12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

AUF EINEN KLICKDAILY BLOG / PREISE / ANFAHRT  / KONTAKT / LEITBILD & AGB / Impressum / Datenschutzerklärung

Blick ins Buch im BOD-BUCHSHOP: Sie erhalten dort meine Bücher in wenigen Tagen & versandkostenfrei (BRD); bei Amazon z.T. längere Lieferzeit, aber auch Blick ins Buch

Level 4 & beyond: Kurs-Impressionen

Weitere Unterseiten zum Level 4 & beyond Kurs von Pat Parelli erreicht ihr über die Buttons:

Pats Sohn Caton werde ich in einem gesonderten Blog noch vorstellen. Er ist wirklich unheimlich nett. Hier ein Video und Fotos von seiner Vorführung mit einem drei Wochen alten Fohlen. Es ist erstaunlich, was man so einem Zwerg schon alles beibringen kann: Es ist über eine Brücke gegangen, hat an der Seite seiner Mutter Circling Game gespielt, worauf Caton sagte, dass es so schon die ersten Pattern lernt und es ist mit seiner Mutter durch die Rinderherde spaziert. Besonders beeindruckend war, dass das Fohlen über einen Baumstamm gesprungen ist und schon gelernt hat, dass es die Gangart nicht wechseln soll. Erster Impuls wäre ja, dass ein Fohlen im Trab an den Sprung kommt und aus dem Sprung heraus galoppiert. Dadurch, dass die Mutter neben dem Baumstamm stand, wurde das Fohlen ausgebremst und blieb im Trab. Caton erzählte uns auch, dass er auch mit der Mutterstute damals dieselben Übungen gemacht hat.

 

 

Mit Pferden spielen am & im Wasser

Pat mit seinem Hund: Den durfte man übrigens nicht streicheln, weil es ein Arbeitshund ist und der war wirklich heiß auf die Arbeit und hat auf Pats Zuruf, ganz alleine die Rinderherde sortiert. Wenn Pat zu ihm gesagt, dass er in seine Hütte gehen soll, hat er das auch getan - was war ich beruhigt, wenn der Hund zwischendrin wenigstens mal den Versuch unternommen hat rauszuschlüpfen, aber Pat blieb (ihr habt es Euch bestimmt gedacht): Passiv, höflich und beharrlich.

Pat's Barn und der Weg dahin

Cutting-Maschine & Target-Training als Vorbereitung

Lernschritt 1: das Pferd findet die Komfort-Zone am stehenden Objekt - immer da wird es in Ruhe gelassen, aber ums Objekt drumherum ist eher Diskomfort (wie beim Ostereier suchen: Kalt-Warm-Heiß). Dann soll das Pferd ein Objekt verfolgen wie z.B. einen Ball oder wie hier in den Bildern das Golf-Car und dann geht es ans Rind. In meinem Buch gibt es jetzt dazu natürlich ein eigenes Kapitel.

Fast wie ein Join-Up, aber viel besser

Reitplatz-Impressionen: Yoga for horses & Spin-Training

Am ersten und zweiten Tag hat Pat uns ein paar Videos gezeigt, z.B. eins davon, wie Cutting ohne Kopfstück aussieht weil es am Vormittag geregnet hat - am Nachmittag ging es dann in den Roundpen neben dem "Klassenraum" (Bildergalerie ganz unten):

Nicht den passenden DVD- oder Buchtipp gefunden? Hier können Sie selbst suchen:

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

Meet 12 Oaks Ranch

Sie können uns kennen lernen, wenn Sie bei den Gruppenreitstunden zusehen (freitags 17-18 / samstags 10-12 Uhr). Im Anschluß beantworten wir gerne Ihre Fragen. Bitte anmelden über Kontakt 

DatenschutzerklärungHIER

NEUESTER ARTIKEL: Hinter der Senkrechten macht keine Rollkur

12oaksTV auf FB i. d. News

Instagram

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch