12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

In Arbeit: Bordercollie Zuchtstätte "von der 12 Oaks Ranch"

Der erste Schritt ist getan, wir haben eine Bordercollie-Hündin mit VDH-Papieren gekauft. Jetzt muss ich noch einen Lehrgang für Züchter machen, unsere Hündin Gael muss gekört, der passende Rüde gefunden werden, und, und, und .... auf dieser Seite halten wir euch auf dem Laufenden, damit 2021 die ersten Zuchtwelpen geboren werden. 

 

Für Fragen oder Vormerkungen:                                             nicola-steiner@t-online.de

Heute am 30. Januar 2019 zieht Bordercollie-Hündin Gael bei uns ein. Mit vollem Namen heißt sie Abigael von der Ritterbande, weil es ein A-Wurf ist. Aber wir fanden den gälischen Namen Gael so schön, so dass wir das kombiniert haben. Wir möchten uns mit Abigael eine Zucht aufbauen. Sie hat Papiere, ist aber kein reiner Showhund, weil auch Arbeitslinien unter ihren Vorfahren sind (HIER findet ihr Infos zu Gaels Mutter "Morning Tears of Orange Blossom Fairytale" Nickname: Lilli / Vater: "Long Hill's Beauty Desmond Decker" / Victor).

 

2021 planen wir den ersten Wurf - bis dahin könnt ihr uns bei der Ausbildung und Erziehung von Gael auf unserem Youtube-Kanal 12oaksTV Hund & Zirkus über die Schulter sehen. Das erste Video, wo sie noch nicht bei uns war, findet ihr unterhalb der letzten Bildergalerie. Unten seht ihr den Wurf und Geschwister, oben nur Fotos von Gael - bei einem mit Larissa seht ihr Gaels Vater, der auf Shows mit vorzüglich bewertet wurde (der letzte Link zeigt das Pedigree - rot gekennzeichnet sind alle Siegerhunde).

Der Arbeitshund in den Vorfahren geht auf den legendären Bordercollie-Rüden Gary von Serge van den Zweep in den Niederlanden zurück. Sein Name ist Joe: Infos HIER.

Praktikum bei Hundeschule Stahls-Hunde.de

 

Bald wird es auch eine 12-Oaks-Hundeschule geben mit Unterricht im Horse-Dog-Trail und Hütehundtraining. Aber auch, wenn es viele Gemeinsamkeiten zwischen Pferd & Hund gibt, gibt es auch Unterschiede. Deswegen bilde ich mich gerade per Praktikum fort und bin begeistert. Bianca Stahl ist Verhaltensbiologin und hat während ihres Studiums Alaska-Wölfe mit der Hand aufgezogen und beobachtet. 

Im Rahmen des Praktikums ist Gael bei www.stahls-hunde.de mit von der Partie und es ist faszinierend wie wenig es braucht, z.B. beim sanften Schnauzgriff, der vom Hund ohne Worte als Nein verstanden wird. Bianca Stahl unterstützt uns auch netterweise in unserem Hunde-Youtube-Kanal und erklärt dort die Körpersprache, die Strukturen in Wolfrudeln und erste Übungen wie Sitz, Platz und HIER. 

Leckerlis werden dort übrigens nur bei Welpen eingesetzt, um eine Übung zu erklären, denn bei Stahls Hunden geht es nicht um Bestechung, sondern um Beziehung und Bindung. Bindung ist übrigens auch das Thema von Bianca Stahls Doktorarbeit, die sie in den nächsten Jahren bei Dr. Udo Gansloßer absolvieren wird - eine Größe in der Forschung rund um Wolf und Hund. Bianca ist Mitglied in Gansloßers Arbeitsgruppe Säugetiere (MAMMALIA).

Begleitet uns bei Themen wie Stubenreinheit, erste Kommandos, Auswahl des richtigen Hundes und, und, und ...

Mein nächstes Buch wird ein Hundebuch

 

... oder vielleicht auch mein übernächstes. Bisher habe ich Lehrbücher über die Pferdeerziehung und motivation geschrieben. Für Horsemanship-Anfänger jeder Reitweise ist besonders Westernreiten meets Natural Horsemanship geeigenet - Denkanstösse in "Pferde vermenschlichen - aber richtig". 

 

Von mir gibt es aber auch journalistische Bücher wie "Tod eines Pferdes" oder der Enthüllungsroman "Die Pferdemafia". Mein erstes Buch war eine sozialkritische Satire.

 

Beschreibungen auf der Unterseite: BUCHTIPPS

Mustang Makeover zieht vor Gericht (Infos: Bild klicken). Daher wird mein Enthüllungsroman "Die Pferdemafia - zwischen Pferdeprofis & Mustang Makeover" nur bei nicola-steiner@t-online.de verkauft (€ 15 inkl. Porto)

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

12oaksTV auf FB i. d. News

Instagram

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch