12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

AUF EINEN KLICKDAILY BLOG / PREISE / ANFAHRT  / KONTAKT / LEITBILD & AGB / Impressum / Datenschutzerklärung

Blick ins Buch im BOD-BUCHSHOP: Sie erhalten dort meine Bücher in wenigen Tagen & versandkostenfrei (BRD); bei Amazon z.T. längere Lieferzeit, aber auch Blick ins Buch

Wir nehmen Praktikanten & Workings Students in den Sommermonaten

Danke für das tolle Feedback meiner letzten Praktikantin. die mir folgende Karte zum Abschied überreicht hat. Kennenlernen könnt ihr Melina in unseren November-News.

Bei uns besteht von Frühjahr bis Herbst die Möglichkeit als Working Student oder Praktikant gegen Kost & Logis zu arbeiten und von uns mindestens ansatzweise das Natural Horsemanship bzw. die Grundlagen im Westernreiten zu lernen. Damit den Praktikanten auch Zeit bleibt, uns bei unserer Arbeit über die Schulter und beim mobilen Unterricht bzw. den Reitstunden zuzusehen, werden bei uns täglich nur fünf bis sechs Stunden gearbeitet. Da wir - bedingt durch die Offenstallhaltung - nicht ausschließlich Arbeiten rund ums Pferd anbieten können, kann dies auch einmal etwas am Haus sein, z.B. Hecke schneiden o.ä. . Weitere Arbeiten können sein (abhängig von den Fähigkeiten der Praktikanen):

  • Boxen misten, Abäppeln der Weiden (ca. 30 - 60 Minuten am Tag),
  • Heunetze füllen und füttern (ca. 15 Minuten)
  • Pferde von Weide zu Weide führen (ca. 15 Minuten / Tag)
  • Hufbearbeitung bei unseren Pferden (wir leiten Sie an und helfen dabei)
  • Folien von Heuballen entsorgen (einmalig zur Deponie bringen),
  • Zäune reparieren (gelegentlich),
  • Unkrautbekämpfung (2018 wieder, weil erledigt),
  • Brennnesseln herausreißen und für Pferde auf der Weide trocknen
  • Aufbauen eines Trailparcours (1-2 x bei vierwöchigem Praktikum) 
  • Hilfe bei den Reitferien, ggf. auch dafür kochen, Tisch decken etc. (Juli / August)
  • handwerkliche Arbeiten z.B. Akkuschrauber, Erdarbeiten (bei Bedarf)
  • gemeinsames Erstellen von Youtube-Videos / Blogartikeln (gelegentlich)
  • ggf. Kinder im Reitunterricht betreuen, falls der Praktikant fortgeschritten ist.

Zwar gilt bei uns auch für Praktikanten die Regel, dass Unterricht kostenpflichtig ist, aber bei gutem Einsatz und Fleiß, gibt es von uns Einzelunterricht in der Bodenarbeit (ggf. auch Reitunterricht) oder auch einmal einen gemeinsamen Ausritt. Wer gut arbeitet und das NHS-System einigermaßen beherrscht, kann mit unseren Pferden die Bodenarbeit üben, wenn er sein Arbeitspensum erfüllt hat.

Im Winter muss etwas mehr gearbeitet werden, falls der Praktikant bei uns übernachtet, weil die Beheizung der Blockhütte durch den Stromgenerator sehr teuer ist. Zur Zeit behelfen wir uns mit einem Verlängerungskabel, was durch die Türe geführt wird - die Verlegung einer regulären Stromleitung ist im Laufe des Jahres 2018 vorgesehen. Die Unterbringung ist sehr einfach, z.B. ist unser Bad über die Hintertüre zu erreichen - wer es komfortabel mag, dem empfehlen wir in der Zeit des Praktikums die http://www.pensionwaldesruh.net/.

Einblicke in ein Schülerpraktikum bei der 12 Oaks Ranch mit Pia

Nicht den passenden DVD- oder Buchtipp gefunden? Hier können Sie selbst suchen:

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

Meet 12 Oaks Ranch

Sie können uns kennen lernen, wenn Sie bei den Gruppenreitstunden zusehen (freitags 17-18 / samstags 10-12 Uhr). Im Anschluß beantworten wir gerne Ihre Fragen. Bitte anmelden über Kontakt 

DatenschutzerklärungHIER

NEUESTER ARTIKEL: Hinter der Senkrechten macht keine Rollkur

12oaksTV auf FB i. d. News

Instagram

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch