12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

Hütehunde, (Reit-)begleithunde, Horse-Dog-Trail & Spaß für Welpen

Natürliches Hundetraining: Nicola Steiner hilft nicht nur bei Problemen ...

Unser Ziel ist es, den Hund in seiner Natur zu verstehen. Dabei steht (wie im Natural Horsemanship) die Beziehung an erster Stelle, so dass ein rein konditioniertes Verhalten an der Natur des Hundes vorbei geht. Daher wollen wir auf der einen Seite zwar durchaus Gehorsam, damit der Hund weder für sich noch für seine Umwelt eine Gefahr oder Belästigung darstellt, aber auf der anderen Seite steht gleichwertig die Motivation: Das bedeutet vor allem auch, dass der Hund auch einmal Entscheidungen treffen darf. Um ihm die maximale Freiheit geben zu können, brauchen wir vor allem drei Dinge: ein sicherer Rückruf, eine gute Leinenführigkeit und ein stabiles Ablegen (analog Sitz oder Steh). Auf diese drei Übungen sollten wir in der Grundausbildung viel Zeit verwenden und die Übungen systematisch aufbauen. Wenn das perfekt sogar mit freier Folge sitzt und der Hund älter als ein Jahr ist, dann erst geht es in die Spezialisierung. Der Hund ist ein Teamplayer und hat Freude daran, eine Aufgabe zu erfüllen. Welche Aufgabe das ist, ist rasse- und typabhängig. Wir helfen Ihnen herauszufinden, wie Ihr Hund tickt und Ihren Hund zu lesen. Unser Ziel: Alle Beteiligten finden ein entspanntes, stressfreies Miteinander mit viel Freude aneinander.

Unser Angebot (Besuchen Sie uns auch auf Youtube):

  • (Welpen-)gruppen am Samstagnachmittag
  • Schulung von Hundebesitzern
  • Einzelunterricht mit dem Ziel einen glücklichen Begleithund zu erziehen
  • Prägung auf so vieles wie möglich, z.B. Stadttraining
  • Hundewanderungen
  • Hund ans Pferd: Reitbegleithundetraining
  • Horse-Dog-Trail auf Wunsch mit Turniervorbereitung
  • Hütehundtraining (im Aufbau - Anschaffung von Schafen / Ziegen geplant)
  • Messeauftritte mit Hund und Pferd
  • Prägung des Junghundes aufs Pferd 
  • Bordercollie-Zucht ab Ende 2020 geplant

Meine Qualifikation & Infos zu Gruppen, Einzelstunden und Erstgesprächen

Termine nach Absprache mit Mail an nicola-steiner@t-online.de

Die erste Stunde ist grundsätzlich Einzelunterricht, da ich insbesondere erwachsene Hunde zunächst kennen lernen muss. Gruppen für erwachsene Hunde sind langfristig geplant.

Die Preise für die Einzelstunde sind € 40,- (ggf. zzgl. Anfahrt laut Preisliste). Um die Kontinuität in der Welpengruppe zu gewährleisten wird ein Monatsbeitrag von € 50,- erhoben. Jedes Training beginnt mit einem 30minütigen Erstgespräch à € 20,-. 

 

Meine Qualifikation für Pferd und Hund finden Sie in meiner Vita. Meine Praxisstunden habe ich monatelang in der Hundeschule Bianca Stahl absolviert und habe nun die Erlaubnis der zuständigen Behörden als Hundetrainerin zu arbeiten.

Michael Grewe interviewt & meine Unterrichtung durch Canis-Trainer

Mit unseren Hunden Lucy, Gael und Idgie haben wir Unterricht bei mehreren Canis -Trainern genommen. Den Canis-Gründer Michael Grewe habe ich sogar einmal interviewt - HIER das ganze Interview zum Thema positive Verstärkung . Mit seiner Erlaubnis habe ich Leseproben aus seinen Büchern "Hunde brauchen klare Grenzen" und "Hoffnung auf Freundschaft" veröffentlicht, die sich mit Klick auf das folgende Bild öffnen.

Bei aggressiven oder beißenden Hunden ist eine Arbeit am Pferd nicht möglich, aber auch hier helfe ich gerne: Bitte Maulkorb anziehen. Sollte ich jedoch ausnahmsweise einmal keine Lösung finde, emfehle ich einen erfahrenen Canis-Trainer, z.B. wolfundhund.net/

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

12oaksTV auf FB i. d. News

Instagram

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch