12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

Aus Adventsspiel wird BEST-OF-Seite: Beiträge werden daher neu geordnet.. 

.. aber nicht chronologisch, sondern nach Themen. Eure lehrreichen & informativen Erklärungen zu Parelli-Pattern & Horsenalitys & alles zum Adventsspiel  sind ganz unten.

DAS ARCHIV FINDEN SIE NACH MONATEN BZW. JAHREN GEORDNET IN DER SPALTE LINKS

29.12.15: Beim Best-of-2015 dürfen auch die Turnierbilder unserer Reitschüler nicht fehlen: Videos im Oktober-Blog, wo auch die Platzierungen nachzulesen sind.

12. FRAGE: Zu welchem Bauernhof sind wir im NOVEMBER geritten? Eckenhausen

 

Darunter die Bilder & die Geschichte vom Weihnachtsfamilienausritt 2015 (26.12.15)

27.12.2015: Wenn die stille Zeit vorbei ist, wird es vielleicht mal wieder ruhiger (habe ich bei FB gelesen die Tage) ... hoffentlich auch im Wald. Bei unserem Weihnachtsausritt gestern fühlte es sich so an, als hätte irgendwo jemand eine Büchse Menschen aufgemacht und ich habe vorher noch gedacht, wir hätten den Wald an Weihnachten für uns alleine: Pustekuchen. Das mit den Menschen ging ja noch, aber die hatten auch noch Hunde dabei, was darin endete, dass wir zwischenzeitlich im 30-Sekunden-Takt Lucy & Idgie an- und abgeleint haben. Da half nur eins: Ab durch die Mitte und hoch zum Höhenweg rund um Scheel, der nicht nur Galloway-Rinder, sondern auch eine tolle Aussicht bot:

22. FRAGE: Von wem ist dieses Natural-Horsemanship-Zitat?: „Es kommt nicht so sehr darauf an, was man tun, sondern wie man es tut, wann man es tut und vor allem warum man es tut“ Pat Parelli 

3. FRAGE: Wohin sind Larissa und ich im MÄRZ geflogen und wie kam es zu dieser Reise?

Eine Reise nach FLORIDA, die Larissa gewonnen hat bzw. wofür sie ausgewählt wurde. 

8. FRAGE: Wo waren Lucky, Lucy und Nicola im OKTOBERPferd-Hund-Messe Dortmund

9. FRAGE: Bitte ergänzen: Es gibt noch ein Trio mit Lucky & Nicola, aber hier ist nicht Hündin Lucy dabei, sondern ein Pony namens CISCO (siehe Video)

2015 war die 12 Oaks Ranch mehrfach in Presse & Rundfunk vertreten:

 

  • Jede Menge Berichte über Larissas Qualifikation zur German Open, z.B. in der Bergischen Landeszeitung, bei Radio Berg, dem Kölner Stadtanzeiger, der Rheinischen Post, oberberg-nachrichten.de sowie bei hufgefluester.eu
  • ein unterhaltsamer TV-Bericht in der WDR-Lokalzeit Köln in der Rubrik "Wellendorf"
  • ein Bericht über den Horse & Dog Trail in der Zeitschrift "Westernreiter"
  • Unter dem Bild findet ihr noch einen weiteren Pressebericht von unserem Auftritt beim Weltkindertag, der unmittelbar im Anschluß an die German Open stattgefunden hat und wo ich die Freiheitsdressur mit zwei Ponys gezeigt habe.

17. FRAGE: 

 

Warum hat die Presse im Sommer 2015 über Larissa berichtet?

 

Weil sie sich mit einem "Kinderpony" für die deutsche Meisterschaft qualifiziert hat.

 

 

Alle Artikel über

Larissa bei 

 

Turniererfolge 2015

18. FRAGE: Wir waren 2015 im TV: In welcher Sendung war das? WDR-Lokalzeit Köln 

19. FRAGE: Welches Ziel hat sich Nicola für die Saison 2016 gesetzt, wofür sie mit Lucky übt? Über Turniererfolge das silberne Reitabzeichen erreiten, wofür sie 25 Punkte in den Disziplinen Reining, Superhorse & Westernriding und 25 weitere Punkte im Trail, der Horsemanship und / oder der Pleasure erreiten muss. Eine gute Gelegenheit übrigens nochmal aus dem Nähkästchen zu plaudern:

Vielleicht erinnert ihr Euch ja noch daran, dass Eli mich im Oktober dafür gelobt hat, dass ich dafür, dass ich erst so wenige Male gestoppt bin, das ziemlich gut mache. Ich hatte mich da sehr drüber gefreut, weil Eli sooo viel auch nicht lobt (was ich auch gut finde, ich bin ja zum Lernen da). Dienstag bin ich aber wieder gelobt worden und zwar, weil ich die fliegenden Wechsel auf Anhieb gut hinbekommen habe. Eli kam dann zu Larissa und mir geritten und sagte in etwa: "Eins muss ich ja doch mal sagen. Larissa hat ja dieses Jahr viel am Von-hinten-nach-vorne-springen gearbeitet. Aber am Pferd liegt es nicht, weil so wie Nicola den gerade hält, klappt es auf Anhieb." Ach ja, da kann ich dann wieder monatelang von zehren. Und warum kann ich das weiche Geradehalten, was man beim Stoppen & Wechseln braucht? Ist halt doch immer von Vorteil, wenn man beim Finesse-Reiten systematisch die feine Anlehnung zum Pferdemaul findet :-D :-D 

14. FRAGE: Unsere Fotografin Katharina Erfling, die z.B. bei DENKANSTÖßE für die einzigen Bilder auf dieser Unterseite sorgt, ist gelegentlich mit Indi unterwegs – was machen die beiden? KUTSCHE FAHREN

20. FRAGE: In welchen neuen Western-Disziplinen wird Fancy 2016 starten? LARISSA: Superhorse & Westernriding / JANIK: Ranch Riding, Reining, Westernhorsemanship & Showmanship at halter.

13. FRAGE: Im APRIL war Barbara Heinen bei uns. Was hat sie gemacht? Parelli-Libertykurs

5. AUFLÖSUNG: Larissa & Janik siegen bei Trophyendwertung im Rheinland.

 

Hier die Fotos von der Rheinlandgala. Abgesehen von Geldpreisen gab es auch einige Sachpreise für die beiden: Janik hat eine Putzkiste und einen Leckebuschkalender und Larissa ein Buckle für den Gürtel mit ihrem neuen Titel und einen Gutschein für eine Softshell-Jacke auf der auch steht, dass sie die LK-2-Trophyendwertung gewonnen hat. Außerdem hat sie noch eine Tasche für ein Kopfstück bekommen. Witzig war, dass unsere Tischnachbarin eine ähnliche Tasche für den Trail-Sieg der LK 3 gewonnen hatte. Die haben wir ausgiebig bewundert und ich habe dann im Scherz zu Larissa gesagt: "So eine gewinnst du dann bitte auch jetzt" - und was macht sie? Genau das! (Das Rheinland gilt übrigens als stärkster Landesverband von allen 15 Landesverbänden der EWU Deutschland)

 

5. FRAGE: Zu welcher Veranstaltung der EWU fahren wir heute abend und warum?

15. FRAGE: Wie oft in der Saison 2015 war Larissa Allaround-Champion? By the way: Die neue Unterseite Turniererfolge 2015 ist soeben fertig geworden mit neuen Bildern von der Rheinlandgala. Auflösung: Bei der Landesmeisterschaft in Gahlen, in Issum, in Wermelskirchen und in Lindlar - also 4 x.

16. FRAGE: In welche Leistungsklasse der Ersten Westernreiter-Union ist Larissa in dieser Saison aufgestiegen? LK 1 Hier unsere Erfolgslisten (in groß hier: Turniererfolge 2015)

21. FRAGE: In welche Leistungsklasse ist Janik in dieser Saison aufgestiegen? LK 3 B (unten i.d. Liste)

Der ursprüngliche Plan war, dass Janik nur in einer Disziplin startet, weil er dann nur die Hälfte der Punkte für den Aufstieg benötigt, d.h. 15 statt 30 Punkten, die man braucht, wenn man in mehreren Disziplinen startet. Am Ende hat Janik in der einen Disziplin so viele Punkte erritten, dass er so oder so aufgestiegen wäre: 32 an der Zahl. Er hat zum Saisonende noch mal richtig aufgedreht mit zwei ersten Platzen: 1 x mit Lucky & 1 x mit Fancy:

28.12.15: Ich glaube der Computer der Bundes-EWU hat etwas gegen mich: 2014 als ich mich fürs Bundeschampionat qualifiziert hatte, da wurde zunächste die Elft-Beste Deutschlands eingeladen, bis auffiel, dass ich bundesweit die Zehnt-Beste im Horse & Dog Trail war. Gut aber, dass die EWU das immer sofort korrigiert, wenn der Computer angesichts meines Namens Unsinn treibt. Dieses Jahr hat dieser PC mich kurzerhand in die LK 3 zurück gesteckt, obwohl ich genug Punkte für den Klassenerhalt in der LK 2 erritten hatte (i.d. Tabelle oben rechts), aber auch das wurde natürlich auf eine eMail von mir korrigiert (siehe Brief in Fotogalerie oben). Ich nehme an, der Computer wusste einfach nicht, dass Trail & Horse-Dog-Trail als eine Disziplin gilt. Na ja, nächstes Jahr hat das Theater ein Ende, weil dann Janik und ich in mehreren Disziplinen starten werden. Unter dem Video findet ihr unsere Erfolgslisten mit allen errittenen Punkten.

2. FRAGE: WIE HEISST UNSER REINING-TRAINER?

10. FRAGE: Unser Pony Lucky war im JUNI für 3 Tage im Bildungsurlaub – wo war er da?

1. FRAGE: WOFÜR ÜBT LARISSA IN DEN BEIDEN VIDEOS? Online-Level-4-Parelli-Audition

6. FRAGE: Welcher war mein erster Artikel für www.artgerecht-pferd.de? 

4. FRAGE: Von welchem Experten in Sachen Zirkuslektionen - Step by Step stammt das Zitat „Jeden Tag ein Zentimeter wird auch irgendwann zum Meter“Freddy Knie sen.

7. FRAGE: Es gibt noch einen artgerecht-pferd-Artikel über Pferdepersönlichkeitstypen: Ein englischer Begriff, der auf Pat Parelli zurück geht, bezeichnet diese: Wie heißt der Begriff und welche HORSENALITYS gibt es? Kennt ihr Stratgien: INFORMATIVE KOMMENTARE

24. FRAGE: Was sind Parelli-Pattern? Nenne mindestens eine.  Wer mehr als eine nennt, erhält je einen Sonderpunkt pro weiterer Pattern. Wer außerdem erklären kann, wofür sie gut sind, ebenfalls.

Alle Antworten sind richtig UND SEHR INFORMATIV - DANKE EUCH. Die Auszählung findet ihr in der Fotogalerie unten. Videos zu Parelli-Pattern im NOVEMBER-Blog.

11. FRAGE:  Welche neuen Unterseiten hat die 12 Oaks Ranch im Laufe des Jahres 2015 bekommen: Nenne mindestens eine Wer mehr nennt, erhält Sonderpunkte - Kommentare hierzu sind ganz unten auf dieser Seite. Hier die 1. und die bis dato letzte neue Seite. 

23. FRAGE: Bitte ergänzen: Ab dem 16.1.2016 erscheinen meine Artikel bei ...

FOTOS ALLER ANDEREN KOMMENTARE & PUNKTESTÄNDE FINDET IHR HIER

25.12.2015: Ist ja eigentlich nicht die feine Art, der Gewinnerin mit "Stephanie ist Schuld" die Gratulation zu übermitteln, aber in diesem Fall geht es nicht anders. Stephanie ist z.B. zumindest mitschuldig, dass es dieses Jahr wieder ein Adventsspiel gibt, denn ohne dieses Spiel würde ich sie gar nicht kennen. Ich habe Sie beim vorherigen Last-Christmas-Event überhaupt erst kennengelernt und wenn das kein Grund ist ins Adventsspiel 2.0 zu gehen, das sie dann ja auch glatt gewonnen hat. Aber alle gute Dinge sind bekanntlich drei - das gilt auch für Schuldzuweisungen. Stephie ist nämlich auch Schuld daran, dass ich das Geheimnis um 4my.horse anders lüfte, als ursprünglich geplant, denn den Link zu unserer Präsenz bei 4my.horse hat sie schon über Google gefunden und in ihren Kommentar vom 23.12. geschrieben. Das macht aber nichts, denn es gibt ja auch eine Anleitung für Kursanbieter und 3 x dürft ihr raten, wer auf den jeweiligen Beispielfotos zu sehen ist (1. Button unten).

Fehlt nur noch Schuld 3. Stephie war nämlich auch Schuld, dass ich meine Vorweihnachtszeit damit verbracht habe, meinen Youtube-Kanal aufzupeppen. Sie hat mir nämlich netterweise eine PN geschickt zu Gratis-Downloads und in einem ging es um Social Communitys. Ich dachte, da kommt jetzt Facebook ... aber weit gefehlt: Youtube & Instagramm ist das Thema. Bei Instagramm komme ich gerade nicht rein (muss bis nach Weihnachten warten), aber mein Youtube-Kanal kann sich (glaube ich) jetzt endlich mal halbwegs sehen lassen (2. Button) mit Playlists, Branding und und und: Danke an Stephanie für den tollen Tipp. Der Download ist übrigens nur noch jetzt und am Wochenende möglich, falls ihr das auch lesen wollt: Hier der Link: http://www.dpunkt.de/advent.php. Übrigens: Stephanie ist auch bei unserem ersten Tageskurs dabei. 

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

Meet 12 Oaks Ranch

Sie können uns kennen lernen, wenn Sie bei den Gruppenreitstunden zusehen (freitags 17-18 / samstags 10-12 Uhr). Im Anschluß beantworten wir gerne Ihre Fragen. Bitte anmelden über Kontakt 

DatenschutzerklärungHIER

NEUESTER ARTIKEL: Hinter der Senkrechten macht keine Rollkur

12oaksTV auf FB i. d. News

Instagram

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch