12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

PR-Kenntnisse in Gestalttherapie & eine glatte '1' in der Psychologie-Prüfung

Seit meinem Studium zur Diplom-Medienwirtin, wozu auch das Prüfungsfach Psychologie gehörte, ist dieses Sujet (auch alternative Selbstheilungstechniken) mein Steckenpferd.

Dies auch, weil ich als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit an der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit (ehemals: Fritz Perls Institut) gearbeitet habe. Aus dieser Berufserfahrung resultiert, dass ich meinen Klienten auf Augenhöhe begegnen möchte. Ich verbinde die Erkenntnisse der modernen Psychologie mit spiritueller Heilung und biete auch Beratung für Paare sowie den sehr herausfordernden Dualseelenbegegnungen an.

Für Angstreiter und Menschen, die an einer Traumafolgestörung leiden, biete ich daher effektives Coaching an. Daraus entwickelt sich manchmal, dass wir Themen besprechen, die nicht originär der Reitangst zuzuordnen sind, z.B. körperliche Schmerzen. Eine Kundin hatte beispielsweise Rückenschmerzen, die ein Hinweis auf ein Trauma waren. Ihre Heilungsgeschichte wird im FALLBEISPIEL erzählt. Zwei weitere sind unterhalb integriert:

Die Wirksamkeit der im folgenden Video erklärten EMDR-Technik ist abgesehen von den drei Fallbeispielen aus meiner Praxis aber auch wasserdicht durch Studien belegt.

Eine Alternative zu Augenbewegungen sind wechselseitige Töne auf den Kopfhörer.

 

Auch bei Depressionen hilft EMDR und ist einzigartig, weil es schnell zu Erfolgen führt:

 

Statt wie bei herkömmlichen Psychotherapien von der äußeren Schalen einer Zwiebel zum Kern vorzudringen, erlaubt EMDR geradewegs an den Kern zu gehen, das Thema zu lösen, und die Veränderungen dringen dann durch alle Schichten wieder bis zur äußeren Schale empor.“ Psychotherapeut Andreas Maercker im Buch "Traumafolgestörungen", S. 290

Die EMDR-Technik ist laut Studien viel wirksamer als Anti-Depressiva ...

Bestellen per Mail: nicola-steiner@t-online.de

Die von mir angewandte EMDR-Technik (steht für: Eye Movement Desensitization and Repro-cessing) stößt die Verarbeitung von trauma-tischen Erlebnissen an, indem die Augenbe-wegungen des R.E.M.-Schlafes (Erklärung psy-chotherapeutischer Begriffe) imitiert werden. 

R.E.M. ist die Schlafphase, in der die Erlebnis-se des Tages verarbeitet werden, wenn keine Störung vorliegt. Eine solche Verarbeitung kann allerdings durch Scham, Schuldgefühle oder Drogeneinfluss blockiert sein. Weil der Neocortex zwar weiß, dass das Ereignis bei einer klassischen PTBS Jahre her ist, es sich für die Amygdala aber anfühlt, als wäre es gestern gewesen, ist die einzige Möglichkeit der Traumaheilung die nachträglich herge-stellte Verküpfung dieser beiden Gehirnareale. Dadurch wird es zu einer nicht mehr belasten-den Erinnerung. Wie das bei mir selbst funktioniert hat, erzähle ich in meinem autobiografischen Roman (Cover rechts). 

 

In diesem ersten Teil der Patrioten-Trilogie wird die EMDR-Technik als Anleitung zur Selbsthilfe vorgestellt. Außerdem geht es um eine Reise ins Ich, denn EMDR greift am Besten, wenn das verstörende Ereignis erinnert und sich selbst eingestanden wird. Bei einem solchen Einzelereignis - klassische PTBS - reichen meist wenige Sitzungen aus.

 

Während der EMDR-Technik bedarf es der Konzentration auf einen Gedanken (darüber reden), ein Gefühl, ein inneres Bild oder einer somatischen Reaktion. Wenn Klienten keinen Zugang zu ihrem Schmerz finden, helfen meine Pferde dabei, verborgene Traumata an die Oberfläche zu bringen, wie eine Klientin im integriertem Beitrag unterhalb berichtet.

Infos & Bestellung per Mail an: nicola-steiner@t-online.de

Im zweiten Teil der Patriotentrilogie geht es - integriert in eine Art Krimi - um die Zersetzung des Widerstandes von innen durch Mitarbeiter des Ver-fassungsschutzes - um die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Borderline ist eine Traumafolgestörung, die viele Schnittmengen mit der komplexen PTBS hat. Hier geht es also nicht um ein Einzelereignis, sondern um Kindheits-erlebnisse bzw. Vernachlässigung oder die Unfähigkeit von Nachkriegseltern ihren Kindern die Liebe zu geben, die sie brauchen. Im Buch begeben sich vier Menschen auf die Suche nach Heilung und die romantische Liebesgeschichte aus dem ersten Teil nimmt eine dramatische Wendung.

 

Auch bei Borderline ist EMDR eine sehr wirksame Methode, auch wenn dafür an die 100 Sitzungen notwendig sein können (siehe erstes Fallbeispiel: Depressionen behandeln mit EMDR). Gerade bei Borderline (sowie Narzissten und Autisten) stoßen gewöhnliche Therapien an Grenzen: Schematherapie und DBT verschaffen meist nur Linderung, wo EMDR echte Hei-lung bewirken kann. Aufgrund der Vielzahl der erforderlichen Sitzungen ist mein Coaching eine Hilfe zur Selbsthilfe, um die Klienten darin zu schulen, dass sie das EMDR an einem Bildschirm oder Smart TV bei sich selbst anwenden lernen (oder gegenseitig zu zweit):

Das Thema Heilung ist eingebettet in eine lustige Geschichte, wie die Leseprobe beweist:

13.07.2024
Nicola Steiner Westernreiten
Keine Kommentare

 "Ich habe nichts zu trinken. Ich werde verdursten", so hämmerten ihre Gedanken seit drei Tagen durch ihr Hirn. Sie war eingesperrt und hatte keine Möglichkeit ihrem Gefängnis zu entkommen. Die Freiheit hat ihr der Mann geraubt, der ihr einen Heiratsantrag gemacht hat, den sie mit den Worten "Such dir eine andere. Ich bin zu alt für dich", verhöhnend abgelehnt hatte. Das hat ihn so verletzt, dass er sie gepackt und in diesen dunklen Ort gezerrt hat. Und dann hat er abgeschlossen und kam nicht mehr zurück. Sie schrie immer wieder um Hilfe. Tagelang hörte sie niemand. Doch kurz bevor sie dem Tode nah war, wurden Spaziergänger auf sie aufmerksam und befreiten sie in letzter Sekunde aus ihrer Not.

Für 20 Euro + Versand per E-Mail bestellen:  nicola-steiner@t-online.deSo oder so ähnlich könnte das gewesen sein, was der männliche Part der Ich-Erzählerin Patrioten-Trilogie erzählen wollte. Diese wusste zunächst nur, dass er etwas Schlimmes getan hat, was mit Taten und Unterlassungen zu tun habe. Aber er hat es ihr nie erzählt und der Grund, dass er das nicht tat, war, dass sie sich ihm ganz und gar hingeben wollte. Nicht, weil sie auf Sex aus war, sondern, weil sie sich noch nie im Leben so sehr zu einem Mann hingezogen gefühlt hat. Es hat sie getroffen wie ein Blitz, als sie ihn zum ersten Mal sah und es fühlte sich so an, als würde sie ihn schon immer kennen. Es muss ihm ähnlich gegangen sein, denn immerhin wollte er sich ihr anvertrauen; das Richtige tun. Aber die Hingabe, die sie ihm mit einem Lied über Sex ausdrückte, irritierte ihn. Er mutmaßte, es ginge ihr nur um Sex und nicht um Liebe. Dabei war das sexuelle Empfinden Ausdruck ihrer Liebe - wie das bei Dualseelen eben so ist. Aber davon hatten beiden noch nie etwas gehört und das Drama nahm seinen Lauf, als er seine Geschichte jemand anderem erzählt hat. Und so kam die geheime Tat auch irgendwann - unter dem Siegel der Verschwiegenheit - bei der Ich-Erzählerin an. 

Zwei Monate lang hielt sie ihr Versprechen, aber es fühlte sich so an, als würde sie den anderen Teil ihrer Seele verraten. Denn das ist es, was die Verbindung ausmachte: Sie konnte ihn telepathisch rufen und er meldete sich sofort oder sie spürte, wenn er sich von sich aus melden wollte. Auch, wenn seine Tat die Tat eines Psychopathen war, so spürte sie doch seine wunderbare Seele, die sein Kindheitstrauma nicht völlig zerstört hatte. Wenn er sie umarmte, so war es die pure reine Liebe: Ein Gefühl des Nachhausekommens. Obwohl andere ihr von seiner Liebe erzählten, leugnete er seine Gefühle. Hatte er Angst, dass er ihr dasselbe antut wie der vorigen Freundin?

Teil 1 und Teil 2 gibt es auch als E-BookEr wurde gejagt von Flashbacks: Jeden einzelnen Tag musste er daran denken, was er getan hat und schämte sich so sehr für sich selbst. Einmal sagte er zur Ich-Erzählerin: "Da ist irgendetwas in mir", und sie nahm sich vor, herauszufinden, was genau das ist. Die beiden schlossen einen Pakt, bei dem sie ihm versprach, einen Weg aus seinem Trauma zu finden. Darauf stieß er mit "Auf dein Wort" virtuell an. Damit begann die fieberhafte Suche einer Frau, die Psychologie studiert hat und dann feststellen muss, dass man ihr das Wesentliche im Studium vorenthalten hat, nämlich: 

1. Was passiert bei Affekttaten im Gehirn?

2. Wie kann man das aufhalten?

Sie findet es tatsächlich heraus, aber ihr männliches Gegenstück (später erfährt sie, dass er ihre Dualseele ist), will von Heilung nichts wissen, womit er riskiert, dass sich solche Taten wiederholen können. Aber auch er scheint zu fühlen, dass sie und er durch ein ganz besonderes Band miteinander verbunden sind. 

Es war ihm so ernst, dass seine Mutter ihr einen Besuch abstattete. Aber dann kommt es zum Bruch zwischen den beiden, als die Autorin von Verfassungsschutzleuten wegen ihrer Widerstandsbücher angegriffen wird und er ihr nicht beisteht. Sie ist wütend, wie das in Beziehungen, eben manchmal so ist. Aber daraufhin zeigt sich eine ganz andere Seite ihrer Dualseele. 

Er ist ein Narzisst, der ihr diktatorisch vorschreiben will, wie sie sich in dem Konflikt zu verhalten hat. Er spricht ihr sogar das Recht auf Notwehr ab und nennt ihre Rechte Ich-darf-das-Mentalität, das Recht der Kontrahentin aber "gutes Recht". Er verlangt von der Ich-Erzählerin, sie möge um des lieben Frieden Willens einlenken und klein beigeben.

Der Streit eskaliert, als er (wie das Dualseelen so tun) ihr Kindheitstrauma ans Licht zerrt, aber er lenkt auf ihre berechtigte Wut hin ein und ergreift Wochen später doch noch das Wort für sie. Aber in diesen Wochen zeigt er auch sein narzisstisches, manipulatives Ich. Kritisiert sie ihn, findet sie sich selbst auf der Anklagebank wieder. Nun versucht er über Ghosting und Gaslighting Kontrolle über sie zu erlangen. Und vor allem streitet er alles ab, was sie ihm vorwirft, insbesondere die Tat, mit der sie ihn konfrontiert, als er sich weigert, Heilung anzugehen. Und weil sie nicht bereit ist, ihm seine Lügen abzukaufen, kündigt er ihr die Freundschaft. 

Aber beide sind von der Sehnsucht nach dem anderen erfüllt und jeder versucht auf seine Art, den Kontakt zu halten. Bei einem Widerstandsprojekt begegnen sie sich wieder, kommen einer heißen Story auf die Spur und nähern sich einander wieder an, weil sie ihm nun sagt, dass sie ihm glaubt, womit auch sie ihn belügt, womit sie zur Gaslightee wird. Bei der kleinsten Verfehlung beginnt sein Ghosting und Gaslighting von vorne und er versucht nun auch mit Eifersüchtig-machen Kontrolle über sie zu erlangen. Weil der Schmerz der ersten Trennung so groß war, unterwirft sie sich irgendwann, wie das so viele Opfer von narzisstischem Missbrauch tun und er dressiert sie wie einen Hund beim Shaping: Wenn sie macht, was er will, ist er nett zu ihr. Tut sie das nicht, straft er sie mit Missachtung und Schweigen.

Der 3. Teil erscheint 2025Obwohl Youtube rauf und runter nur eine Lösung angeraten wird: "Wenn du einem Narzissten begegnest, dann lauf", will die Autorin es anders machen und sucht einen Weg, sich einerseits gegen den Missbrauch zu wehren, aber andererseits dem zweiten Teil ihrer Seele treu zu bleiben. Als gelernte Redakteurin (und Psychologie-Studium)  geht sie das Ganze journalistisch an. Sie findet heraus, dass wir in einer Gesellschaft voller Narzissten leben - nur eben in unterschiedlicher Ausprägung: Die milderen Fälle nennt man Normopathen oder Borderliner und die Hard-Core-Fälle Psychopathen und dazwischen sind eben die manipulativen Narzissten. 

Unter Strich passiert aufgrund von Kindheitstraumata und Triggern immer dasselbe im Gehirn: Die Steuerung im Gehirn schaltet auf Stammhirn und schaltet den Cortex ab, weil bei Lebensgefahr keine Zeit für Empathie oder fürs Nachdenken ist. 

Die Autorin findet heraus, dass 80 Prozent der Gesellschaft mehr oder weniger betroffen sind. Bei diesem großen Anteil von Traumatisierten in der Gesellschaft ist es unvermeidbar, dass Narzissten und Borderliner sich permanent gegenseitig traumatisieren. Die von Youtube empfohlene Flucht kann also nicht der Ausweg sein, zumal es sich die Traumatisierten nicht ausgesucht haben in der Kindheit selbst Opfer von emotionalem Missbrauch zu sein. 

Auch die allgegenwärtige Behauptung, dass Dualseelen keine Narzissten wären, wird infrage gestellt, denn laut Rudolf Steiner waren ein Mann und eine Frau einmal eine einzige Seele, die in einen männlichen und einen weiblichen Part zerfallen ist. Damit gehört eine bestimmte Frau zu einem bestimmten Mann. Die Paare, die psychisch gesund sind, nennt man Zwillingsseelen und auch ein Zwillingsseelenpaar wird in der Trilogie vorgestellt. Die Tochter der Ich-Erzählerin lernt zur gleichen Zeit einen Mann kennen, wie die Ich-Erzählerin selbst. Die beiden Männer haben dieselben Initialen, die gleiche Körper- und Schuhgröße und einen fast identischen Nachnamen. In der Trilogie wird somit die moderne Psychologie auf magische Art und Weise mit zahlreichen Varianten von Spiritualität vermengt. Auch die für Dualseelen typische Symbolik fehlt nicht. 

Weil der Patriot der zweite Teil ihrer Seele zu sein scheint, gibt die Autorin ihn nicht auf. 

Das größte Dilemma: Heilung ist möglich, aber Narzissten wollen keine Heilung. 

Wird die Autorin einen Ausweg finden, der die Kindheitstraumatisierungen für alle Zeiten heilt, so dass es gar keine Notwendigkeit mehr für Gewalttaten, Lügen und Manipulationen gibt? Wie auch immer es enden wird: Sie hat ein brandneues Genre erschaffen, bei dem brisante Fakten auf geschickte Art und Weise in eine spannende Geschichte eingewoben werden. 

Jeder Einzelteil der Trilogie hat außerdem noch eine eigene Rahmengeschichte: Im zweiten Teil geht es um die Unterwanderung des Widerstandes durch den Verfassungsschutz und im dritten Teil um die Tat eines Pädophilen. Auch hier versucht die Autorin, der Gesellschaft Heilung statt Spaltung zu bringen. 

Denn das Weglaufen vor Narzissten und Ausgrenzen von Tätern führt ja zu immer neuen Opfern: Denn ist die eine von dannen, kommt ja die nächste, die dann ja auch erst Monate oder gar Jahre braucht, um zu verstehen, was ihr da geschieht. Auch Gefängnis ist keine Lösung, denn die Täter kommen ja irgendwann wieder frei und begehen neue Straftaten (die Autorin verklagt nun den Patrioten).

Nur Heilung sorgt dafür, dass keine neuen Affekt-Taten passieren können. Der Staat könnte den Anreiz Heilung oder Knast bieten, aber das tut er nicht ... Was ist der Grund? Genau das wollen die politischen Widerstandsbücher entlarven: Der Leser wird aber nicht belehrt: Es werden Fragen gestellt.

Leseproben aus dem ersten Teil der Trilogie :

Silvesternacht erfordert Bügeleisen zum Lachfalten glätten

Mordanschlag am Heiligen Abend: Mit Nachtisch gedroht

Telepathische Liebe an Allerheiligen

+  SEHR  LANGE  LESEPROBE  BEI  GOOGLE  BOOKS

als Sprachnachrichten in meinem Telegram-Kanal: 

Sex bei den Kelten und ein Klosterfrosch

Falco steuert einen F-Drop zum Thema Viren bei

Etwas Amüsantes und ein Rätsel dazu, wie die Botschaften des Buches versteckt wurden

und als Pferdestory in dieser PLAYLIST. Es geht in dem Buch auch um Heilung, weil der Grund dafür, dass sich die Menschen bis zur Selbstaufgabe anpassen, egal, was man ihnen antut, könnte (laut Hans-Joachim Maaz) sein, dass ein Großteil der Bevölkerung schwer traumatisiert ist. Deswegen lautet der Untertitel des autobiografischen Romans Seelenreise auf Heavy-Metal-Art. Falco hat mir Heilung gebracht und ich gebe dies nun in meinem Coaching an andere weiter - mehr Infos zum Thema Selbstheilung und Seelenreisen auf:

www.12oaks-ranch.de/coaching/

Im nächsten Video werden die acht Phasen des EMDR, die unabdingbar sind, erklärt:

Die Einführungseinheit von 90 Min. kostet € 60, danach: € 40 (in Kombi mit Pferd: € 80). Ich erkläre Traumafolgestörungen in Sprachnachrichten, die HIER anklickbar sind.

Sind die Traumata überwunden, dann werden wir zu Schöpfern

Die Traumaheilung ist der erste Schritt. Wenn diese gelungen (oder auch gar nicht erfor-derlich) ist, der zweite Schritt gedanklich / visualisierend, die Welt zu erschaffen, in der wir leben wollen. Auch hier bietet ich qualifiziertes Coaching an, das aus meinen Erfahrungen mit den Schicksalsgesetzen schöpft. Es ist gar nicht so schwer, per Gedankenkraft die große Liebe, Gesundheit, Reichtum (Video unten) und Turniererfolge ins Leben zu ziehen.

Der Tochter der Autorin ist es auf diese Art gelungen, mit Nur-einem-Pony Deutsche Mei-sterin im Westernreiten zu werden. Auch das wird auf unterhaltsame Weise im Gedanken-sex-Buch erzählt. Die Tochter ist darin der Schlüssel zum Glück. Denn sie aktiviert das Gesetz der Anziehung bravourös. Beispielsweise gewinnt sie bei jedem Gewinnspiel - sogar einen von vier Plätzen unter Tausenden von Bewerbern in einem Kurs bei  Horsemanship-Legende Pat Parelli in Florida

EMDR-Finger-Pingpong gegen Angst: Auch für Kinder und Angstreiter geeignet

Angst beim Reiten ist in aller Regel auch auf ein beängstigendes Erlebnis zurückzuführen.  Wenn bei uns alle paar Jahre mal ein Kind vom Pferd fällt, gilt nicht nur die Regel sofort wieder aufsteigen, sondern ich helfe den Kindern auch mit einem Finger-Pingpong gegen Angst, so dass erst gar keine Traumafolgestörung entsteht. 

 Im folgenden Video erzählt eine Nicht-Reiterin, die in ihrer Kindheit von der Mutter ver-prügelt wurde, begeistert von ihrer allerersten Session bei mir, die überaus erfolgreich war.

Mit Klick aufs Bild zum Gästebuch-Eintrag

Die Kundin im Video hat am Buch "Gedankensex mit einem Patrioten" mitgewirkt und eine gute Vorarbeit in Sachen Seelenreise geleistet, weswegen sich schon bei der ersten EMDR-Sitzung (= drei Durchläufe) Erfolge einstellten. Normalerweise braucht es fünf bis sechs Sitzungen im Wochenrhythmus um die Verarbeitung eines Themas anzustoßen. In schweren Fällen kann es ein Jahr dauern, bis die vollständige Heilung eintritt. In diesen Fällen biete ich Hilfe zur Selbsthilfe und zeige wie sich Freunde und Familienanghörige untereinander helfen können.

 

Traumaauflösung ist im Idealfall der erste Schritt, denn Selbstheilung durch Vergebung, Gebete oder positive Affirmationen gelingen in aller Regel erst, nachdem die Verarbeitung angestoßen wurde.

 

Unterhalb sind einige ausgesuchte Fremd-videos integriert, die mehr Informationen zum Thema EMDR vermitteln:

Verknüpfung der Zellen: Was genau passiert im Gehirn bei einem Trauma?

Unterhalb auch noch ein Fremdvideo, wo die fehlende Verknüpfung von Amygdala (Emo-tion) und präfrontalem Cortex (Ratio) von einem Psychiater erklärt wird. Bei Minute 2:16 wird das oben Geschriebene bestätigt, nämlich , dass die Verarbeitung bzw. die fehlende Verknüpfung im Gehirn durch Scham oder Schuldgefühle verhindert werden kann.

Im folgenden Video wird die EMDR-Methode detailliert besprochen. Interessant ist auch der Wechsel der Perspektive, denn wir könnten uns vom stigmatisierenden Begriff 'Störung' verabreden, wenn wir von posttraumatischer BelastungsVERLETZUNG sprechen. 

Im zweiten Teil des obigen Videos werden auch Studien zu den Heilerfolgen der EMDR-Methode zitiert. Dabei erzielt EMDR viel bessere Ergebnisse als z.B. AntidepressivaWeitere Informationen sind in diesem ZDF-Bericht zu finden.

Ausdrücklicher Hinweis

 

EMDR ist keine geschützte Bezeichnung und darf im Coaching angewandt werden. Ich weise dennoch ausdrücklich darauf hin, dass ich keine  Ärztin, Heilpraktikerin, Psychologin, Psychotherapeutin bin, keine Diagnosen stelle und auch nicht im medizinischen Sinne an der Heilung von körperlichen und psychischen Krankheiten arbeite; auch gebe ich keine Heilversprechen ab.

 

Eine Beratung oder Behandlung bei mir ersetzt daher nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Mediale Heilung kann und sollte als ein zusätzliches Angebot angesehen werden. Mehr Informationen und Anmeldung per E-Mail an: nicola-steiner@t-online.de  

Instagram

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

12oaksTV auf FB i. d. News

IMPRESSUM

 

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion | Sitemap
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch