12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

AUF EINEN KLICKDAILY BLOG / PREISE / ANFAHRT  / KONTAKT / LEITBILD & AGB / Impressum / Datenschutzerklärung

Blick ins Buch im BOD-BUCHSHOP: Sie erhalten dort meine Bücher in wenigen Tagen & versandkostenfrei (BRD); bei Amazon z.T. längere Lieferzeit, aber auch Blick ins Buch

Jeden Tag ein Zentimeter ist bald auch ein Meter (Freddie Knie sen.)

Mit diesem Zitat von Freddy Knie möchten wir unsere Schritt-für-Schritt-Zirkusreihe einleiten, denn beim Erlernen von Zirkuslektionen ist Geduld das Allerwichtigste. Am Besten man übt täglich nur wenige Minuten, damit das Pferd eine Nacht über das Erlernte nachdenken kann und am nächsten Tag eine Sekunde länger in Position bleibt oder sich einen Zentimeter mehr der gewünschten Position annähert.

Bevor man mit Zirkuslektionen beginnt, ist der Gehorsam unerlässliche Grundvorraussetzung: Idealerweise bringen Sie Ihrem Pferd zunächst die Sieben Spiele wenigstens auf Level 1 Niveau bei, womit Sie einen fundierten Grundgehorsam erreichen, das von Zirkusprofis empfohlen wird. Dieses System der Bodenarbeit erklären wir im Horsemanship- und Reitschulguide mit zahlreichen Lehrvideos. Videos zum Thema Zirzensik findet ihr in diesem Tochterkanal von 12oaksTV:

Step-by-Step-Zirkuslektionen mit Queenie & Shetty Lotta

Es gibt bei den Zirkuslektionen eine feste Reihenfolge: Man beginnt normalerweise damit, dass man mit dem Touchieren der Beine und dem Plié (Verbeugung) beginnt. Wenn das funktioniert, folgt das Kompliment, dann das Knien und dann erst das Liegen. Aus dem Liegen kann man das Sitzen entwicklen, indem man mit Leckerlis das Aufstehen hinauszögert, wobei im ersten Schritt schon das Vorstrecken der Beine belohnt wird (Fotos oben). In unserem Zirkuskanal gibt es eine neue Serie, wo Larissa Zirkuslektionen erklärt, die ihr in folgender Playlist findet (immer sonntags ein neues Video). Donnertags wiederholen wir eine ältere Serie, die ihr ebenfalls in der Playlist findet: In der Sommerfreizeit 2014 hatten wir uns das Mini-Shetty Lotta ausgeliehen und mit den Ferienkindern das Projekt: "Wie lehrt man Zirkuslektionen?" durchgeführt. 

Playlist zu "Zirkuslektionen Step-by-Step erklärt" mit Klick aufs Bild in zweitem Fenster öffnen

Tricks, die Dominanz zeigen könnten, werden erst eingeübt, wenn alle anderen Übungen (einschließlich Liegen) gut funktionieren, erst dann geht es an den Spanischen Schritt und das Steigen. Die richtige Reihenfolge beginnt mit folgender Übung:

Hier ein Zirkuslektionen-Videos von unseren Adventsspiel-Gewinnern, die für jeden Tagessieg das Erlernen eines Zirkustricks gewonnen haben - wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein Video niemals die Anleitung durch einen fachkundigen Trainer ersetzen kann.

 

Ich bin eine Leseratte und habe schon eine Menge Bücher gelesen. Die Buchtipps oben wurden von mir persönlich ausgesucht und sind meine Auswahl der hilfreichsten Bücher zum Thema. Kennen oder besitzen Sie diese Buchtipps schon? Dann können Sie hier gezielt nach anderen Titeln oder Horsemanship-Zubehör suchen. 

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

News & Blogs: 12-Oaks Newsletter abonnieren

12oaksTV auf FB i. d. News

Instagram

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch