Nachfolge-Opus: www.die-bestimmung.de / Rezension nennt es dann doch dystopisch: www.roman-tipps.de/rezensionen/science-fiction/rezension-die-bestimmung-von-veronica-roth/ Transition News als Quelle für Chisholm-Zitat: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=198 https://steiner-horsemanship.blogspot.com/2020/05/corona-parole-blindes-vertrauen-wie-in.html https://neueswort.de/katharsis/ Die erwähnte „moralische Verbesserung“ beruht auf einer Identifikation mit den Protagonisten www.gq-magazin.de/auto-technik/article/die-projektionen-aus-star-wars-koennten-realitaet-werden  Utopia: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=75 & https://odysee.com/@Nicola_Steiner:5/Ausschnitte-aus-der-Serie-Utopia-aus-dem-Jahre-2013:a Ich werde geächtet – Lügen über mein neues Buch https://youtu.be/g1_FQ5uIR0IHalber-Preis-Sprachnachricht zur Richtigstellung: https://t.me/NicolaSteiner/11736 Sekundär-Viktimisierung: www.lecturio.de/magazin/viktimologie/ Merkel spricht vorm WEF: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=114 Im Gleichschritt - Lockstep Scenario: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl?event=29 9/11 als Türöffner: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=28 We ran a massive viral pandemic simulation. Here's what we learned about managing Coronavirus https://youtu.be/0-FQbhkWYuY https://resource.rockarch.org/story/early-20th-century-reforms-of-medical-education-worldwide/ SPARS Pandemic Virenplanspiel: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=39 Virenplanspiel Event 201: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=24Im historischen Xanten: Demo & Städtetrip in einem - was für eine geniale Idee - wir weichen VS aus https://youtu.be/-6yza93NPko Ein Sprecher des ZAAVV wirbt Mitglieder https://t.me/NicolaSteiner/13221www.gruene-thl.de/aufarbeitung/zentrum-zur-aufarbeitung-aufklaerung-und-verfolgung-von-verbrechen-gegen-die Für Ludwigs ganze Stellungnahme ganz nach unten scrollenQuerCasher Anwalt Ralf Ludwig: https://youtu.be/98xhbiSuwsM (Video ist nicht mehr öffentlich wurde aber für den Fall einer juristischen Auseinandersetzung von mir gesichert) siehe auch FN 247 (inhaltlich fast deckungsgleich)www.zaavv.com bzw. https://www.zaavv.com/de-de/ueber-unsFußnote bezieht sich auf Ralfs Ludwigs Stellungnahme, die unterhalb der Links hier ist Massensterben laut Deagelliste: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=105 Böhse-Onkelz - Schutzgeist der Scheiße https://youtu.be/kPTPrHkYOnwNRW erwacht in Köln: https://youtu.be/4eYJM5c8CLY Schreckliches Sterben nach der Impfung: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=95 Dualseelen waren einmal eine einzige Seele: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=267 & https://t.me/NicolaSteiner/15667Tom Harrendorf zählt eigentlich BL-Symptome auf: https://youtu.be/shorts/LAmOOCuZB64Selbstzweifel verursachen Borderline-Wut: https://youtu.be/shorts/y7XH2jjknLc & die extreme Wut der Borderliner: https://youtu.be/XI8J3us2mN4 & Die Wut der Borderline hält vor allem länger an, als bei gesunden Personen: https://www.googlawi.com/de/blog/mental/a-z/borderline-personality-disorder/The-Link-Between-Borderline-Personality-Disorder-and-Anger/Aus „Karten der Partnerschaft“ nach Chuck SpezzanoSelbstverletzendes Verhalten: www.borderline-borderliner.de/ssv/selbstverletzendes-verhalten.htm Ich erkläre, was EMDR bewirkt: https://youtu.be/jJ9NemL7MJQ Vier Gründe, warum Therapie nicht hilft: https://youtu.be.com/Wz9ZZf6vakM Gestalttherapie gehört zu den konfrontativen Therapien: https://nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=268 (Im Video https://youtu.be/EEhnX3VgHUw gehört auch Weinen & Schreien zum ehrlich mitteilen)Borderliner sind soziale Chamäleons: https://youtu.be/MqWaUlUP1lcKaufen https://youtu.be/u_cayNReSdw GRAUZONE – Eisbären – official Video https://youtu.be/bIIGKV27FaY www.saferinternet.at/news-detail/9-rechtliche-fragen-zu-youtube-was-ist-erlaubt-was-nicht https://reitschuster.de/post/tagesschau-praesentiert-ard-mitarbeiterin-als-zufalls-interviewte/ Calgonit Werbung Nachbar 1993 https://youtu.be/dDWCw9ZiXfADer Dunning-Kruger-Effekt: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=276 & https://youtu.be/opdNqXaagKg www.siegener-zeitung.de/lokales/siegerland/siegen/demonstration-von-siegen-steht-auf-fast-400-menschen-nehmen-teil-VWDLYKH2I5EZZJ4M3ZSADK4SNY.html Spenden von Schiffmann erst eingefroren und dann doch angekommen: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=129  An etwas Belastendes denken, Punkt mit den Augen verfolgen und Kopf still halten: youtu.be/nHBLC-BnbG8Mysteriöse Georgia Guidestones: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=103 Watergate Affäre: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=262 Sie brachten Nixon zu Fall: www.fr.de/politik/brachten-nixon-fall-11329397.html Unterwerfung der Universitäten www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=241 Protestbrief wegen Klimalüge: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=219Borderline ist oft begleitet von Depressionen, Eßstörungen, Magersucht, Alkoholismus & Zwangshandlungen: www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/psychiatrie-psychosomatik-psychotherapie/stoerungen-erkrankungen/borderline-stoerung/assoziierte-stoerungen-oder-erkrankungen/ Pantoprazol hat verheerende Folgen auf die Psyche: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=236 & t.me/NicolaSteiner/14770 https://www.jbt.de/konfliktumleitung/ https://gedankenwelt.de/unterdrueckte-wut-und-ihre-auswirkungen/ Die Wut der Borderliner https://youtube.com/shorts/y7XH2jjknLc und zu Kritik: Neun Dinge, die ein Borderliner am Schwersten fallen: https://youtu.be/bMkqdDog4CEDie einzige Möglichkeit Borderline zu heilen https://youtu.be.com/M9WcyJJpGRg Das Genetisch-Märchen: https://t.me/NicolaSteiner/15636  &  https://t.me/NicolaSteiner/15637EMDR hilft bei Narzissmus: www.duesseldorfer-therapie.de/emdr-narzisstische-persoenlichkeitsstoerung/  & https://psylaris.com/d/personlichkeitsstorungen/narzisstisch-personliche-storung/http://www.msdmanuals.com/de/profi/psychische-störungen/persönlichkeitsstörungen/narzisstische-persönlichkeitsstörung-nps ARTE beschreibt BL-Symptome als Narzissmus: https://youtu.be/GUgdyUlFpK0 Wikipedia Abs. 3 Ende https://de.wikipedia.org/wiki/Narzisstische_Persönlichkeitsstörung Idealisierung & Entwertung auch bei Narzissten: googlawi.com/de/blog/mental/a-z/borderline-personality-disorder/Devaluation-and-Idealization-in-BPD/ Auch Narzissten haben wie Borderliner oft ein gestörtes Sexualleben: https://www.youtube.com/watch?v=13dBJ5GmZMYwww.kanzlei-ralf-ludwig.de/immer-wieder-kritische-fragen/ Trommler entlarvt Antifa in Wuppertal – Bin ich eine Reichsbürgerin? https://youtu.be/aIrHFpFYQ_M Es gibt aber auch positive Prophezeiungen: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=242Livestream ZAAVV-Pressekonferenz (ab Minute 1:40:00) https://youtu.be/lVb_KcF6_L4 https://business-monitor.ch/de/companies/353702-9g-werkstatt-ag www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_100304830/-querdenker-anwalt-ralf-ludwig-das-geschaeft-mit-der-wut-um-corona.html https://steiner-horsemanship.blogspot.com/2023/12/silvesterparty-erfordert-bugeleisen-zum.html Reaktionen auf Kontaktsperre: Ex meldet sich nicht https://youtu.be/aGBrwqGQLx8 Elijah Tee Verfassungsschutz? ET spaltet und lässt an keinem Querdenker ein gutes Haar https://youtu.be/VDhU40fRwt0 Anklage gegen Reiner Fuellmich: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=210  www.stiftungsrecht-plus.de/nur-stiftungen-duerfen-sich-einfach-stiftungen-nennen/ The Monkey Business Illusion https://youtu.be/IGQmdoK_ZfY Dreckige Wäsche einer verlassenen Ehefrau? https://blog.anke-berneiser.de/ Fast mit dem Pferd an Baumstamm hängen geblieben: https://youtu.be/RQaKOkjVAJs CEPI: Bill Gates reist zum WEF: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=47 Das Ziel hinter allem: Weltregierung www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=225  Neue Weltordnung steht im Koalitionsvertrag: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=92 Mind-Control im Zeitstrahl: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=220 Geschäft mit der Todesangst: https://apolut.net/history-luther-beendet-das-lukrative-geschaeft-mit-der-todesangst/ Die elementare Frage beim Thema Geld: Gab es jemals Tauschhandel? t.me/NicolaSteiner/14844  Die Naturwissenschaft will erklären, die Geisteswissenschaft verstehen, so dass beide Wissenschaftszweige unterschiedliche Methoden und Ansätze haben. Das wird hier erklärt: http://waste.informatik.hu-berlin.de/Lehre/ws1112/PS_WissArbeiten/handout_101111_vortrag2.pdf Entstehung der Verhaltenslehre: www.verlagdrkovac.de/978-3-86064-125-5.htm Das Lied der Linde: https://waswirnichtwissen.wordpress.com/2015/01/31/prophetie-das-lied-der-linde/ Der geplante Bevölkerungsaustausch wird sogar in den Tagesthemen zugegeben: https://t.me/NicolaSteiner/14939  https://gedankenwelt.de/normopathie-der-ungesunde-wunsch-wie-die-anderen-zu-sein/Aggressiver Hund wird zum Lämmchen in nur drei Tagen https://www.youtube.com/playlist?list=PLPpvt83CqtQA_qd3g0c4Vze75FxFZCzoFTiger-Strategie: www.focus.de/finanzen/experts/seiwert/jeder-muss-selbst-fuer-seine-erfolge-sorgen-mit-der-tiger-strategie-erreichen-auch-sie-ihre-business-ziele_id_5334394.html  NHS-Unterricht extrem: https://youtu.be/E88eZwABzIM  Bericht über Ralf Ludwig und das ZAAVV www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_91161868/streit-in-querdenker-szene-wir-haben-sehr-viel-zeit-verloren-durch-diese-idioten-.html Einer von drei Posts im Zeitstrahl zu Michael Ballweg: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=83 https://twitter.com/Michael_Ballweg/status/1710193811081613486 Ralf Ludwig weiß genau, dass der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag Teil der UN ist - ein EIGENTOR: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=181 & t.me/NicolaSteiner/14655https://radicaldemocrat.news/wp-content/uploads/2023/12/Der-Aufstand-49-23.pdf US-KZs & BRD-Notstandsgesetze: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=221https://t.me/waswirklichist/101 & https://t.me/waswirklichist/1160 https://telegra.ph/Die-UN-arbeitet-mit-dem-Weltwirtschaftsforum-zusammen-um-neue-soziale-Normen-zu-fördern-11-30 Zehn Fakten übers WEF: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=110 Sarah Wagenknecht und Goldmann Sachs https://t.me/NicolaSteiner/14475 am 24.10.2023Steppenwolf - Born to be wild: https://youtu.be/egMWlD3fLJ8Schmerz als Weg der Bewusstwerdung: www.heilpraxis-psychotherapie-muenchen.de/schmerz-als-weg-zur-bewusstwerdung/5 positive Eigenschaften von Borderlineren: https://youtu.be/hgoygrmyixw Wahn der Kreativen: www.welt.de/wissenschaft/article745527/Borderline-der-Wahn-der-Kreativen.htmlAutismus: Fünf unbekannte Symptome: https://youtube.com/shorts/LAmOOCuZB64 Passive Aggressivität: www.stern.de/gesundheit/diese-merkmale-verraten-passiv-aggressives-verhalten---so-koennen-sie-sich-wehren-32873196.html & www.aok.de/pk/magazin/koerper-psyche/psychologie/was-ist-passiv-aggressives-verhalten/Podcast zu für Borderline typische Shittests: t.me/NicolaSteiner/15660 & www.andreas-lorenz.com/flirttipps/shittest-beispiele/ & Provokation & Psychotests https://youtu.be/xN1GmxO-wYUS. 25,  : Verfassunggebende Versammlung in BRD-Grenzen: www.gemeinwohl-lobby.de/Alle Links wurden am 24.1.2024 aufgerufen und repräsentieren diesen Zeitpunkt (Datenschutz).Stellungnahme von Rechtsanwalt Ralf LudwigSelbstredend handelt es sich beim Buch nicht um Mutmaßungen. Die erwähnten Sachverhalte sind von mir in hunderten Dokumenten auf mehreren Festplatten gesichert und wasserdicht belegt. Im Rahmen der Verdachtsberichterstattung wurde Ralf Ludwig dennoch Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben, damit er sich zu den von Gordon Pankalla erhobenen Betrugsvorwürfen äußern kann sowie auch dazu, dass Widerstandsprojekte tatsächlich ins Leere liefen, z.B. dieser Zeitstrahl. Ich erhielt folgende Antwort auf meine Mail rechts:Sehr geehrte Frau Steiner,Zunächst einmal wünsche ich Ihrem Buch viel Erfolg. Ich habe mich bisher nicht zu dem Kollegen Pankalla geäußert und werde dies auch in Zukunft nicht tun. Im Gegensatz zu einigen meiner Kolleginnen und Kollegen stecke ich auch keine Energie in die juristische Verfolgung von Verleumdungen. Denn in diesem Fall würde ich tatsächlich "Widerstandsprojekte ins Leere laufen" lassen. Der von mir verfasste von Ihnen zitierte Post stammt aus einer privaten Unterhaltung zwischen Herrn Pankalla und mir. Geschrieben und Herrn Pankalla gesendet, habe ich diesen am 18.11.2021.Den Erfolg oder Misserfolg des Projekts ZAAVV wird die Geschichte zeigen. Im ZAAVV sind etwa 50 Personen tätig. Ich bin einer davon. Ich entscheide nicht über die Verwendung der eingenommenen Gelder. Ich unterbreite dem Vorstand des Fördervereins mit meinem Team Vorschläge, die manchmal Zustimmung finden und manchmal Ablehnung. So wie es in einem demokratisch organisierten Verein üblich ist.  Eine Geschichte wird weder wahr noch gut, wenn sich diejenigen, die meinen, sich öffentlich äußern zu können, nicht mit den tatsächlichen Gegebenheiten befassen. In den bezeichneten Projekten (AfA, Klagepaten, Widerstand2020 usw.) hatte ich zumeist gar keine Position oder eine unter vielen. Warum vermutet wird, dass ich beherrschenden Einfluß hätte, erschließt sich mir nicht. Dürfte aber sicherlich viel mit Projektion zu tun haben. Wenn Herr Lars W. oder Sie etwas journalistisch be- oder verarbeiten wollen, dann werden Sie nicht umhinkommen, selbst zu recherchieren. Recherche ist es übrigens nicht, von mir die wahren Tatsachen geliefert zu bekommen. Sie können mir jede Frage zu recherchierten Ergebnissen stellen und werden dazu auch Antworten erhalten. Mir Fantasiegeschichten Dritter vorzulegen und mich darum zu bitten, diese zu kommentieren, halte ich weder für Recherche noch für ordnungsgemäßes journalistisches Arbeiten. In Bezug auf den Umgang mit den Strafanzeigen, bitten Sie mich, Ihre Mutmaßungen zu kommentieren. Das mache ich gerne in einem meiner Kanäle nach Veröffentlichung Ihres Textes. Ansonsten freue ich mich über konkrete Fragen, die ich beantworten kann. Ich gehe davon aus, dass ich diese E-Mail von Ihnen für Öffentlichkeitsarbeit - insbesondere zur Darstellung der Art von an mich gerichteten Anfragen verwenden darf?Grundsätzlich gehe ich ansonsten davon aus, dass sich das ZAAVV als Organisation zur Wahrung individueller Menschenrechte etablieren wird. Ich gehe davon aus, dass die Strafanzeige bereits jetzt politische Wirkung entfaltet hat und sich historisch als wichtiger Schritt zum Abbau willkürlicher Herrschaftsmacht erweisen wird. Ich persönlich begrüße und unterstütze jede Organisation und Einzelperson, die sich für individuelle Menschenrechte einsetzt. Vorwürfe, unwahre Behauptungen sogar Diffamierungen durch Dritte gehören zur Erfahrung, die man macht, wenn man sich offen und lautstark für gesellschaftliche und politische Ziele einsetzt. Ich kann das ertragen, weil ich im Sinne Nietzsches ein "Warum" habe, dem ich folge: Ich möchte, dass meine Tochter mich als jemanden sieht, der da, wo gesellschaftliches Unrecht geschieht, nicht wegsieht und seine Fähigkeiten dafür einsetzt, die Welt für alle Menschen freier und besser zu machen.In diesem Sinne wünsche ich Ihnen gutes Gelingen und uns eine liebevolle, friedliche Zukunft.Ralf Ludwig

Leseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glättenWildes Mädchen: Schüttel' Dein Haar für mich

Telepathische Liebe an Allerheiligen

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. 

16.03.2023
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare

Gerüchteküche um einen Patrioten

Bestellung per Mail annicola-steiner@t-online.de(auch als E-Book )Manchmal frage ich mich, ob ich für mein neues Buch (LESEPROBE) den falschen Titel gewählt habe, denn in Wirklichkeit heißt es natürlich "Gedankensex mit einem Patrioten", aber es ranken sich die abenteuerlichsten Gerüchte um mich und mein neuestes Buch. Da das Stille-Post-Phänomen immer lauter wird, sei an dieser Stelle zunächst richtig gestellt, dass im Buch keinerlei Persönlichkeitsrechte verletzt wurden. Ich habe das studiert (meine Vita) und solche Anfängerfehler unterlaufen mir nicht. Doch genau das wurde mir unterstellt, dann wieder abgestritten und jetzt wieder extrem aufgebauscht. Dabei sind es ausgerechnet die im Buch namentlich genannten Personen, die sich dafür einsetzen, dass dem Grundsatz "audiatur et altera pars" (die Gegenseite ist auch anzuhören) gefolgt wird und nicht alles geglaubt wird, was irgendwer (aus welchen Gründen auch immer) übers Buch in die Welt setzt. Die Wahrheit ist, dass ich sehr wohl Personen namentlich nennen darf - und zwar dann, wenn ich die Erlaubnis habe und die habe ich in jedem einzelnen Fall - sogar schriftlich !!! Jede einzelne Figur im Buch hatte ein Vetorecht und ihm wurden die ihn betreffenden Passagen zur Genehmigung vorgelegt.Der schwerwiegendste Vorwurf gegen meine Person ist, dass ich den Holocaust geleugnet, also eine Straftat begangen hätte und das kann so nicht stehen bleiben, vor allem, weil einfach keine Ruhe einkehren will. Deswegen bin ich dankbar für jeden, der diesen Blogbeitrag teilt und anderen davon erzählt, was wirklich im Buchausschnitt unterhalb steht.Vorweggeschickt sei, dass Falco natürlich kein Nazi ist - ganz und gar nicht. Er hatte nur einmal den Begriff in Anführungszeichen gesetzt, weil heutzutage jeder als Nazi tituliert wird, der die Regierung kritisiert und das bekam ich in den falschen Hals. Darum geht es im folgenden kurzen Buchausschnitt:Auf S. 38 im Buch schreibe ich zudem, dass ich sicher bin, dass der Holocaust stattgefunden hatDas Lachen ist so wichtig in diesen ZeitenAuch, wenn es sich bei diesem Buch um einen autobiografischen Roman handelt, so ist es durch und durch ein Widerstandsbuch. Denn es geht nicht nur um eine turbulente Begegnung zwischen einem Mann und einer Frau, sondern auch um Rollenbilder, um das Gesetz der Anziehung, um Spiritualität, um Prophezeiungen, um den für die Demokratie so notwendigen Diskurs und um Geschichten wie aus 1.001 Nacht, z.B.:- Welche war die erste Sprache? Eine Theorie, wonach sämtliche Sprachen durch Buchstabenverschiebungen entstanden sind- Inwiefern ist Kunst wichtig für den Widerstand? Ich greife das Thema Kunst immer wieder auf: Sei es im Hinblick auf Musiktexte oder in Filmanalysen, um so für mehr Medienkompetenz zu sorgen. Wer Manipulationen durchschaut, ist nicht mehr so anfällig dafür.- Wie kann ich per Gedankenkraft all das in mein Leben bringen, was ich mir wünsche? Genau das ist sogar der rote Faden im Buch, weil ich u.a. erkläre, wie wir die Agenda 21 mit dem Gesetz der Resonanz doch noch kippen können. Aber es wird auch Schritt für Schritt erklärt, wie man Seelengefährten, Geld und sogar Turniererfolge ins Leben zaubert (der zweite Teil der Trilogie ist erschienen).- Wir treffen Entscheidungen entweder aus Liebe oder aus Angst und das ist so viel bedeutsamer, als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Eigentlich ist diese Erkenntnis sogar der Schlüssel des Lebens.- Das Thema Telepathie wird ebenfalls aufgegriffen, weil ich es mit ausgewählten Menschen und meinen Pferden erlebe. Im Buch gibt es auch einige Tipps aus dem Tiertraining, die auch in menschlichen Beziehungen wertvoll sind. Köstlich ist in diesem Zusammenhang die Geschichte vom Haflinger Rinaldo, der meiner Kundin und mich zuerst das Fürchten lehrte, die aber ein Happy End hat.- Warum ist der erste Mann einer Frau so bedeutend und welche Spuren hinterlässt er in ihr? Das Geheimnis der Telegonie und der Rita-Gesetze ...- Wie war das Sexualleben der Germanen, Kelten und Gallier? Da uns die skrupellosen Eliten reduzieren wollen, ist es wichtig zu realisieren, dass sie (u.a. durch Traumatisierung) unser Sexualleben limitieren, mit dem Ergebnis, dass es immer mehr Singles und immer weniger Kinder gibt. Da dies wohl nur bedingt gelungen ist, wird die Bevölkerungsreduktion nun durch Impfungen vorangetrieben.- Wie kann Selbstheilung gelingen und warum behauptet die Schulmedizin, dass gewisse Krankheiten nicht heilbar sind? Dazu habe ich zahlreiche Beispiele aus der Alternativmedizin zusammengetragen, um der Pharmaindustrie die Glaubwürdigkeit zu entziehen.- Wie bewältige ich meine Traumata in Selbstheilung? Dies vor dem Hintergrund, dass wir davon ausgehen müssen, dass wir von den Eliten ganz bewusst zu seelischen Krüppeln gemacht werden, damit wir keinen Widerstand leisten. Im Buch werden entsprechende Versuche der CIA thematisiert, aber es werden auch unterschiedliche Auswege aufgezeigt. Der Untertitel lautet ja nicht umsonst: Seelenreise auf Heavy Metal Art. Um nicht nur trockene Informationen weiterzugeben, ist all das in eine amüsante Geschichte eingebettet: ein heiterer Roman, den das Leben schrieb. Und das ist auch gut so, denn Sachinformationen in Geschichten zu verstecken (die meisten Menschen lieben Geschichten) ist ein viel raffinierterer Weg, um nun auch die aufzuwecken, die bei meinem Vorgängerbuch "Corona und andere Verbrechen" und ähnlichen Titeln mit Abwehr reagierten und die Wahrheit partout nicht wissen wollten. Das Buch, das ich für mein Meisterwerk halte, klärt nämlich auf ganz subtile Art auf - über unzählige politische Themen und beinhaltet eine Aufforderung, eigene Recherchen anzustellen. Denn dem Leser wird nicht die eine vermeintlich richtige Meinung aufgetischt, sondern er erfährt stets die beiden Kehrseiten einer Medaille, die sich aus dem Dialog der beiden Hauptfiguren ergeben, wenn diese über Gott und die Welt diskutieren. Die so genannten Schlafschafe interessieren sich möglicherweise für die vorgenannten Themen, und die politische Aufklärung gelangt daher ganz unaufdringlich ins Bewusstsein, so dass das Buch auch ein hervorragendes Geschenk ist, mit dem Ziel, den Widerstand wachsen zu lassen. Es ist ein so wichtiges Buch - helft mir, die Gerüchte aus der Welt zu schaffen.Ich bitte abschließend darum, dass zur Kenntnis genommen wird, dass ich etwas, was anonym bleiben soll, nicht nur im Buch völlig unkenntlich gemacht habe, sondern es auch in meinen Richtigstellungen anonymisiert erwähne, um die betroffenen ungeimpften Personen zu schützen. Ich habe aus genau diesem Grund  auf eine namentliche Nennung und sogar auf eine Strafanzeige  verzichtet. Obwohl es mein gutes Recht wäre, habe ich auch keine Unterlassungserklärung juristisch durchgesetzt. Damit wäre ich erfolgreich gewesen, denn ich wurde ja sehr wohl namentlich genannt und die Beweislast für all die unwahren Tatsachenbehauptungen wäre bei der "Gegenseite" gewesen.Aber ich möchte ja gar keinen Streit, ich möchte lediglich diese infamen Gerüchte über mich und mein Buch aus der Welt schaffen. Das muss ich sogar, denn im Wirtschaftsleben gilt es als Schuldeingeständnis, wenn unwahre Behauptungen unwidersprochen stehen bleiben. Als weiteren Beweis für meine Diskretion mag dieses Video dienen, denn es war mein erster Versuch, die Vorwürfe richtig zu stellen, ohne Ross und Reiter zu nennen - allerdings war mir das Ausmaß der Gerüchte damals noch gar nicht bewusst:Ich bitte jeden, der diese Gerüchte gehört hat, entweder mich oder die im Buch namentlich genannten Personen anzusprechen oder anzuschreiben, um die Wahrheit zu erfahren. Im Idealfall sollte man ein Buch nämlich erst lesen, bevor man es beurteilt. Ich bitte somit um Verständnis dafür, dass ich auf diese Richtigstellung nicht verzichten kann, aber ich verdiene (zumindest im Winter) meinen Lebensunterhalt nun mal als Buchautorin und durch diese Rufmordkampagne ist meine Existenz bedroht. Würde ich es nicht richtig stellen, wäre auch ein halbes Jahr intensiver Arbeit am Buch für die Katz' und das halte ich für nicht zumutbar.Das Buch kann (für 20 Euro zzgl. Versand) unter folgender Mail-Adresse bestellt werden nicola-steiner@t-online.deLeseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :

Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glätten

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Telepathische Liebe an Allerheiligen

+ SEHR LANGE LESEPROBE BEI GOOGLE BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/Aufgrund aktueller Entwicklungen wurde heute (10.6.23) eine Abmahnung verschickt:Auch wenn ich selbst von der Person, die von mir die Abmahnung erhielt, namentlich genannt wurde, stelle ich mich nicht auf diese Stufe und schwärze daher.

25.01.2023
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare
Bestellen per Mail an: nicola-steiner@t-online.de (€ 20,- zzgl. Versand - (auch als E-Book )Der Plot der Trilogie: Die Tat eines Psychopathen - nach Heiratsantrag tagelang eingesperrtUnterhalb sind die Links zum E-Book bzw. der noch nicht erschienenen 3. Auflage. Die Links zur Erstauflage sind HIER zu finden. Es gibt Leseproben und einige Passagen als Hörbuch - ZUR PLAYLIST. Folgende Links wurden im Buch zitiert und können an dieser Stelle per Klick aufgerufen werden- In einem weiteren Blogbeitrag sind die 15 Erzählebenen des Buches aufgelistet - die Anleitung zur Selbsthilfe mit der EMDR-Technik ist ganz unten auf dieser Seite zu finden:

Der Gedankensex-Titel ist vom  Onkelz-Song Noreia inspiriert https://youtu.be/qFLMi1AkxHM

Fußnote 1: Mit dem Ritt hat Larissa auf der German Open die Goldmedaille gerettet https://youtu.be/fidJqF0L6ro Ich habe den Deutsche-Meister-Titel beim Universum bestellt. Lest die ganze Geschichte: S. 251 German-Open-Krimis: https://steiner-horsemanship.blogspot.com Larissa hat auf der German Open die Goldmedaille gerettet 

Fußnote 2: 

- https://www.weltfremd.net/von-der-wiederholung-frueher-traumaerfahrungen-was-bedeutet-eigentlich-reinszenierung-1351/

- https://fachzentrum-traumapaedagogik.carsten-peters.com/traumapaedagogik/umgang-mit-uebertragungsprozessen-und-reinszenierung

S. 7 System of a down "Chop Suey" https://youtu.be/CSvFpBOe8eY 

Böhse Onkelz "Wenn du wirklich willst" https://youtu.be/ddcjVzcVnHg

S. 13 Onkelz "Wenn wir einmal Engel sind, dann fick ich dich im fliegen https://youtu.be/a4QO6xdeb80

Fußnote 3: Böhse Onkelz „Wir bleiben“ (Böhse fürs Leben) https://youtu.be/GFXTSXlRHC0

Fußnote 4: Hochwasser-Geschichte zitiert nach: www.recordare.de/kurzgeschichten/das-hochwasser/

S. 18: Onkelz-Song: Viva los tioz https://youtu.be/3r_L0nOOFRE

Tierischer Trost: https://youtu.be/CCFgN1_ZsMU

Fußnote 5: Anzeige gegen Reiner Fuellmich: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=210

Fußnote 6: Ernst Zündel: das unzensierte ZDF-Interview 

https://odysee.com/@Schwoorz:d/Ernst-Zündel---das-unzensierte-ZDF-Interview:1

Fußnote 7: Download des Germar-Rudolf Gutachtens: https://ipi.mobi/germar-rudolf-gutachten-31/

Fußnote 8: Der Krieg, der viele Väter hatte Generalmajor a.D. Schultze-Rhonhof youtu.be/8B_CoWuFwDE 

S. 21: https://t.me/NicolaSteiner/11235 als Teil 4 (sowie https://t.me/QlobalChange/12179 )

Teil 4/17: Fortsetzung d. Serie 'Fall Cabal' (Untergang der Kabale) von Janet Ossebaard https://t.me/NicolaSteiner/11235

Fußnote 9: https://odysee.com/@Qlobal-Change:6/Teil-4-17-Fortsetzung-der-Serie-Fall-Cabal-:2

Fußnote 10: Harald Kautz-Vella – Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies https://youtu.be/M2Y3oQC2Wd0 Zitat daraus hier: 12oaks-ranch.blogspot.com/2024/01/rosenkrieg-um-rosenkrieg-buch.html

Fußnote 11: Die Waffenrüstung Gottes anlegen: www.nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=243 – 8 Schritte: https://de.wikihow.com/Die-Waffenrüstung-Gottes-anlegen

Fußnote 12: Wurde Rudolf Steiner vergiftet? nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=263

S. 38: Mein Video zu Cancel Culture und Gendern https://youtu.be/BiSuwvaXPN

Fußnote 13: Feminismus als Waffe & Chip im Gehirn: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=249

Fußnote 14: Archetypen nach C.G. Jung / Narziß & Goldmund nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=255

Fußnote 15: Eva Hermann - Rauswurf bei Johannes B. Kerner nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=274 

Fußnote 16: WHO-Direktor verrät 4 Schlüssel im Widerstand nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=198

Fußnote 17: 1.000 Fragen Böhse fürs Leben https://youtu.be/FVMd6rJxDR0

Fußnote 18: Erster Q-Drop fällt: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=208

Fußnote 19: Journalisten - Duell: Markus Langemann behauptet Julian Reichelt sei kein Journalist - stimmt das? https://youtu.be/IGBW4zEn6r8

Fußnote 20: General Flynn sagt: Wir sind der Plan https://youtu.be/6OZkXADvSs4

Fußnote 21: Majoritäteneinfluss & Schweigespirale: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=246 

Fußnote 22: Hysterie wegen Donald Trump: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=209

Fußnote 23: 10 Fakten übers Weltwirtschaftsforum nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=110

Fußnote 24: Dunning-Kruger-Effekt nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=276

Fußnote 25: Der Minoritäts-Effekt: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=266

S. 46: Antiheld im Italowestern: www.italowestern.de/antiheld.shtml

Fußnote 26: Unser Lehrer Dr. Specht zum Thema „political correctness“ youtu.be/qMuM4glK2iA

S. 51: Kommunikationsmodell www.schulz-von-thun.de/die-modelle/das-kommunikationsquadrat

Fußnote 27: Kritische Links zur Flüchtlingskrise: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=231

Fußnote 28: BAMF = Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Fußnote 29: www.wissensmanufaktur.net/so-werden-sie-manipuliert & youtu.be/sD1Z9RAdpcY Min. 34 bis 44 im Video: Rico Albrecht

Fußnote 30: Kenia: Bevölkerungsreduktion durch Impfung nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=49

Fußnote 31: Agenda von Weltbank & IWF nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=108

S. 76: Beziehungen bei den Kelten: www.druidenwissen.ch/sex-liebe-und-askese/

Fußnote 32: Sind Kelten Germanen? www.keltenfuerst.de/die-kelten-in-deutschland/

Fußnote 33: Gallier-Sex zitiert nach: www.rolfpfischter.ch/sexualitaet.html

Fußnote 34: Die Borderline-Spaltung: www.derneuemann.net/borderline-beziehung-spaltung//993PODCAST ZU BORDERLINE: https://nicolasteiner12oaksranch.wordpress.com/2024/01/01/liste-von-sprachnachrichten-zu-emdr-borderline-archetypen/

Fußnote 35: Böhse Onkelz - Benutz-mich https://youtu.be/QZPzb2D8K1g

Fußnote 36: Diabetes sorgt für Depressionen nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=240

Fußnote 37: Der Staat hat ein Eigentor geschossen: https://youtu.be/vbKb9WuKUeA Aikido beim Pferd – sie verarschen uns nicht, aber spielen 7 Spiele mit uns https://youtu.be/wDpwUdOg6bA

Fußnote 38: Monty Python's - Das Leben des Brian – was haben die Römer je für uns getan https://youtu.be/FrMFE_RZJ2s

S. 64 Böhse Onkelz - Lieber stehend sterben, als knieend leben https://youtu.be/pLo2bDfG414

Fußnote 39: Arch Enemy live in Tokyo 2015 Full Show HD https://youtu.be/fwXGnNu8GjI

Fußnote 40: Rapbellions – geniale Musik bei Demo Düsseldorf youtu.be/m2Zt-gtP1tA

Philipp Burger: Zensurfaschismushasser https://youtu.be/ZMRUImfuNOA

Philipp Burger: Sänger, Zimmermann, Landwirt, Fischer https://youtu.be/5iaWDJhs_-gPhilipp Burger: Mittelfingerzeit https://youtu.be/QA3YJomxnUQPhilipp Burger: Danke, ich sag nur dankeschön https://youtu.be/27o0qGToOcA

S. 76 Onkelz-Song "Wir ham noch lange nicht genug" https://youtu.be/ltadxdmz1QU

Pink Floyd "Wish you were here" https://youtu.be/IXdNnw99-Ic

Sting "Englishman in New York" https://youtu.be/d27gTrPPAyk

Fußnote 41: Das Geheimnis der Dualseelen nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=267

S. 78 Drei Schritte, wie du deinen Seelenpartner anziehst https://youtu.be/XV4RyjjqeUg

Fußnote 42: Gigi und die Braunen – Bürgerkrieg https://youtu.be/RUBDI8QiL98

Fußnote 43: Böhse Onkelz – Nenn' mich wie du willst https://youtu.be/yCYQ1S0EWJc

Steppenwolf - Born to be wild: https://youtu.be/egMWlD3fLJ8

Fußnote 44: Zweite in der Showmanship & Impressionen vom Übungstag | All Novice Show Overath 2019 https://youtu.be/8C59P_8AhVk

Fußnote 45: Vortrag von Dr. Jörg Spitz & Infos zu Vitamin D: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=64

Fußnote 46: Zu EMDR-Motor: https://youtu.be/jgcKF1mFpIk & https://youtu.be/07EKKc8XQiI

Fußnote 47: „Ergreifende Demo in Berlin“ https://youtu.be/dBvic0r3gLo im politischen YT-Kanal

Fußnote 48: hinzuu.com/2020/08/31/falsches-spiel-der-querdenker-mit-deren-anfuehrer-michael-ballweg-einem-freimaurer-des-round-table

Fußnote 49: Verschlusssache NSU – ein vertuschter Mord? nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=256 Kohl stimmte Euro erst nach Herrhausens Tod zu nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=251

FN 50: Die schlimmste & die beste Zeit meines Lebens, v. Schwindelarzt z. Verschwörungs-Sachverständigen von Bodo Schiffmann

Fußnote 51: Markus Krall: Aufruf zu einer bürgerlichen Revolution https://youtu.be/sVc3gsKiTaA

S. 93 - Freimaurerzeichen: https://infocat-ktv.blogspot.com/2012/01/streng-geheim-die-handzeichen-der.html

Fußnote 52: The Secret – der Film nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=248

Fußnote 53: Die Schicksalsgesetze: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=247 So werden wir siegen nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=197

Fußnote 54: Positive Prophezeiungen nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=242

Fußnote 55: Onkelz-Song "Schöne neue Welt" https://youtu.be/671Rd-VYCKY

Fußnote 56:  Johannes Offenbarung www.countdownends.com/de/chapter5.html

S. 100:  „Geheimnisse des NLP – Selbst-Therapie lernen (super einfach)“ https://youtu.be/z2RbV4HiLoA & https://zeitzuleben.de/nlp-fur-den-alltag/

S. 104 Telepathie im Menschenversuch: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=270

Fußnote 57: Der passende Onkelz-Song heißt: „Der Platz neben mir“ https://youtu.be/nr-jenbDf50

S. 109: Krafttier Falke www.viversum.de/online-magazin/krafttier-falke

Fußnote 58: Planned Parenthood: Abtreibung für die Eugenik nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=258

Fußnote 59: Säurehemmer & Schmerzmittel sind gefährlich nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=236

Fußnote 60: Fakeprofile vom Verfassungsschutz: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=189

Fußnote 61: Onkelz–Song "Keine ist wie du" https://youtu.be/gojkKo1brQM  

S. 117 www.12oaks-ranch.de/hundeschule/

S. 120 Melendiz – Fuck you all (official) HD https://youtu.be/oROx873D6og

S. 123  Ein Gerichtsurteil zum Wildpinkeln: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=237

S. 125: „Höllentripp bei Feinkost Zipp“ youtu.be/ftMkYjVMelU

Fußnote 62: "dreckige Gabel (dirty fork)“ Sketch https://youtu.be/XFj45oeA7bE

Fußnote 63: Auswirkungen von Telegonie & dem Rita-Gesetz  youtu.be/cCcgiHhnnXg

Fußnote 64: Wenn wir einmal Engel sind (Böhse Onkelz) https://youtu.be/a4QO6xdeb80

S. 128:  Iggy Pop I'm a wild one https://youtu.be/def3ob2h

S. 129 Haus des Geldes: www.youtube.com/watch?v=rUfVuuCZMH0&list=PLVxA_A1ETrVYjmZnd9CpNmjktHC_AR82h&index=1

Fußnote 65:  Otto Waalkes – schwarz-braun ist die Haselnuss https://youtu.be/qx9HEn8aq1c

Fußnote 66:„DAS darfst du anderen nie verzeihen (siehst du es?)“ https://youtu.be/jaoAv9wqnIU

Fußnote 67: Video in 'Jens Spahn: Vom Bilderberger zum Minister' nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=34

Fußnote 68: Im Kanal Nicola Steiner Hundeschule z.B. https://youtu.be/QjA61S3ayJ0 Hund fällt Kind an: Katastrophales Hundetraining

Auf Nicola Steiner Horsemanship z.B. https://youtu.be/CPQszlK8SpE Witzig & schrill: Wie Ariane Telgen in den USA ...

Fußnote 69: Mustang Makeover Prozess wegen meinem Enthüllungsroman „Die Pferdemafia“ www.youtube.com/watch?v=m7ERbMSs9RY&list=PLR4Cvt5LYbiQGK9Hib-T4mDENB5cb4HQa

Fußnote 70: Kundenhund – was tun, wenn der Hund nicht im Platz bleibt youtu.be/EW9pNPJHTNw

S. 142 Outdoor Chiemgau Krisenschutz auf Youtube

Fußnote 71: Unterwerfung der Universitäten nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=241

S. 145 Böhse Onkelz: Entfache dieses Feuer https://youtu.be/lUBo_bdcqMI

Fußnote 72: „Sag mal“ von Herr K und dem seine Band https://youtu.be/9tbUBOc5LzU

Fußnote 73: Böhse Onkelz - der Himmel kann warten (live) https://youtu.be/hfuW-dwCYb4

S. 146: Böhse Onkelz - Regen https://youtu.be/N-XG2KA61a4

S. 148: http://parellispirit.blogspot.com/2012/05/phase-4-oder-gewalt.html

Fußnote 74: Leseproben aus diversen Michael-Morris-Büchern nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=207

Fußnote 75: Mind-Control-Experte ist tot nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=220 Human Brain Project – Trauma macht dumm nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=280

Fußnote 76: Agenda 2030 & Great Reset nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=109 Verschmelzung v. Mensch & Maschine nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=202

Fußnote 77: Mysteriöse Georgia Guidestones nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=103

Fußnote 78: aerzteblatt.de/nachrichten/55761/Menschliche-Darmbakterien-machen-dicke-Maeuse-schlank

Fußnote 79: www.zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/abnehmen/abnehmen-uebersicht/konjakpulver

Fußnote 80: www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/allgemein-gesundheit/fasten-bei-diabetes

Fußnote 81: So funktioniert mein Pferdetraining: youtube.com/watch?v=pxYq5OTUzfQ&list=PLR4Cvt5LYbiRg_-pBzEK0gWz_ebEbsAtw

Fußnote 82: Schreckliches Sterben nach der Impfung nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=95

S. 163: Heilsame Wirkung des Lachens www.gesund-vital.de/warum-ist-lachen-gesund Auch bei zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/wohlbefinden/selbsthilfe-tipps/lachen

S. 164: Böhse Onkelz Dunkler Ort https://youtu.be/Mck4o_PksYY (Weidners Interpretation https://youtu.be/BJbWYfJWoS0 ab Min. 30) & Noreia https://youtu.be/HFUa4Q7fNOY

Fußnote 83: RED DEAD BERGMANN https://youtu.be/P108LKwPnBU

Fußnote 84: Corona und andere Verbrechen nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=97

Fußnote 85: kersti.de/V0246.HTM & artikelmagazin.de/lifestyle/esoterik/esoterik-oder-exoterik-was-ist-was.html

Fußnote 86: https://steiner-horsemanship.blogspot.com/p/esoterik-im-turniersport.html & Der 100. Affe-Effekt: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=267

Fußnote 87: Die Lüge vom Sozialstaat nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=213

Fußnote 88: Bei Parelli in Florida: http://www.12oaks-ranch.de/reisen/florida-parelli-2015

Fußnote 89: Gemäß Sheldon aus „The Big Bang Theory“: https://youtu.be/FR5ltpvjsWg

S. 166 Sarah Lesch "Testament" https://youtu.be/pBLJNe8hsKE  & "Da draußen" https://youtu.be/kD_xDI3_5Ow

Fußnote 90: Sarah Lesch - Ich trag' dich nach Haus https://youtu.be/VgRbdIgL23M

Fußnote 91: Das Ende von HAARP? nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=277

Fußnote 92: Widerstandslieder der Streetband bei der Demo in Düsseldorf: youtu.be/hW_7IFN56Z8

Fußnote 93: Mein Esoterik-Podast https://nicolasteiner12oaksranch.wordpress.com/2024/04/03/esoterik-spiritualitat-neue-podcast-serie/

Fußnote 94: Gleich gefährlich: Corona & Influenza: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=91

Fußnote 95: Mein Sohn und ich sind den Spuren gefolgt (Playlist Italienreise auf Nicola Steiner Reisen youtube.com/watch?v=PlnORcm-uPI&list=PLJjiTgC9GWQyNHtAkFkEJz20ottFgVL--

Fußnote 96: The good, the bad, the ugly (compassion) https://youtu.be/INRVopoG6q8

S. 192 (KORREKTUR zu Horsenalitys): Das Modell zu linker und rechter Gehirnhälfte ist veraltet, denn das Rationale ist im Cortex (Vorderstirnlappen) verortet und die Emotionen im limbischen System. Dort ist auch die Amygdala, die Fall von (vermeintlicher) Lebensgefahr ans Stammhirn abgibt und den Cortex quasi abschaltet. Hier erklärt: https://youtu.be/dniGu0uf0Ic

Fußnote 97: Yin & Yang www.terraelements.de/blog/Die-Bedeutung-von-Yin-und-Yang/

Fußnote 98: Welche Macht haben Gedanken? Auf ARTE https://youtu.be/F4qAaZZQQoY

S. 196 Liebesbrief an die Gesundheit: https://youtu.be/1T6qUgUoFnA von Martin Wehrle & www.globuli.de/wissen/baby/behandlung/blut-gefaesse-kreislauf/diabetes/

Fußnote 99: Comander 2 https://youtu.be/KomL37-OKWo

Fußnote 100: https://bewusst.tv/der-flexner-report/ 

Fußnote 101: Null Krebs / Diabetes bei den Amish People nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=224

Fußnote 102: https://diabetes-austria.com/artikel/schwarzkuemmel-oel-mit-therapeutischem-nutzen-bei-typ-2-diabetes & www.diabetesade.com/ernahrung/schwarzkuemmeloel-gegen-diabetes.html

Fußnote 103: www.zentrum-der-gesundheit.de/krankheiten/diabetes/diabeteserkrankungen/diabetes-typ1

Fußnote 104: www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/getreide-uebersicht/haferflocken

Fußnote 105: www.diabetesade.com/ernahrung/lavendel-gegen-stressbedingten-hoeheren-blutzucker.html

Fußnote 106: www.focus.de/wissen/vom-lockdown-zur-ohnmacht-experte-sieht-deutschland-im-emotionalen-ausnahmezustand_id_201159631.html & Schäden der Lockdowns nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=65

S. 198: Der verbotene Tee https://bewusst-vegan-froh.de/jiaogulan-der-verbotene-tee/

Vitamin D bei Diabetes: www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/allgemein-gesundheit/vitamin-d-bei-diabetes

S. 224: Stern-Bericht zu Insulin: www.stern.de/gesundheit/diabetes/insulin-therapie-bei-diabetes---weg-von-der-spritze--7692906.html

Intervallfaste & vegane Ernährung n bei Diabetes: www.wir-essen-gesund.de/intervallfasten-typ-2-diabetiker/

Fußnote 107: How-to in Bezug auf Geld & Reichtum: https://youtu.be/PP0vErK5ye0

Fußnote 108: Geheimer Plan hinter Versicherungspflicht? Horrende.. https://youtu.be/vzzn9U2DWKg

Fußnote 109: Prozac bringt Tod statt Glück nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=238

Fußnote 110: stern.de/gesundheit/diabetes/insulin-therapie-bei-diabetes---weg-von-der-spritze--7692906.html

Fußnote 111: www.wir-essen-gesund.de/intervallfasten-typ-2-diabetiker/

S. 223 Die Borax-Verschwörung – das Aus für die Arthrose-Heilung“: www.nexus-magazin.de/artikel/lesen/die-borax-verschwoerung-das-aus-fuer-die-arthrose-heilung

Fußnote 112: In diesem Podcast erzähle ich von meinen Geburten: https://t.me/NicolaSteiner/15496

Fußnote 113:  Onkelz-Song: Ich mache, was ich will https://youtu.be/V4uZnRQ05Ps

Fußnote 114: Onkelz-Song: So sind wir  https://youtu.be/QdeEhinuFMU

Fußnote 115: Buch - The Power von Rhonda Byrne

Fußnote 116: Focus – Hocus Pocus https://youtu.be/MV0F_XiR48Q

Fußnote 117: Die kranke Angstgesellschaft nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=194

Fußnote 118:  „Driver's Seat“ von Sniff 'n' Tears https://youtu.be/9SCzVEUlqqA

Fußnote 119: Was (not was) Papa was a rollin' stone https://youtu.be/QFwrRezLHZM

Fußnote 120: „Couldn't get it right“ von Climax Blues Band https://youtu.be/iwnC_8_ZeYE

S. 212 Stairway to heaven von Led Zeppelin: https://youtu.be/xbhCPt6PZIU

S. 213 Antifa erhält Geld vom Staat: nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=239

S. 214 Nena sorgt für Eklat: https://youtu.be/X3Vsjg31pns (im Beitag: Helge Schneider macht auch nicht mit - leider kommt der Beitrag nicht ohne Rechtsextrem-Framing aus)

Fußnote 121: Alles dicht machen nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=78

Fußnote 122: Onkelz-Song "Terpentin" https://youtu.be/SOC13TbBfLY

Fußnote 123: Maßnahmen wirkungslos https://nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=186

S. 214 Onkelz-Song "Ein böses Märchen" https://youtu.be/JgREThdPAFM

S. 223: Onkelz-Song "Leiden" https://youtu.be/f2DHnS4vMYY

Fußnote 124: Onkelz-Song „Schutzgeist der Scheiße“ youtu.be/kPTPrHkYOnw

Fußnote 125: Negative Gedanken verändern das Gehirn: https://bewusst-vegan-froh.de/wie-haeufiges-negativ-denken-die-gehirnstruktur-veraendert-und-zum-ungluecklichsein-programmiert/

Fußnote 126: Muse Invincible https://youtu.be/yRIK_EKgPek

S. 228 Johnny Cash - Folsom Prison Blues https://youtu.be/ly0DTRNaCzU

Fußnote 127: Drei Perspektiven der Wahrheit: https://t.me/NicolaSteiner/15238

S. 231 Metallica - black album youtu.be/DqDeH3hwxfw  Master of Puppets: youtu.be/K6LA7v1PApU

S. 233: Metallica: Sad but true (Moscow, Russia – July 21, 2019) https://youtu.be/xROxlIu__Fs

Metallica Quebec Magic 2009 https://youtu.be/3ZVXWqPYVfI (Sad but true bei 0:54:00)

Nothing else matters - deutscher Text https://youtu.be/BXphfUeSBr4

Whereever I may roam (Hockenheim, Germany, June 2022) youtu.be/1uOaXEk8T8k

Fußnote 128: Böhse Onkelz Mexico (Live am Hockenheimring 2014) https://youtu.be/o1qPb0_NjOE

S. 237 / 238: Böhse Onkelz „Keine Amnestie für MTV.“ youtu.be/zNYGZRrIY-M als Reaktion auf diesen MTV-Bericht: https://youtu.be/BJbWYfJWoS0

S. 239 Die Leiden des jungen Werther (to go): https://youtu.be/vhPr3A8Y-Wg

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (engl. Ausschnitte): https://youtu.be/TS_39WB8CH8

Fußnote 129: Die 15 Erzählebenen im Gedankensexbuch: https://12oaks-ranch.blogspot.com/2018/03/mmo-18-reserve-6.html

S. 240 Per Anhalter durch die Galaxis - to go: https://youtu.be/QV_O9JYE9Jo

S. 241 Interpretation von "Legenden der Leidenschaft"

Fußnote 130: Die Diagonalsprache, das Halteproblem, Satz von Rice https://youtu.be/GOUNBaqzFxw

S. 244 Mathematik-Video: '04 A.2 Mächtigkeit, 1. und 2. Cantorsches Diagonalverfahren, (Über-)Abzählbarkeit' https://youtu.be/N3ybfG-e_UAFußnote 131: Es ist kein Zufall, dass du gerade noch einmal mit dem Rücken zur Wand stehst! Deine Heldenreise https://youtu.be/NjnI4aDWuEI

Fußnote 132: Das Erzählkonzept der Heldenreise https://youtu.be/NH4Y12ZgQqg &  https://de.wikipedia.org/wiki/Heldenreise

Fußnote 133: Aikido beim Pferd: Sie verarschen uns nicht, sie spielen 7 Spiele mit uns youtu.be/wDpwUdOg6bA

Fußnote 134: Martin Wehrle: Geld anziehen im Schlaf – Meditation für Reichtum, Affirmationen / Hypnose: Erfolg: https://youtu.be/gRKmc7EcX4U Reich werden; wie ich Geld beim Universum bestelle https://youtu.be/PP0vErK5ye0

Fußnote 135: Geld vom Staat für PR-Firma nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=149

Klaus Schwabs Buch „The Great Reset“ (vgl. FN 77) nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=38

Schäden der Lockdowns nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=65

Bilderbergerin von der Leyen nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=115

Propaganda durch Zensursula nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=116

Verfassunggebende Versammlung von GWL nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=154 & S. 36: www.gemeinwohl-lobby.de

S. 252: Anklickbare Quellen „Corona und andere Verbrechen“: https://nicola-steiner.blogspot.com/2021/05/   

S. 258: Onkelz-Song "Nichts ist für immer da" https://youtu.be/Rm6Myfv9Bxg

Fußnote 136: Angst vor Nähe: https://praxis-hoenig.de/2018/10/10/angst-vor-naehe/ & https://www.angst-verstehen.de/angst-vor-naehe-ueberwinden/

S. 260 Onkelz-Song "Noreia" https://youtu.be/qFLMi1AkxHM

Fußnote 138: „Bring me to life“ von Evanescence https://youtu.be/3YxaaGgTQYM beschreibt, wie sich Borderline anfühlt – auf deutsch übersetzt: https://musikguru.de/evanescence/songtext-bring-me-to-life-357275.html

Fußnote 139: Traumatisiert durch Stasi-Methoden nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=261

Fußnote 140: Je vier Verantwortungen für Pferd und Mensch https://youtu.be/akVaOKbEIHA

S. 265 http://www.12oaks-ranch.de/home/vita-nicola-steiner/

Fußnote 141: Zügelhilfen nach Parelli auf deutsch erklärt – Notfallzügel youtu.be/QEh2y9mUFPg

Fußnote 142: Was ist ein Arier? https://de.wikipedia.org/wiki/Arier

S. 268 „Mario Prass Vortrag Ursprung unserer Sprache, auf der Spur zu unserer wahren Herkunft“ https://youtu.be/cOU4yxydQos

Fußnote 143:  Identitätzerstörung bereitet Weltregierung vor nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=198

S. 269 | S. 273 | S. 274 | S. 276: Hockenheimkonzert 2021 https://youtu.be/_sfxWe4ZLwQ

Fußnote 144: Mischlinge im Coudenhove-Kalergi-Plan nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=259

Fußnote 145: Was Gestalttherapie ist, wird hier erklärt nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=268

Fußnote 146: Ab Minute 3:55 „Die Onkelz bei MTV 1989 Teil 1“ https://youtu.be/iL6s0lcMyRY

Fußnote 147: „Böhse Onkelz Bomberpilot“ (vaya con tioz) https://youtu.be/AvCMdFb_UXI

S. 271 Onkelz-Song "Der nette Mann": https://youtu.be/dwkAQ1UEYCM

Böhse Onkelz "Nichts ist für die Ewigkeit" https://youtu.be/RrcNgoDT8Uk

Böhse Onkelz "Danket dem Herrn" https://youtu.be/tG3Z-l5eGs4

Fußnote 148: Onkelz-Song "Finde die Wahrheit" https://youtu.be/WD3dYak-BQs & Onkelz-Song 'Zu nah an der Wahrheit' https://youtu.be/zUZgRj_1EQY

S. 271: Talkrunde Alabama 1985 mit Kevin Russel & Stephan Weidner https://youtu.be/JRZZtREc3Qs

Stephan Weidner bei Boulevard Bio https://youtu.be/W87w4JfZe4g

Fußnote 149: Onkelz-Song 'Ich lieb' mich' https://youtu.be/TALRdPrguvE

Fußnote 150: Brandanschlag Solingen: Nikolai Nerling hält Täter für unschuldig youtu.be/hEthVljS2Dc

Fußnote 151: Der Monitor-Hexenprozess nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=79

Hetze bei Münchner Runde nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=82

Fußnote 152: Anetta Kahanes Vergangenheit & ihre Stiftung nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=73

Fußnote 153:  Böhse Onkelz bei Na und? Punks, Skins und ihre Musik https://youtu.be/II_P3m6wlpU

S. 274   Atlantikbrücke:   nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=281

Flüchtlingsströme: Merkels "Wir schaffen das" entlarvt  nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=231

Fußnote 154: Sozialpunkte & Smart Cities nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=232

Fußnote 155: Atlantikbrücke knebelt Medien nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=281

S. 274 Böhse Onkelz "Deutschland im Herbst" https://youtu.be/2B3U1UJvLrA

Fußnote 156: False Flag? Sprengung statt Flugzeug nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=200

S. 275 - Kevin Russell – die bittere Wahrheit – aus der Asche – Part 1 https://youtu.be/ACz5LOBGKbk

Fußnote 157: Milosz Matuschek zu den Onkelz www.freischwebende-intelligenz.org/p/ode-an-die-onkelz

Fußnote 158: Youtube-Kanal 'Nicola Steiner Horsemanship' Gedankensex auszugsweise als Hörbuch https://youtube.com/playlist?list=PLR4Cvt5LYbiTyvNPc7XUcrtZEPSdUZf1v

S. 286 - 16-Punkte-Plan: www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/16-Punkte-Plan.htm

Fußnote 160: Revolverheld feat. Marta Jandová https://youtu.be/wCcJuN47UcY

Fußnote 161: Grüne Tomaten Playlist https://www.youtube.com/watch?v=g9ARa0DwawU&list=PLVxA_A1ETrVYBV6nk2-1c5LZPiG0F2Vd1

Fußnote 162: Das tödliche Ukrainemärchen beginnt nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=264

Fußnote 163: Mit EMDR frei von der Vergangenheit werden nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=269

Fußnote 164: Unterwanderung des Widerstandes durch VS nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=182

Eric de Rothschild gibt zu: Proteste unterwandert nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=222

Verschlußsache NSU – Mord vertuscht? nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=256

Eigentor des RA Ralf Ludwig nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=181

Fußnote 165:  Fall der Kabale 1-17 https://www.bitchute.com/playlist/D2WTtyikuPRH/

Fußnote 166: Google schmiert Medien nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=85

Zensur durch Google nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=98

S. 298 www.grosswenea.com/gesundheit/telegonie-und-rita-gesetze-die-vertuschte-und-diffarmierte-wahrheit.html

Fußnote 167: Wilhelm Reich – Entdecker der Orgon-Energie https://youtu.be/POElgrLoh-c

Fußnote 168: Gestörter Narzissten-Sex: www.gesundheit.de/medizin/psychologie/narzissmus-id214463

S. 301 im Nachwort: Link zu Tätertrauma: https://de.wikibrief.org/wiki/Perpetrator_trauma (auch hier wird EMDR als Therapie empfohlen)

S. 302 Infos zum Rosenkrieg-Buch im Zeitstrahl nicolasteiner.de/zeitstrahl/?event=191

S. 303 www.12oaks-ranch.de/blog

Infos zur Hundeschule: www.12oaks-ranch.de/hundeschule 

Natural Horsemanship : www.12oaks-ranch.de/natural-horsemanship/ 

S. 305 http://posttraumatische-belastungsstoerung.com/trauma-trigger

S. 306 (R.E.M.-Schlaf): https://medizindoc.de/serotonin-wirkung-auf-psyche-gehirn-schlaf-blutdruck-gefaesse-und-darm/ (Mein Coaching-Angebot) www.12oaks-ranch.de/coaching

ANLEITUNG zur SELBSTTHERAPIE MIT EMDR 

https://nicolasteiner12oaksranch.wordpress.com/2023/12/04/anleitung-zur-emdr-selbsttherapie/

VIDEOS ZUM THEMA: Was bewirkt EMDR? https://youtube/jJ9NemL7MJQ

Die acht Behandlungsphasen des EMDR: https://youtu.be/dISjv1Yf3O4 

(Kritisches) Video zum sicheren Ort: https://youtu.be/d7Ft0buMSXk  

visuelle Selbstanwendung https://youtu.be/nHBLC-BnbG8 

oder mit Kopfhörern: https://youtu.be/rurELYNbvFw

Was bewirkt EMDR? https://youtube/jJ9NemL7MJQ

Kontraindikationen: www.therapie.de/psyche/info/therapie/emdr/anwendungsgebiete/

sowie www.srf.ch/wissen/gesundheit/augenbewegungen-gegen-das-trauma & https://remstim.com/in-6-schritten-selbstcoachen-mit-dem-remstim-3000/download-der-anleitung-zum-selbstcoachen-in-6-schritten/

Leseproben aus dem ersten Teil der Trilogie:

Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glätten

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Wildes Mädchen schüttel dein Haar für mich

Telepathische Liebe an Allerheiligen

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

31.08.2022
Nicola Steiner Horsemanship
Keine Kommentare

Ruine EibachZwerge & Ruinen

Auf einmal tauchten auf jedem meiner Reitwege kleine weiß-grüne Schilder auf, die meine Neugier weckten. Sagenweg war darauf zu lesen und Sagen habe ich schon immer geliebt. Deswegen fühle ich mich als 'Zugezogene" gerade im Lindlarer Dorf Scheel besonders wohl, denn hier gibt es der Sagen viele: 

Über Zwergen, Burgen und Ruinen und so war ich ziemlich sicher, dass mich der Sagenweg sowohl zur Ruine Eibach als auch zum Zwergenloch und der Ruine Neuenberg führen würde. "Kann doch nicht so schwer sein, den Sagenweg zu finden", dachte ich. Also bin ich jedes Mal, wenn ich beim Ausritt zu Pferde eines der grünen Schilder gesehen habe, in dessen Richtung geritten auf der Suche nach dem nächsten Schild. Aber da kam keins bzw. tauchte nach vielen Umwegen an Stellen auf, wo ich es beim besten Willen nicht vermutet hätte. Nach zwei, drei erfolglosen Versuchen nütze es alles nichts: Der Sagenweg wollte systematisch angegangen werden:

Ruine Neuenberg ganz oben auf dem BergGoogle hilft und brachte mich ins Nachbardorf Frielingsdorf: Auf einen Wanderparkplatz neben dem beton-verzierten Busbahnhof inmitten einer Wohnsiedlung: "Hier soll der Sagenweg beginnen?", fragte ich mich irritiert, denn das fand ich jetzt nicht gerade sagenhaft und von diesem Startpunkt aus war er schon gar nicht zu Pferd zu erkunden, es sei denn man nutzt Schusters Rappen. Also stiefelte ich los und befand dann doch: So macht es Sinn - zumindest für Wanderer und Radwanderer -, denn kurz nach dem Busbahnhof ging ein Fußweg links in den Ortskern und die imposante Kirche stand kleinen, malerischen Geschäften gegenüber. Die Idylle währte kurz, denn nach 100 Metern wurde sie durch ein Stück Hauptverkehrsstrasse ein wenig gedämpft, doch dann ging es rechts am neu gestalteten Sportplatz entlang. Ich fragte mich allmählich: Und was hat das jetzt mit Sagen zu tun? Noch nicht einmal einem Zwerg war ich bisher begegnet, geschweige denn einer Ruine.

Schloss Gimborn in MarienheideNachdem ich rechts den Dassiefener Berg hochkraxelt war und auf der Spitze endlich links in den Wald abbiegen könnte, war ich endlich versöhnt, denn ab jetzt kam das Märchenhafte, das so ein Sagenweg verspricht im halben Dutzend daher: Erst die Ruine Eibach (Bild ganz oben), dann an einem idyllischen Bach entlang nach Schloss Gimborn - ein zauberhaftes Schloß (Bild rechts), in dem sogar ein echter Graf wohnt - und übers Kümmeler Kreuz zurück nach Scheel, wo - wie ganz richtig vermutet - sowohl die Ruine Neuenberg als auch das Zwergenloch, dem Sagenweg das gibt, was sein Name verspricht. Und jetzt endlich erkannte ich meinen Fehler: Ich war den Sagenweg, den es in dieser Form X mal in Deutschland gibt, entweder in die falsche Richtung gegangen oder voller Arroganz im Glauben: "Ich weiß schon, wo es lang geht", abgebogen, wo ich nicht hätte abbiegen dürfen.Zwergenhöhle in Lindlar-ScheelWer nun fürchtet, dass man die vollen 14 Kilometer auf Schusters Rappen zurücklegen muss, der sei getröstet: Man kann problemlos abkürzen, indem man den Weg einfach vom Wanderparkplatz in Scheel hinter dem Kurfürstenloch beginnt und nach dem Zwergenloch statt rechts den Berg hoch, links den Berg herunter geht. Dann verpasst man allerdings die kleine Ortschaft Zäunchen, nach der es wiederum links noch vor der Ortschaft Oberlichtinghagen in den Wald in Richtung Frielingsdorf geht.

 

Wer hingegen Zäunchen schon kennt und zumindest bergauf genauso fußfaul ist wie ich, der kann diese Schleife des Sagenwegs ebenfalls abkürzen - also nochmal zurück zum Zwergenloch gedacht, von dort Richtung Neuenberger Strasse, an der Pumpe rechts, dann links in den Wald hinein und auf dem Hauptweg angelangt links halten. Ein zauberhafter Wald übrigens, den meine Kinder und ich "kleinen Wald" getauft haben. Mittendrin gibt es eine große Kreuzung, wo der Sagenweg - gleichzeitig Hauptweg des "kleinen Waldes" - nach links abbiegt. Wer sein Auto am Carl-Haselbeck-Parkplatz geparkt hat, geht geradeaus immer den grün-weißen Schildern nach, um nach Frielingsdorf zu gelangen.

 

Die Radfahrer und Reiter, die vom Wanderparkplatz an der Kurfürstenweg in Scheel dem sagenhaften Weg gefolgt sind, sollten sich nach der Waldkreuzung links halt und immer den Berg runter rollen lassen, erst an der T-Kreuzung links und dann vor dem Dorfplatz nach rechts und fertig ist der Sagenweg im Kleinformat - zumindest für diese Richtung, denn andersherum kann man es auch angehen. Gerne auch als Ausritt mit unseren zuverlässigen Pferden. MEHR INFOS HIER

Zum Blogbeitrag gibt es auch PLAYLIST in meinem YOUTUBE-KANAL - also einem der Kanäle, den insgesamt habe ich vier: 1 x Pferd, 1 x Hund, 1 x Reisen und einen journalistischen Kanal.

 

In Seignosse - nahe Biarritz

Aus Versehen auf dem JakobswegVor zwei Jahren haben wir das Radpilgern für uns entdeckt bzw. erstmal geschaut, ob Teilstrecken fürs Fahrrad fahren geeignet sind und dabei hat mich meine Tochter Larissa begleitet. Vor einigen Wochen hat sie Urlaub in Südfrankreich gemacht, um das Surfen zu lernen. Auf dem Weg zum Surfboard-Verleiher hat sie dieses Schild entdeckt, was auf den Jakobsweg hinweist und es mir direkt per WhatsApp geschickt. Für mich ein Anlass einen Artikel aus meinem verstaubten Archiv zu holen, den ich einmal für die Dorfzeitung Dorfgeflüster geschrieben habe. Ihr findet ihn unterhalb des Videos von Larissas Surfurlaub.

Es ist nicht nur schön so ein Scheeler zu sein, wie es immer besungen wird: Es ist auch etwas Besonderes, denn nicht jeder Ort Deutschlands hat einen eigenen Pilgerstein. Die Gemeinde Lindlar leistet sich gleich drei an der Zahl, denn die Heidenstraße, die fast identisch mit dem Pilgerweg zum Kölner Dom ist, verläuft mitten durch den Ortskern. Alternativ kann man den Lindlarer Ortskern auch aussparen und wandert ohne diesen Abstecher von Scheel über Hohkeppel auf dem Jakobsweg. Dem Ursprung nach pilgert man zu Fuß bis ins spanische Santiago de Compostela an der Westküste, wo die sterblichen Überreste des Apostels Jakobus aufbewahrt werden, aber heutzutage geht es auch anders, denn das Radpilgern wurde erfunden. 

Auf der Heidenstraße geradelt

Pilgerstein in Scheel - das Dorf, in dem ich wohneGenau das habe ich ausprobiert und bin an einem Nachmittag bis nach Köln geradelt, denn auch dafür ist diese Strecke hervorragend geeignet. Das verwundert nicht, denn die Heidenstraße war ja damals auch dafür gedacht, dass Heere auf dem kürzesten Weg auf ihr wandern und so geht es oben auf dem Kamm selten bergauf oder bergab. Nur auf dem Weg zum Immekeppeler Dom kann man zwar erst rollen lassen, muss aber dann wieder hinauf zum Bensberger Schloss strampeln. Danach geht es ein ganzes Stück durch den Königsforst bis Köln-Brück und dann mitten durch Kalk über die Deutzer Brücke zum Dom.  Leider finde ich die Fotos nicht mehr wieder, werde zumindest die aus Lindlar neu fotografieren, sobald es nicht mehr regnet. Bis dahin ein - leider sehr unscharfes - Video:

Auch wenn eingefleischte Pilgerer darauf schwören zu Fuß zu gehen, denn genau dieses gleichmäßige Wandern mache das Pilgern aus, ist mein Plan demnächst erst einmal das Pilgern zu Pferde auszuprobieren, wo es zumindest in Spanien Stationen gibt, wo man wie beim Ponyexpress Leihpferde borgen kann und auch auf dem eigenen Pferd hat dies solange schon Tradition wie das Pilgern zu Fuß, aber das muss gut vorbereitet sein (Hier nachzulesen: https://jakobsweg-pilgern-spanien.de/pilgern-jakobsweg-pferd-esel) und ich fange mal klein an und bleibe in heimischen Landen: Ab Köln gibt es nicht mehr ganz so viele Wege durch Deutschland – auf der Karte, die ich mir extra zugelegt habe, waren nur drei Richtung Frankreich verzeichnet. 

Obwohl die Heidenstraße in beide Richtungen begangen werden kann, so gilt dies nicht für den Pilgerweg. Hier gibt es nur eine Richtung von Leipzig nach Köln bzw. dann über Frankreich nach Galicien in Spanien. Wenn man dies beherzigt, ist der Weg leicht zu finden, wenn der Wanderer den gelben Jakobsmuscheln auf blauen Grund folgt. Übrigens zeigt immer die Spitze der Muschel in die richtige Richtung, außer auf dem Stück ab Bensberg, da hat man Pfeile zur Hilfe genommen, die teilweise dann doch in beide Richtungen zeigen. Trotz dieses Stilbruchs ist die Heidenstraße eine Radtour wert, bis auf ein kurzes Stück im Wald oberhalb der Lindlarer Ortsmitte: Dafür braucht man entweder ein Mountainbike oder muss ein paar Hundert Meter schieben. Und wer weder das Eine noch das andere möchte, der bedient sich am Besten des Schusters Rappen und geht die 58 km von Marienheide bis Köln zu Fuß, denn das ist für die Selbstfindung und das Entschleunigen altbewährt. Das beschreibt auch Miriam Rubens im Buch „Wandern und Pilgern auf der Heidestraße Teil 3“ von Annemarie und Herbert Schmoranzer u.a. im Kapitel 'Pilgergedanken': „Ich denke, viele kennen den Wunsch, einfach mal wegzulaufen, alles hinter sich zu lassen, frei zu sein.

Als Pilger tun wir genau das: Wir lassen unseren Alltag hinter uns, die Sorgen und die Sicherheiten, und gehen einfach – weiter, immer weiter. Aber es ist kein Weglaufen, denn wir gehen langsam. Die Gedanken gehen mit, aber sie verändern sich, ordnen sich. Wir vertrauen unsere Grübeleien der Straße an, bis sie sich beruhigen und irgendwann einfach nur im Rhythmus der Schritte mitschwingen, kommen und gehen.“

Lindlarer Steinbrüche hatten ihre Finger im Spiel

Wollt ihr wissen, wo die Lindlarer Pilgersteine herkommen? Dann begleitet uns auf dem Steinhauerpfad:

Und das wurde natürlich auch in meinem Dorfgeflüster-Artikel erwähnt:

Weil das Golddorf Scheel mit einer Bronzeplatte glänzen wollte, durfte auch der Stein nicht fehlen. Anlässlich der Neuerscheinung des 3. Bandes des Buches „Wandern und Pilgern auf der Heidenstraße“ mit dem Untertitel „von Marienheide nach Köln“ hat der Bürgerverein die Werbetrommel gerührt, 1.000 Euro Einnahmen aus der Pik-As-Bude auf dem Dorffest gespendet und Sponsoren gesucht. Die Firma Quirrenbach hat einen Findling zur Verfügung gestellt und die Hermann Haeck Stiftung die Bronzeplatte, die die einzelnen Stationen von Leipzig nach Köln darstellt und einen kurzen Infotext enthält. Der Stein wurde dann inoffiziell 2014 im kleinen Rahmen eingeweiht und offiziell 2016 gemeinsam mit den Steinen in Hohkeppel und der katholischen Kirche in Lindlar.

Instagram

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

12oaksTV auf FB i. d. News

IMPRESSUM

 

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion | Sitemap
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch