12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten
12 Oaks Ranch - Mehr als "nur" Reiten

Die 12-Oaks-News: All unsere Blogs an einem Ort vereint

Reitferien ein voller Erfolg

 

Das Jugendzentrum Kürten war bei uns zu Gast. Außer den Fotos oben gibt es ein VIDEO, wo Cisco dem Praktikanten (Foto links) die Mütze auszieht und den Reißverschluss auf macht. Außerdem Horsemanship-Unterricht von Larissa, z.B. wie knote ich das Knotenhalfter richtig zu.

Ausflüge zu Ostern: Ruine Eibach von innen & Mittelaltermarkt in Wipperführt

 

Normalerweise kann man ja gar nicht rein, in die Ruine Eibach, aber gestern hatten wir Glück: Der Zaun stand offen. Ostersonntag waren wir auf dem Mittelaltermarkt und Ostermontag haben wir Gael noch vor Öffnung den Markt gezeigt, denn immerhin heißt die Zuchtstätte aus der sie stammt "von der Ritterbande". Gaels voller Name lautet übrigens: "Abigael von der Ritterbande". Zwischen den Ausflügen hatte Gael Besuch von ihrer Schwester (ganz unten). Videos folgen (auch vom Mittelaltermarkt).

Gael hat Besuch von Schwester, Papa & Züchterin samt Gatte: Videos folgen

Das letzte Foto zeigt die Zuchtstätte, die aufs Auto der Züchter geklebt ist. Unsere wird Bordercollies von der 12 Oaks Ranch heißen. Aber erst, wenn Gael erwachsen ist.

Daumenkino Pferd-Hund-kuscheln

 

Unten seht ihr erst Bilder davon, wie Fancy & Queenie heute kuscheln, dann die Hunde mit den beiden und dann noch ähnliche Bilder vom letzten Herbst, wo ich gar nicht mehr weiß, ob ich sie im Blog hatte.

Beim Bild links seht ihr Queenie nach dem Reiten. Anstatt zu ihrer Mama Fancy zu laufen oder zu fressen, ist sie aufdringlich. Fragt sie: "Hast du ein Leckerli?" oder fragt sie: "Und was machen wir jetzt?" Hat ja noch niemand ein Pferd  zu solchen Situationen befragt. 

Ein Video von Gael, die sich lustig neben Fancy im Stroh wälzt, kommt in einer Woche im Hund-Zirkus-Kanal. Stroh finden anscheinend alle toll.

Larissa in Amsterdam

 

Immer, wenn Larissa in Urlaub ist, dann schickt sie als Allererstes irgendein Foto mit einem Pferd drauf. Zumindest hat sie das gemacht, als sie vor Jahren in Berlin war. 

Dieses Mal ist sie ein paar

Tage in Amsterdam - ein Weihnachtsgeschenk von ihrem Freund.

1 x Erste, 3 x Zweite, 1 x Letzte

 

In der Bildergalerie oberhalb seht ihr Gaels erstes Mal als Turniertrottel - sie hat uns tatkräftig am Übungstag unterstützt (Video erscheint heute nachmittag im Youtube Kanal "12oaksTV Hund & Zirkus").

In der Galerie unterhalb seht ihr die Impressionen vom Turnier und darunter lest ihr, warum ich Walk-Trot geritten bin. Auch hierzu erscheint ein Video, aber erst morgen und zwar im Kanal Nicola Steiner Horsemanship.

Um es kurz zu sagen: Warum bin ich der Buhmann, wenn die ihre eigenen Regeln nicht einhalten? Uns wurde vor einem Jahr gesagt, wenn wir die Trail-Pattern zu schwer finden, dann sollen wir Walk-Trot reiten. Die einzige Regel sei, dass man dann eben keinerlei Galopp-Prüfungen reiten dürfe. Von Trainer oder erfahrenen Turnierhasen war überhaupt keine Rede, obwohl bekannt ist, dass ich Natural Horsemanship unterrichte. Das macht mich ja noch nicht zum Westerntrainer, denn außer Trail bin ich noch nicht viel auf Turnieren geritten. Entsprechend katastrophal lief die Reiterei dann auch (außer im Trail). Den Blogbeitrag findet ihr unterhalb der Bildergalerie.

Instagram

SUBSCRIBE YT-CHANNELS:

12oaksTV auf FB i. d. News

Werden Sie unser Partner:

Media, PR & affiliate

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
*** Unser Ziel ist es eine Brücke zu schlagen, zwischen dem Turnierreiten im Westernsport und dem Natural Horsemanship: Bitte beachten Sie die Unterseiten zu unserem "Leitbild" und der "Hofordnung", die Sie beide über die Sitemap finden. *** © 12 Oaks Ranch